Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE bei Media Markt

Veröffentlicht am: 3. Januar 2010 Aktualisiert am: 3. Januar 2010

Bei Media Markt gibt es zurzeit die Agenda 2010 (mehr erfahren). Doch trotzdem bringt der Media MArkt auch wieder ein Prospekt mi seinen Schnäppchen raus. Unter anderem das Notebook Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE. Dieses kostet 699 Euro und ist sogar für Spiele geeignet. Wenn man es dann noch während der Media Markt Agenda 2010 kauft und man hat sogar Glück mit der richtigen Nummer, kann man es sogar kostenlos bekommen.

Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE: Ausstattung

  • Prozessor: Intel Core 2 Duo T6600 (2,2 GHz, 2MB L2 Cache, 800 MHz FSB)
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GT240M mit 1024 MB DDR3 VRAM
  • Festplatte: 320 GB
  • Arbeitsspeicher: 4096 MB (4 GB) DDR3 RAM
  • 17,3 Zoll LED Backlight Display (1600×900 Px)
  • Blue-ray Laufwerk
  • Anschlüsse:  10/100 Gigabit LAN, WLAN, 4x USB 2.0, Kartenleser, HDMI
  • Webcam
  • Windows 7 Home Premium 64 Bit

Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE: Prozessor und Grafikkarte – Wofür geeignet?

Bei dem Prozessor vom Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE handelt es sich um einen Intel Core 2 Duo Prozessor. Dieser hat 2 Kerne mit jeweils 2,2 GHz. Damit zählt der Prozessor zu den stärkeren Prozessoren für Notebooks. Aber auch bei der Grafikkarte des Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE, eine Nvidia GeForce GT240M, ist gut. Es handelt sich hierbei um eine Mittelklasse Grafikkarte. Zwar sind nur die älteren Spiele auf höchster Detailstufe spielbar, aber auch mit den neueren Spielen kann die Grafikkate umgehen. Selbst mit Crisis, einem der grafisch besten Spiele kann die Grafikkarte auf niedrigen bis mittleren grafikeinstellungen gute Werte liefern.

Aber auch beim Arbeitsspeicher wurden die neusten DDR3 Arbeitsspeicher verwendet, wodurch das ganze noch flüssiger läuft.

Damit ist das Notebook Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE sowohl für Office und Internet, als auch für alle Spiele bestens geeignet.

Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE: Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist abhängig von der Nutzung des Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE. Office und Internet verbraucht weniger Akku als Filme oder Spiele. Leider macht man keine Angabe über den verbauten Akku. Aufgrund des großen Displays von 17,3 Zoll und dem Prozessor vermute ich, kommt die Akkulaufzeit nicht über 2 bis 3 Stunden hinaus. Diese Angaben haben keine Gewähr. Wer also das Notebook Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE besitzt, kann ja mal seine Erfahrungen bei uns in den Kommentaren kundtun.

Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE: Windows 7

Ebenfalls vorinstalliert beim Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE ist Windows 7 Home Premium. Dabei ist 64 bit vorinstalliert, womit auch die 4 GB Arbeitsspeicher ausgenutzt werden. Achten sie lediglich darauf, wenn es 64 bit Programme gibt, dass sie diese aus dem Internet herunterladen bzw. kaufen.

Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE ab 4.1. bei Media Markt

Ab dem Montag gibt es das Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE für 699 Euro zu kaufen. Für dieses Spielenotebook ist das ein sehr guter Preis. Wer allerdings noch bessere Spielenotebooks haben will, muss doch 400 Euro mehr ausgeben. Für 699 Euro bekommt man aber schon sehr viel für sein Geld und der Einsatzbereich dieses Notebooks ist sehr hoch.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE bei Media Markt weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

Zum Autor

Paul

Paul

Das Urgestein und Betreiber von AllTheMedia, Paul, schreibt nun schon seit 2008 hier und hofft euch mit diesen Artikel bei euren Fragen und Problemen weitergeholfen zu haben.

33 Kommentare

  1. Fabio
    Fabio Januar 03, 11:18

    Hallo Paul,

    zunächst einmal Kompliment für die schnelle Veröffentlichung des Artikels! :-)

    Jetzt zu meiner Frage: Kann man mit diesem Laptop auch mit einer HD-Kamera aufgenommene Filme problemlos bearbeiten?

