Todesflug IY 626: Flugzeugabsturz im indischen Ozean

Veröffentlicht am: 2. Juli 2009 Aktualisiert am: 18. September 2009

airbus-a310Nur knapp einem Monat, nachdem bereits im atlantischen Ozean ein Flugzeug abstürzte (AllTheMedia berichtete) und dabei 228 Menschen starben, ist jetzt kurz vor den Komoren wieder ein Airbus abgestürzt. Jetzt hofft man, dass man so schnell wie möglich die Blackbox findet, um mehr über die Absturzursache zu erfahren. Nur dieses mal hat man mehr Chancen, da man die Absturzstelle kennt und zweitens das Meer dort nicht so tief ist. Zudem hat man sie auch schon geortet.

In der Nacht zum Dienstag ist ein  Airbus A310 kurz vor der Landung auf den Komoren abgestürzt. Mit 153 Menschen an Bord wollte man mit dem Landeanflug beginnen, da man auch schon die Landefreigabe erhalten hatte.

Der Unglücksjet war bereits 19 Jahre alt. Das nun innerhalb kürzester Zeit verschiedene Airbus Flugzeuge ausfallen, ist Zufall, denn die beiden Maschinen waren unterschiedlicher Generation und zudem bei verschiedenen Fluggesellschaften am Start. Nichts desto trotz war am Flugzeug nach einer Inspektion vor zwei Jahren schon Mängel festgestellt worden.

Inwieweit das Wetter Schuld am Absturz hat, ist ungewiss: Wie immer bei dieser Inselgruppe ist es sehr windig bis stürmig. Allerdings wissen die Piloten davon.

Allerdings gab es auch ein Wunder. Ein kleines Mädchen überlebte den Abturz – beinahe unverletzt. Nur ein paar Verbrennungen hatte sie davon getragen. Dabei konnte sie kaum schwimmen. Ihr Vater erzählte, dass sie sehr ängstlich sei. Die kleine hatte sich an Wrackteilen festgehalten. Als die Helfer ihr einen Rettungsring hinwarfen, konnte sie ihn aufgrund des starken Windes, nicht greifen, weshalb ein helfer selbst in die FLuten sprang. Später erzählte sie ihrem Vater vom Unglück. Auf die Frage nach ihrer Mutter, die mit ihr im Flugezug war, erzählten ihr die Retter die Wahrheit. Allerdings blieb sie dabei sehr ruhig. Zudem soll sie jetzt mit dem franz. Staatssekretär zurück nach Paris zu ihrem Vater. Die beiden leben in einem Pariser Vorort.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Todesflug IY 626: Flugzeugabsturz im indischen Ozean weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article