Stock-Car in Grimmen: 330 Autos am 4.9. und 5.9. im Hexenkessel

Veröffentlicht am: 3. September 2010 Aktualisiert am: 3. September 2010

Am 4. und 5. September ist es wieder soweit: In Grimmen, einer Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern mit über 10.000 Einwohner, steigt am Wochenende wieder das Stock-Car-Rennen. Bereits zum dritten mal in diesem Jahr geht es wieder heiß her im Hexenkessel von Grimmen.

Insgesamt 330 Autos werden an diesem Wochenende am Start sein, wie Bürgermeister Benno Rüster und Vorsitzender der Grimmener Stock-Car-Legion mitteilte. Die Stock-Car-Rennen in Grimmen sind immer sehr gut besucht und in zahlreichen Teilen Norddeutschlands bekannt.

Nun möchten wir euch natürlich auch sagen, was die Besucher am Wochenende erwartet. Am Samstag ab 9 Uhr starten bereits die ersten Wettbewerbe. Für die Zuschauer gibt es viel zu sehen, denn es gibt Trabbi Rennen, Buggys und das Highlight, das Wohnwagenrennen, wo neu Wohnwagen angemeldet wurden.

Am Sonntag wird dann noch der Kesselcup ausgetragen. Bei diesem treten die Finalteilnehmer der letzten drei Events in diesem Jahr an. Das Stock-Car auch über Grimmen und Nordvorpommern hinaus geht, zeigt die Tatsache, dass Teilnehmer sogar aus Schleswig-Holstein und dem Berliner Raum kommen. Für die Zuschauer bdeutet dies auch an diesem Wochenende wieder ein gutes Spektakel. Und wenn die Wetterberichte stimmen, dann wird es am Wochenende in Grimmen nicht regnen.

Damit ist auch die große Party am Samstag ab 20 Uhr und das Feuerwerk um Mitternacht wohl kein Problem. Im Juli musste das Feuerwerk noch wegen Trockenheit abgesagt werden. Dies wird an diesem Wochenende wohl nicht mehr so sein. AllTheMedia wünscht viel Spaß in Grimmen!

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Stock-Car in Grimmen: 330 Autos am 4.9. und 5.9. im Hexenkessel weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

0 comment Read Full Article