    Vorab vielen Dank!

    Antworte auf diesen Kommentar
    • I-IighFly
      I-IighFly Januar 03, 13:33

      leider verfügt das Notebook nicht über eine esata Schnittstelle, die eine schneller Verbindung zu einer externen Festplatte verfügt.
      Daher meine Frage, wie lange es ca noch dauern wird, bis die ersten Notebooks mit USB 3.0 auf den Markt kommen werden, im Internet erfährt man Daten die sich von Mitte 2009 – Ende 2010 erstrecken. Ist es sinnvoll noch auf den neuen Standard zu warten?

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Paul
        Paul Autor Januar 03, 15:41

        Dann braucht man aber auch wiederum USB 3.0 USB Sticks. Wenn du das Notebook jetzt unbedingt brauchst, dann kauf es dir. Ansonsten wartest du halt ab, wenn es nicht so wichtig ist. In einem Jahr bekommt man wiederum viel mehr für sein Geld :) ist in der computerbranche halt so

  2. Oli
    Oli Januar 03, 14:11

    Guter informativer Artikel!

    @ Fabio – Ich glaube der Prozessor des Notebooks dürfte ein wenig zu schwach sein, um HD-Videos zu bearbeiten. Vergleiche: http://www.notebookinfo.de/notebook-prozessoren/intel-core-2-duo-t6600/

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Der P
    Der P Januar 03, 16:53

    Hi,

    dein Beitrag hat mir auch sehr geholfen. Vielen Dank!
    Hab da aber noch zwei kleine Fragen, die man sich nicht direkt beantworten kann.
    Die neueren Notebooks haben doch alle ne kleine Kameraöffnung im Deckel, ist das bei diesem Gerät auch so? Man erkennt das so schlecht und wird von Media Markt nicht aufgeführt.
    Außerdem frag ich mich, ob das Gerät ein Blu-ray-DVD-Combo-Laufwerk hat, so wie viele neuere Modelle? Im Angebot steht was von “Blu-ray ROM Laufwerk inkl. DVD-Multiformat-Brenner mit Double Layer-Funktion”. Was kann das Gerät damit genau lesen, auch normale DVDs?

    Viele Grüße

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Der P
      Der P Januar 03, 16:55

      Ahh, hab die Webcam gefunden…also nur noch das Laufwerk!

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Paul
      Paul Autor Januar 03, 16:57

      Genau – Die Kameraöffnung ist die Webcam :) – Und bei dem Laufwerk ist es so, dass Blue-ray Laufwerke MEISTENS DVDs lesen können. In diesem Falle kann das Laufwerk sogar DVDs mit Double Layer Funktion brennen

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Der P
        Der P Januar 03, 17:08

        Hört sich ja super an! Dann ist Media Markt wohl morgen um 699 € reicher. Oder auch nicht, wenn ich Glück habe und mir das Geld übermorgen wieder abhole;-)

        Vielen Dank nochmal

  4. Tobi
    Tobi Januar 03, 18:36

    Hat jemand eine Ahnung wie es mit der Qualität des Gehäuses ist und ob der Laptop schnell heiß wird?

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. Poldi
    Poldi Januar 04, 23:00

    laptop ist SUPER!!!hab ihn seit 12std im betrieb :) akkulaufzeit bei videos 2std 10 min.tolle verarbeitung,sehr schick anzusehen.unheimlich leise und die temperatur des gerätes gar nicjt spürbar.699€ die sich gelohnt haben,leider hab ich die 9,wetten morgen kommt die 2!!!

