HP Officejet Pro X: Kosteneffizient und umweltfreundlich drucken

Veröffentlicht am: 28. Januar 2014 Aktualisiert am: 29. Januar 2014
HP Officejet Pro X576

HP Officejet Pro X576 – Quelle: flickr

In diesem Artikel wollen wir uns die neue HP Officejet Pro X Serie von HP mal genauer anschauen und sagen euch, was neu ist, was ihr erwarten könnt und vieles mehr. Wer für seine Firma also auf der Suche nach einem Drucker oder Multifunktionsgerät ist, sollte diesen Artikel auf jedenfall lesen.

HP verspricht viel bei der HP Officejet Pro X-Serie: Drucken in Laserqualität, bis zu 70 Seiten pro Minute und 50 Prozent günstiger pro Seite als ein Farblaser.

Nun stellt sich der Anwender natürlich die Frage: Woher hat HP diese Daten und mit was wurden diese verglichen? Die Antwort findet sich im Kleingedruckten. Wir wollen das ganze mal aufschlüsseln.

Die HP Officejet Pro X Serie im Check

Die bis zu 70 Seiten pro Minute erreicht die HP Officejet Pro X-Serie im allgemeinen Büromodus. Möglich macht dies die HP PageWide Technology. Das Hauptpapierfach fasst dabei 500 Blatt.

Desweiteren besitzt die HP Officejet Pro X Serie energie- und abfallsparende Eigenschaften. So verbraucht der HP Officejet Pro X 50 Prozent weniger Energie (diese Angabe stammt von HP und als Vergleich dienten die von den Herstellern publizierten technischen Daten des schnellsten verfügbaren Farbmodus und bezieht sich auf Farb-Laser-Multifunktionsdrucker unter 1.000€, sowie Farblaserdrucker unter 800€ ab März 2012, basierend auf dem Marktanteil laut IDC ab Q1 2012 und internen Druckertests von HP im schnellsten verfügbaren Farbmodus (4-seitige Musterdokumente getestet nach ISO 24734)).

Entsprechend hat HP seine Produktlinie konsequent weiterentwickelt. So ist es wenig verwunderlich, dass die HP Officejet Pro X-Serie den Weltrekord über den schnellsten Druck von 500 Seiten mit einem Desktop-Farbdrucker aufgestellt hat. Aufgestellt wurde der Rekord mit dem HP X551dw und X576dw.

HP macht es leicht: Finde das passende Gerät

Auf hp.com findet sich ein Assistent, um das richtigen HP Officejet Pro X Gerät zu finden. Dazu gibt man im ersten Schritt an, wieviele Personen den Drucker voraussichtlich nutzen werden, danach wieviele Seiten monatlich gedruckt werden. Danach wird gefragt, ob nur ein Druck gewünscht ist oder es sich um ein Multifunktionsgerät handeln soll, womit man also zusätzlich noch scannen, kopieren und faxen kann.

Zu guter Letzt wird noch gefragt, ob das Gerät in das bereits vorhandene IT Netzwerk integriert werden soll. Am Ende wird das, das aus HP Sicht, optimale Gerät ausgewählt und dem Kunden präsentiert.

[gesponserter Artikel]

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag HP Officejet Pro X: Kosteneffizient und umweltfreundlich drucken weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

About Author

admin

admin

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Handygames und die Möglichkeiten

Handygames und die Möglichkeiten

0 comment Read Full Article