Opera 10 ist da

Veröffentlicht am: 2. September 2009 Aktualisiert am: 2. September 2009

Nach dem Internet-Explorer 8 und Firefox 3.5 legt jetzt auch Konkurrent Opera nach. Opera 10 nennt sich der neue Browser aus Skandinavien. Der Hersteller verspricht in erster Linie mehr Tempo beim Laden der Webseiten. Ähnliches hatte man auch von IE8 und Firefox gehört, die beide jeweils als der schnellste Browser galten. Das bezog sich jedoch nur auf den Aufbau und die Anzeige der geladenen Seiten. Opera nutzt noch einen Trick. Wenn man die „Turbo“-Funktion aktiviert, werden alle Anfragen über einen Proxyserver geleitet, der die Datenpakete komprimiert, sodass auch Nutzer von relativ langsamen Verbinungen ordentliche Geschwindigkeiten beim Surfen bekommen.

Ansonsten bekommt der Anwender nicht sonderlich viel Neues zu sehen. Die Oberfläche wurde überarbeitet, ob zum Besseren oder Schlechteren muss jeder selbst entscheiden, ansonsten gibt es aber immer noch Designs zum Download. Eine nützliche Veränderung ist, dass die Übersichtsseite, die beim Öffnen eines leeren Tabs erscheint, nun 25 statt 9 Seiten speichern kann. Weiterhin wurde ein Wörterbuch integriert, dass beim Schreiben von Texten helfen soll. Funktioniert aber anscheinend gar nicht, immerhin wird dieser Artikel hier beinahe vollkommen rot unterstrichen. Vielleicht muss man noch die Sprache des Wörterbuches einstellen. Sollte aber eigentlich meiner Meinung nach automatisch passieren.

Alles in Allem sieht der Browser sehr vielversprechend aus, der Konkurrenz durchaus ebenbürtig, aber nicht überlegen. Bislang konnte ich noch keine großen Vorteile gegenüber Firefox und co entdecken. Aber ein Blick lohnt sich allemal.

Download gibt es hier: http://www.opera.com/

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Opera 10 ist da weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article