Grefrath: Zehnjähriger Mirco immer noch vermisst

Veröffentlicht am: 10. September 2010 Aktualisiert am: 10. September 2010

GREFRATH – Schon seit einer Woche wird der zehnjährige Mirco vermisst. Eine große Suchaktion mit ca. 1000 Beamten hat an den Vortagen keinen Erfolg gebracht, doch die Polizei gibt die Sucher immer noch nicht auf. Heute soll eine Hundertschaft an Polizeibeamten den rund 400 Hinweisen nachgehen.

Der Polizeisprecher teilte mit, dass die Suche nach Mirco immer noch nicht aufgegeben wurde. Die Spurensicherung müsse die Fundsachen noch auswerten. Das Problem sei, dass die Kleidung in einem speziellen und aufwendigen Verfahren getrocknet werden müsse, um damit an die DNS-Daten heranzukommen.

Zuletzt wurde der zehnjährige Mirco an einer Bushaltestelle gesehen, die sich in der Näher einer Skater-Anlage befinde. Von dort aus wollte Mirco scheinbar nach Hause fahren, kam dort aber nicht an. Die Polizei geht daher von einem Kriminalverbrechen aus. Bislang ist noch unklar, ob es Mirco gut geht und wo sich dieser befinde. Tausende Menschen halfen bei der Suche mit, auf diversen sozialen Netzwerken wurde nach Hinweisen gesucht, bislang leider ohne Erfolg.

Vor einiger Zeit wurde das Tattoomädchen Anne H. entführt und tagelang vergewaltigt. Nachdem der Täter sie freigelassen hatte, hat sich dieser selbst das Leben genommen. Zum Glück war Anne noch am Leben und kam mit einem Trauma davon. Dass Mirco nicht einem Vergewaltiger zu Opfer fiel und noch am Leben ist, bleibt nur zu hoffen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Grefrath: Zehnjähriger Mirco immer noch vermisst weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article