Kühlpads und ihre Notwendigkeit

Veröffentlicht am: 13. November 2009 Aktualisiert am: 13. November 2009

Viele Menschen besitzen Notebooks und einem Großteil von Ihnen ist das Phänomen bekannt. Nach einiger Zeit verstopfen sich die Lüfter der Geräte durch Staub und Schmutz, die Kühlleistung nimmt ab. Ein unangenehmer Nebeneffekt entsteht beim Arbeiten: Die Oberfläche des Laptops bekommt eine unangenehme Wärme.

Ist es einmal soweit, und die Leistung ihres Notebooks wird immer niedriger, so können sie diesem Problem mit einem Kühlpad entgegenwirken. Die Kühlpads ermöglichen dann wieder ein Arbeiten mit voller Leistung, da ausreichend Kühlung vorhanden ist. Viele werden sich jetzt bestimmt die Frage stellen, ob Kühlpads tatsächlich effektiv kühlen. Sieht man sich die Bewertungen und Kommentare bei den diversesten Shops an, stellt man schnell fest: Kühlpads erfüllen ihren Zweck.

Dabei muss man allerdings nicht unbedingt auf ein teures Kühlpad zurückgreifen. Mitunter erfüllen günstigere Kühlpads ihre Arbeit genau so gut wie selbige aus einer höheren Preiskategorie. Im Durschnitt lassen die Kühlpads das Notebook um etwa 10°C absinken.

Im Internet findet man auch immer häufiger Anleitungen, wie man sich ein Kühlpad selbst zusammenbastelt. Zwar werden Abkühlungen von bis zu 15°C versprochen, allerdings sollten sich nur sehr talentierte Handwerker an den Versuch, sich ein Kühlpad selbst zu bauen, wagen. Auch die fehlende ästhetische und ergonomische Funktion lässt sich nur schwer selbst herstellen.

Stellt sich nur noch die Frage: Worauf legt man beim Kauf eines Kühlpads Wert? Genügt es, dass das Kühlpad einfach effektiv wirkt, so empfiehlt sich der Kauf eines preisgünstigen Kühlpads. Wer sein Kühlpad auch optisch schön gestaltet und mit Zusatzfunktionen ausgestattet haben möchte, der wird gerne etwas tiefer in die Tasche greifen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Kühlpads und ihre Notwendigkeit weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

Tags

1 Comment

  1. mikke
    mikke November 17, 18:34

    Wie wärs wenn man einfach kurz das Notebook aufschraubt und den Lüfter reinigt, da braucht man absolut keine Kühlpads.

    Für die Macbooks scheint das ja Klasse zu sein aber nicht für das normale Notebook…

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article