HTC One X+: Das neue Android Flagschiff von HTC

Veröffentlicht am: 26. Oktober 2012 Aktualisiert am: 29. Oktober 2012

[gesponserter Artikel] Mit dem Boom von Smartphones hat es auch HTC als Newcomer geschafft gute Marktanteile zu erzielen. Der Hauptgrund war vor allem ein günstiger Preis bei guter Leistung. Nun bringt HTC sein neues Flagschiff HTC One X Plus auf den Markt. Was das Besondere an diesem Smartphone ist und ob es an iPhone 5 oder Samsung Galaxy S3 rankommt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

HTC One X+: Ein aufgemotzes HTC One X

Der Nachfolger vom HTC One X, das HTC One X Plus (bzw. HTC One X+), hat dabei einen größeren Akku, ein Quadcore Tegra 3+ Prozessor und als Betriebssystem kommt Android mit der Version 4.1.1 daher. Das HTC One X+ ist dabei 135 Gramm schwer und hat ein 4,7 Zoll großes Display.

Desweiteren kommt das HTC One X+ mit 64 GB Speicher daher. Damit kann man hunderte Apps installieren sowie zahlreich Platz für Musik und Videos.

HTC One X+: Besondere Highlights

Besonderes Highlight ist auf jedenfall die Kamera des neuen HTC One X+. Diese ist wirklich überragend. So gibt es eine Serienbildfunktion, welche die Aufnahme von bis zu 4 Bildern pro Sekunde ermöglicht. Desweiteren erlaubt es die sogenannte VideoPic Funktion Fotos und Videos gleichzeitig aufzunehmen.

Wer beim Fotografieren nun Sorgen darüber hat nicht den richtigen Modus auszuwählen, für den hat HTC die Automatik Smart Scene entwickelt, welche zu jeder Aufnahme den richtigen Modus einstellt, wodurch das beste Ergebnis erzielt wird.

Doch nicht nur die Kamera macht einen guten Eindruck. Mittels HTC Beats ergibt sich ein spektakulärer Sound. Vor allem also wer Musik auf seinem Smartphone hören will, sollte davon überzeugt werden.

Auf der Rückseite befindet sich auch ein Beats Logo, welches perfekt zu den roten Softkeys passt. Das ganze HTC One X+ fühlt sich auch sehr wertig an.

Sehr gute Akkulaufzeit – Mit PlayStation App

Das Android Smartphone HTC One X+ kann vor allem auch durch seine Akkulaufzeit überzeugen. Obwohl das Display relativ groß ist (4,7 Zoll), so soll es unter normalen Umständen den ganzen Tag durchhalten. Dabei ist ein 2.100 mAh Akku verbaut. Laut HTC hält dieser den ganzen Tag bei 9 Stunden Nutzung und 15 Stunden Standby, wobei 10 Push Mails pro Stunde eintreffen.

Desweiteren ist das HTC One X+ für den kommenden Sony-Client zertifiziert. Das heißt, das auf dem HTC One X+ der PlayStation Shop laufen wird. Darüber werden zahlreiche Spieleklassiker und neue Spiele angeboten. Da im Google Play Store nicht allzu viele hochwertige Spiele gibt, eine gute Alternative für alle, die ab und zu mal ein Spiel auf ihrem Smartphone spielen wollen.

HTC One X+: Fazit

Das HTC One X+ kann auf jedenfall mit dem iPhone 5 und auch dem Samsung Galaxy S3 mithalten. Dank großen 64 GB Speicher bei einem Preis von 649 Euro ist das HTC One X+ auf jedenfall ein Blick wert. Auch der Akku hält nun viel länger durch und ist damit perfekt alltagstauglich.

Auch für Musik-Liebhaber und Fotografen ist das Smartphone interessant. Abschließend haben wir für euch noch ein Video zum HTC One X+:

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag HTC One X+: Das neue Android Flagschiff von HTC weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Handygames und die Möglichkeiten

Handygames und die Möglichkeiten

0 comment Read Full Article