Vorteile von Energiesparlampen

Veröffentlicht am: 8. Januar 2018 Aktualisiert am: 8. Januar 2018

Energiesparlampe

Eine Energiesparlampe ist eine Art der Kompaktleuchtstofflampen. Nach EG-Verordnung 244/2009 darf eine Lampe als Energiesparlampe bezeichnet werden, wenn sie mindestens 70 Prozent weniger Energiekosten zur Erzeugung der gleichen Leuchtkraft verbraucht. Dabei ist es egal, um was für eine Glühlampe es sich handelt.

Wie der Name schon sagt, können mit Energiesparlampen Stromkosten gespart werden. Durch die Verwendung von Neongas kann mit einer geringeren Wattleistung die gleiche Lichtmenge wie bei einer Glühlampe erzeugt werden. Zusätzlich haben Energiesparlampen eine längere Lebensdauer. Ein weiterer Vorteil ist die Wärmeerzeugung. Handelsübliche Glühbirnen erzeugen während sie angeschaltet sind Hitze. Im Gegensatz dazu werden Energiesparlampen nicht heiß, was vor allem im Sommer sehr vorteilhaft ist.

Gibt es auch Nachteile?

Wo es Vorteile gibt, gibt es logischerweise auch Nachteile, die sich aber in Grenzen halten. Der erste Nachteil fällt bei der Anschaffung einer Energiesparlampe auf, denn der Kaufpreis liegt leicht über dem einer Glühbirne. Allerdings werden die höheren Anschaffungskosten durch die sinkenden Stromkosten wieder ausgeglichen, so dass die Energiesparlampe hier dennoch punkten kann. Neben den Anschaffungskosten ist auch die Reaktionszeit bei einer Energiesparlampe geringer, das heißt dass eine Energiesparlampe erst nach einer bis zwei Minuten ihre volle Leuchtkraft erreicht. Zusätzlich sollten nur in Räumen, in denen das Licht länger als 20 Minuten brennt auf Energiesparlampen zurückgegriffen werden, weil der Startvorgang einen erhöhten Verbrauch und Verschleiß aufweist. Auf die Entsorgung sollte auch geachtet werden, denn Energiesparlampen gehören nicht in den Hausmüll, sondern müssen bei Sondermüllannahmestellen entsorgt werden.

Alternativen zu Energiesparlampen

Wem das Licht einer Energiesparlampe nicht gefällt, kann auch auf eine LED-Lampe zurückgreifen. Die Stromkosten von LED-Lampen bewegen sich etwas auf dem gleichen Niveau wie Energiesparlampen. Zusätzliche ist ihre Lebensdauer höher als bei Energiesparlampen. Es gibt auch Experte die in der LED-Lampe die Weiterentwicklung zur Energiesparlampe sehen, allerdings sind bisher die Preise von LED-Lampen noch zu hoch, als das sie für den Massenmarkt bereit sind.

Fazit

Wer Räume besitzt, in denen häufig und lange das Licht brennt, sollte auf Energiesparlampen zurückgreifen, denn dann kann bis zu 70 Euro pro Jahr für jede ersetzte Glühbirne gespart werden. Außerdem halten Energiesparlampen bis zu 90-mal so lang wie eine Glühbirne. Wer auf Energiesparlampen zurückgreift, sollte allerdings bei der Entsorgung darauf achten das die Lampen nicht einfach im Hausmüll, sondern bei Sondermüllannahmestellen landen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Vorteile von Energiesparlampen weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

Share

About Author

admin

admin

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article