Handwerk stoppt nach Haiti-Erdbeben TV-Spot zur Imagewerbung

Veröffentlicht am: 20. Januar 2010 Aktualisiert am: 20. Januar 2010

Wie in diversen Tagesblättern nachzulesen ist, hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) als Reaktion auf das Erdbeben in Haiti die Ausstrahlung seines neuen Fernsehspots gestoppt. Das deutsche Handwerk wurde darin mit Bildern vom Zerfall Berlins beworben. Dies ist Bestandteil der neuen Imagekampagne, produziert durch die Berliner Werbeagentur scholz&friends.

Die aktuellen Bilder der Zerstörung aus Haiti seinen Anlass zur Kritik an dem Spot. Die Bilder in denen Berlin aus den Fugen gerät ähneln denen aus dem Krisengebiet.  ZDH-Präsident Otto Kentzler erklärte, dass deswegen der Spot nicht mehr ausgestrahlt werde, der Rest der groß angelegten Imagekampagne aber weiter laufe.
Die auf fünf Jahre angelegte Kampagne unter dem Motto „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.“ enthalte mehr als nur die beiden Werbespots die für die Fernseh- und Kinowerbung gedacht waren. Samstag startete die Kampagne mit einer zeitgleich um 20:14 auf allen privaten Fernsehkanälen ausgestrahlten Spotpremiere.

Zuschauer empfanden die im Anschluss an die Fernsehnachrichten mit Schreckensbildern aus Haiti ausgestrahlte Werbung als geschmacklos, hieß es nach Informationen der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ beim ZDH. Der Spot trägt den Titel „Was wäre die Welt ohne das Handwerk?“ und zeigt wie Berlin völlig aus den Fugen gerät, wie Häuser, Autos und U-Bahn-Stationen zu Staub zerfallen.

Über ein Jahr ist an der Kampagne geplant und gearbeitet worden, die vor allem Jugendliche für das Handwerk begeistern soll. Kentzler wies inzwischen darauf hin, dass auch das Handwerk sich nach derartigen Katastrophen immer in hohem Maße engagiere und daher reichlich Handwerker bereits in Haiti unterwegs seien um den Menschen dort Hilfe zu bringen.

Wer die wirklich gelungenen Clips, die mit dem Unglück in Haiti in keinster Weise in Verbindung stehen und dem deutsche Handwerk durchaus helfen können dennoch sehen möchte, kann dies gerne tun. TV-Spot (60sek.) und Kinospot (140sek.)

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Handwerk stoppt nach Haiti-Erdbeben TV-Spot zur Imagewerbung weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Virtuelle Realität begeistert auf der Gamescom

Virtuelle Realität begeistert auf der Gamescom

0 comment Read Full Article