    Antworte auf diesen Kommentar
    • annette
      annette Januar 22, 10:15

      Hallo Poldi

      Wenn Du so begeistert von dem Laptop bist,dann kannst Du mir doch bestimmt sagen wie man das Touchpad aus-und anschaltet? Bitte Bitte hilf mir,bekomm das Touchpad nicht mehr an muss alles nur noch mit der Maus machen :-(

      mfg

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Ace
        Ace Januar 25, 16:19

        Hier ist zwar nicht Poldi aber ich beantworte deine Frage trotzdem gerne ;) Direkt neben den Touchknöpfen für lauter und leiser ist einer mit einem Quadrat wo eine Hand reinrakt, dadrauf drücken und dein Touchpad läuft wieder ;)

    • kiwi
      kiwi Dezember 21, 12:19

      Was stimmt dann nicht mit meinem!? Habe gestern einen Film geguckt, der Laptop ist einfach so aus gegangen, akku war schön leer obwohl ich ihn vilt vor einer halben Stunde aufgeladen habe! Hmm…bringe ihn am besten zur Reperatur!!! -.-

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Norbert
        Norbert Februar 20, 16:48

        Hallo kiwi,

        was ist bei der Reparatur des “EasyNote LJ65″ herausgekommen? Was war kaputt?
        Ein LJ65 im Freundeskreis geht ebenfalls, wenn mittels DVB-T-Stick TV geschaut (laenger als eine Stunde) wird, aus.
        Zum Akkustand kann ich nichts sagen. Temperaturen sind ueber 90Grad und mehr.
        Der Lüfter dreht sich und regelt auch versch. Geschwindigkeiten (scheint i.O. zu sein).

        Danke fuer Feedback,
        norbert

  6. Marco
    Marco Januar 05, 15:02

    @Poldi und die die das Notebook gekauft haben

    Hat das Notebook einem VGA Anschluss, wie ist der Sound der aus den integrierten Boxen kommt und spiegelt das Display sehr, so das zum Außeneinsatz schlecht einsatzfähig ist?

    MfG

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. Laura19664
    Laura19664 Januar 05, 17:00

    Habe mir das Laptop heute geholt, kann mir einer sagen, warum (trotz wiederholter Einstellung auf “Germany”) ständig alles in Englisch kommt?

    Wo ist der “falsche” Haken?

    Schnelle Antwort wäre fantastisch und bedanke mich dafür schon im Voraus.

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. I-IighFly
    I-IighFly Januar 05, 17:14

    hab mir das laptop auch gestern geholt und hatte sogasr die 1, morgen hol ich mir die 700 euro zurück;-).
    auch ich kann bis jetzt nur positives über das laptop sagen, super schnell, grafik top und auch die akkulaufzeit ist mit 2std10min nicht die schlechteste.
    Windows 7 Leistungsindex zeigt 5,4, dieser schlechteste Wert geht von der Festplatte aus, die anderen Komponenten sind alle deutlich besser.
    Auch bei der Verarbeitung sind mir bis jetzt keine besonderen Mängel aufgefallen, lediglich die Rechte & Linke Maustaste des Touchpads sind ungeschickt plaziert, da ich aber eine Maus angeschlossen habe und sich das Touchpad einfach deaktivieren lässt, entfällt dieser Kritikpunkt für mich.

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. Verenita
    Verenita Januar 07, 17:22

    Hallo, ich habe mir den Laptop gestern gekauft. An sich bin ich zufrieden nur habe ich festgestellt dass mein Sound anfängt zu knacken sobald ich ins Internet gehe und mehrere Sachen gleichzeitig bediene. Hat jemand das selbe Problem? LIegt es an einem Fehler im System oder ist es ein Hardwareproblem? Würde den Laptop sonst umtauschen, freue mich über schnelle Antworten.

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Paul
      Paul Autor Januar 07, 17:39

      Tausch doch einfach um – das sollte glaube nicht normal sein. sag denen das beim media markt aber, sonst denken die, du willst bei der aktion bescheissen – zudem haste noch die chance das ding kostenlos zu bekommen ;)

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Wolf
      Wolf Januar 10, 23:18

      Hallo,
      wir haben das gleiche Problem mit den Knacktönen im Sound. Und die kommen sowohl über Kopfhörer, als auch über die Lautsprecher. Wir haben das Gerät getauscht, aber mit dem neuen haben wir das gleiche Problem.
      Ich denke das hier das Laptop ein generelles Problem hat.

      Wäre interessant wenn ihr mal auf diese Knackgeräusche achtet.

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Jo
        Jo Januar 21, 21:13

        Hallo,
        ich habe mittlerweile auch ein umgetauschtes Notebock dieser Serie, da ich dachte, damit würde ich das Knack-Problem lösen, aber es knackt immer noch, besonders wenn ich irgendwelche anderen Programme öffne. Ob es Sinn macht, das Gerät einzuschicken / überprüfen zu lassen. Oder gibt es irgendwie aktuellere Treiber für die Soundkarte??

