Pokal Again von Matze Knop – Die Single zur WM in Südafrika

Veröffentlicht am: 6. Mai 2010 Aktualisiert am: 6. Mai 2010

Am Wochenende ist Bundesliga Finale, am 15.05 wird der DFB Pokal verliehen (Bayern München gegen Bremen in Berlin) und am 22.05 ist Champions League Finale (Bayern München gegen Inter Mailand in Madrid).

Egal ob Deutsche Meisterschaft, DFB-Pokal, Champions League oder WM, dieser Song wird uns in den nächsten Wochen noch mehrfach begegnen. „Pokal Again“ – dieser Refrain ist in aller Ohren! Da stimmt man bereits nach den ersten Takten im Chor mit ein. Unbestritten, von Generationen sanges- und feierfreudig erprobt, hat dieser kultige Party-Song ultimatives Fankurven-Potential!

Matze Knop macht aus der Kultnummer „Hello Again“ „Pokal Again“ und hat genau diesen Titel als neuen Superstar der bevorstehenden WM ausgemacht, als neuen Superstar der Fankurve – ein Howie-Evergreen muss es sein! Fast zu naheliegend, um genial zu sein: Geboren in Südafrika zog Schlagerbarde Howard Carpendale nach Deutschland aus, um Musikfreunde das Singen zu lehren. Nun kehrt sein wohl größter Welt-Hit zur Fußball-WM in Südafrika zurück ins heimische Kapstadt – um die Deutschen zum Sieg zu tragen.

Von Kindesbeinen an ein Fußballfreund, kann Matze Knop gar nicht anders, als musikalisch – mit einer deftigen Prise Humor gewürzt – seinen Beitrag zur diesjährigen WM zu leisten. Fußball ist sein Steckenpferd und als Comedian spielt er schon lange in der ersten Liga!

Ob als DSDS-Juror Dieter Bohlen, Formel-1-Legende Niki Lauda oder Fußballstar Luca Toni – Matze Knops Promi-Parodien lassen kein Auge trocken und sind längst Kult! In seiner Paraderolle als „Kaiser“ Franz Beckenbauer sorgte er schon bei „Waldis WM/EM-Club“ für Begeisterungsstürme bei den Zuschauern, und durch seinen meisterhaften Auftritt als Luca Toni brachte er die Stimmung bei „Wetten dass..?“ zum Kochen. Es verwundert daher auch nicht, dass der Bekanntheitsgrad von Matze Knop und die Zahl seiner Fans von Jahr zu Jahr stetig weiter wachsen.

Seine Single-Hit „Numero Uno“, in der Rolle des Luca Toni, stürmte 2008 die Charts und machte sich auch bei den italienischen Fußballfans einen Namen. Jetzt hat Matze mit der Parodie auf „Hello Again“ in musikalischer Luca Toni-Tradition einen neuen Top-Kandidaten für den musikalischen Ansturm auf die begehrte WM-Trophäe verpflichtet. Diesmal nur nicht als Luca Toni, sondern als „Howie“.

Wenn die ersten WM-Tore fallen, rückt der Tag der Hymne näher. „Pokal Again“ soll es tausendfach aus Fankehlen hallen. Und wenn’s nach Matze geht, kann die Single bereits morgen angepfiffen werden.

Quelle: MCS Berlin

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Pokal Again von Matze Knop – Die Single zur WM in Südafrika weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

Zum Autor

Paul

Paul

Das Urgestein und Betreiber von AllTheMedia, Paul, schreibt nun schon seit 2008 hier und hofft euch mit diesen Artikel bei euren Fragen und Problemen weitergeholfen zu haben.

0 Kommentare

Bisher keine Kommentare!

Leider gibt es noch keine Kommentare :( Sei der erste, der einen hinterlässt!

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Zum Kommentieren ist nur ein Fantasiename notwendig! *