Lars Hinrichs investiert in FLIP4NEW

Veröffentlicht am: 21. Mai 2010 Aktualisiert am: 27. Mai 2010

[Trigami-Anzeige]

FLIP4NEW, die Online-Plattform für den Ankauf gebrauchter Unterhaltungselektronik, gibt bekannt, dass Lars Hinrichs in das Frankfurter Start-Up investiert. Mit ihm holt sich FLIP4NEW einen der erfolgreichsten und bekanntesten Internet-Unternehmer an Bord.

FLIP4NEW (www.flip4new.de) ist eine innovative Online-Plattform, auf der Kunden ihre gebrauchten elektronischen Geräte – wie z. B. Mobiltelefone, Laptops oder Digitalkameras – gegen Neuprodukte, Gutscheine oder Bargeld eintauschen können. Die Kunden ermitteln durch unterschiedliche Angaben wie Zustand und Ausstattungsmerkmale den Ankaufswert ihrer alten Geräte und können sich diesen auf den Preis eines Neugeräts anrechnen lassen oder direkt die Ankaufssumme von FLIP4NEW per Überweisung erhalten. Dieses Shopping-Konzept für Unterhaltungselektronik ist in Deutschland einzigartig. Dazu der Investor Lars Hinrichs: „Ich bin begeistert von der FLIP4NEW Geschäftsidee. FLIP4NEW bietet jedem Kunden eine enorme Geld- und Zeitersparnis beim An- und Verkauf von Unterhaltungselektronik. FLIP4NEW hat durch seine Beliebtheit bei den Verbrauchern bereits in den ersten Monaten gezeigt, dass es sich lohnt zu investieren. Ich sehe großes Potential für diese Geschäftsidee.“ Michael Sauer, Gründer und Geschäftsführer von FLIP4NEW begrüßt das Engagement von Lars Hinrichs: „Wir freuen uns, dass wir Lars Hinrichs für unsere Geschäftsidee gewinnen konnten. Gemeinsam mit ihm werden wir unser Wachstumstempo weiter beschleunigen und die Attraktivität unseres Shopping-Konzepts zusätzlich ausbauen können.“

Neben dem Abschluss der Finanzierungsrunde mit Lars Hinrichs präsentiert sich FLIP4NEW ab heute außerdem in einem neuen Design mit verbesserter Benutzerführung. Zusätzlich werden neue Zahlungsoptionen wie PayPal angeboten.

Über FLIP4NEW
FLIP4NEW (Flip4 GmbH) kauft gebrauchte Unterhaltungselektronik wie z. B. Laptops, Mobiltelefone, Digitalkameras, MP3-Player oder Navigationsgeräte an. Kunden können sich dabei den Wert ihres gebrauchten Elektronikgerätes in einer Bestellung auf den Kauf eines Neuproduktes anrechnen lassen. Genau so, wie man es bei der Inzahlungnahme eines gebrauchten Wagens beim Kauf eines Neuwagens kennt. Auch die Einlösung gegen Gutscheine und die Auszahlung des Ankaufswertes des Altgerätes ermöglicht FLIP4NEW. In allen Fällen sparen FLIP4NEW-Kunden durch die unkomplizierte Inzahlungnahme viel Zeit und Geld und helfen darüber hinaus auch noch, durch das Vermeiden von elektronischem Abfall, die Umwelt zu schonen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Lars Hinrichs investiert in FLIP4NEW weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

Tags

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Handygames und die Möglichkeiten

Handygames und die Möglichkeiten

0 comment Read Full Article