Blogger-Marathon 2010

Veröffentlicht am: 4. August 2010 Aktualisiert am: 4. August 2010

Seit Freitag, den 30. Juli 2010, läuft der Blogger-Marathon, der durch den Blogger Heiko Wache und seinen Blog www.laufe-marathon.de veranstaltet wird. Angelehnt an die Kilometerlänge eines richtigen Marathons (42,105 km) dauert der Blogger-Marathon 42 Tage und 195 Minuten. Knapp 100 Blogs sind an den Start gegangen mit dem Ziel, die meisten Stimmen für den eigenen Blog zu erhalten.

Das vordergründige Ziel jedoch ist, jedem teilnehmenden Blog die Chance zu geben, bekannter zu werden und dabei natürlich auch andere Blogs kennen zu lernen. Nach anfänglichen Anlaufproblemen haben nun viele Blogs einen Nutzen davon und können sich über mehr Besucher freuen! Für den Gewinner des Blogger-Marathons winkt ein 500€-Gutschein von dem Online-Händler Amazon. Viele weitere Preise werden zudem an andere Teilnehmer vergeben.

Die Regeln: „Es darf jeder abstimmen und seine Favoriten wählen, aber bitte wirklich nur einmal pro 5-Tage- Runde für jeweils einen Blog. Ihr könnt auch für mehrere Blogs stimmen, aber bitte pro Blog nur eine Stimme. Nach jeweils 5 Tagen um 10 Uhr werden alle Blogs, die noch dabei sind, auf Null gesetzt und es darf wieder von vorn abgestimmt werden. Bitte seid fair, wer mit unfairen Mitteln agiert, fliegt, so einfach ist es. Natürlich sind dabei meine technischen Mittel begrenzt und ich appeliere an Eure Sportlichkeit, denn der Beste soll gewinnen.“

Es lohnt sich auf jeden Fall, DIESE Seite zu besuchen und auf neue, interessante und gut gelungene Blogs zu stoßen! Und wenn man schonmal da ist, sollte man auch gleich für den eigenen Favoriten abstimmen. Scrollt dazu fast ganz nach unten.

Was ist der beste Blog? Wer hat die besten Chancen? Kommentiert hier eure Meinung!

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Blogger-Marathon 2010 weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

0 comment Read Full Article