Benzin Preise steigen aufgrund von Unruhen in Öl Staaten

Veröffentlicht am: 24. Februar 2011 Aktualisiert am: 24. Februar 2011

Die Benzinpreise in Deutschland und der Welt steigen wieder rasant an. Aufgrund der politischen Unruhen in Nordafrika, allen voran jetzt in Libyen, und anderen arabischen Ländern wie Bahrain, steigen die Benzinpreise überall in der Welt und natürlich auch in Deutschland wieder an. So kostete der Liter Superbenzin heute im Durchschnitt 1,501 Euro. Dieser stieg im Vergleich zur Vorwoche um 2,8 Cent, der Dieselpreis dagegen um 0,5 Cent.

Im Sommer 2008 erreichte Superbenzin das Allzeithoch von 1,58 Euro pro Liter. Dieses mal könnte der Literpreis noch weiter steigen, denn in weiteren Ländern wie Saudi-Arabien könnte es politische Unruhen geben. Die junge Bevölkerung ist mit der derzeitigen Situation nicht einverstanden: Armut und Arbeitslosigkeit herrschen dort vor. Man will eine richtige Demokratie, welche etwas bewegt und keine Herrscherfamilie. Durch die Ausgänge in Tunesien und Ägypten haben die Menschen Mut gewonnen auf die Straße zu gehen. In Lybien aber will Diktator Muammar al Gaddafi nicht weichen und es herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände.

Daher stieg auch der Rohölpreis der Nordseesorte Brent auf 112,80 Dollar, da auch das Öl knapp wird, denn die Förderung von Öl ist in Lybien zeitweise eingestellt worden. Es wird sogar davon berichtet, dass Ölquellen angezündet werden.

Da zu erwarten ist, dass in weiteren Ölförderländer Unruhen ausbrechen, wird der Benzinpreis in Deutschland weiter steigen. Alternativen hat man in Deutschland kaum, denn fast alle Autos brauchen Diesel oder Benzin. Die Alternativen wie bspw. Elektroautos sind noch nicht weit fortgeschritten. Um den Anstieg der Preise zu dämpfen, könnte die Politik bspw. die Steuern auf den Kraftstoff senken. Doch der Staat nimmt damit Milliarden ein, sodass es dort wohl keine Änderung geben wird. Und der Kraftstoff der Dienstautos der Politiker werden ja ohnehin vom Steuerzahler bezahlt.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Benzin Preise steigen aufgrund von Unruhen in Öl Staaten weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article