      • Paul
        Paul Autor Januar 21, 21:14

        Oder einfach ein anderes Notebook kaufen ;)

    • Marcel
      Marcel Februar 22, 16:02

      Hab den Laptop auch seit 4 Wochen.Ich gehe mit all meinen Geräten pfleglich um aber beim Packard Bell klackt oben immer die Leiste raus(vor dem display).Die Entertaste vor dem Touchpad ist schon leicht futsch gegangen und ab und zu hängt die Caps Lock taste und lässt sich nicht mehr richtig bedienen.

      Ich würde von der Verarbeitung her daher nicht so extrem viele Punkte geben.Ansonsten ist das Notebook top.Soundknacken hab ich übrigens auch.Schade!

      Akkulaufzeit find ich auch nicht hammermässig.2-3 stunden.Wenn man nen längeren film hat,kanns eng werden.Dafür lädt sich der Akku auch wieder Rasch auf.

      Fazit:Gutes Notebook,relativ Leistungsstark mit ein paar Qualitätsmacken!

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Ralf
      Ralf Februar 24, 00:41

      Hallo,
      bei mir hat es auch "geknackt."
      Habe den Treiber von NVIDIA GT 240 M runter geladen und neu installiert …Das Problem ist weg…
      Viel Erfolg
      Ralf

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Ralf
      Ralf Februar 24, 00:57

      Hier der Link zum Treiber (GT 240 M)
      http://www.nvidia.de/object/notebook_winvista_win

      (für Windows 7 64 bit)

      Wie gesagt, bei mir hats geholfen und nach der Installation dieses Treibers war das Knacken weg.
      Ich hoffe bei Euch funktioniert das auch.

      Gruß
      Ralf

      Antworte auf diesen Kommentar
  10. annette
    annette Januar 14, 18:58

    Hallo

    Besitze diesen Laptop seit 3 Tagen.Habe heute IRGENDWIE das Touchpad deaktiviert!! Weis nicht wie und Ich weis nicht wie man es wieder anmacht!! Geht nur noch mit ner Maus,muss unterwegs aber das Touchpad benutzen.
    Was muss Ich drücken um es wieder anzumachen?? HELP

    Ach ja das Handbuch hilft mir nicht weiter das stehen die Knöpfe wo man drücken muss nicht drin :-(

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Jo
      Jo Januar 22, 15:04

      Hallo annette,

      falls Du noch keine Antwort bekommen hast:
      es gibt bei den Zeichen oberhalb der Tastatur ein Zeichen mit einem Rechteck, auf das eine Hand zeigt (das 4. Zeichen von rechts). Wenn man da draufdrückt leuchtet es und das Mousepad ist deaktiviert. Wenn man noch einmal draufdrückt geht das Licht aus und das Touchpad geht wieder.

      Antworte auf diesen Kommentar
      • annette
        annette Januar 22, 18:21

        DANKA DANKE DANKE Jo!! Habe nicht gewusst das man da draufdrücken kann!

        Vielen Dank!!

  11. Ralf
    Ralf Februar 24, 00:50

    Hallo,

    mein Lüfter macht "Pfeift" wenn er in der ersten Stufe Läuft. Ein hochfrequenter Ton, der recht unangenehm ist.
    Wenn er unter Last läuft, dann ist das Pfeifen weg.
    Was könnte das sein ?

    Viele Grüße
    Ralf

    Antworte auf diesen Kommentar
  12. Matthias
    Matthias März 02, 18:54

    Hallo,
    kann man denn irgendetwas gegen das Pfeifen des Lüfters machen?

    MfG

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Ralf
      Ralf März 09, 21:38

      Hallo,

      da bin ich ja beruhigt, denn ich dachte schon ich bin hier alleine mit dem Pfeifton.
      Wie gesagt ich lasse immer eine Anwendung im Hintergrund laufen, dann schatet der Lüfter eine Stufe nach oben. Das Pfeifen ist dann weg.

      Gruß
      Ralf

      Antworte auf diesen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Zum Kommentieren ist nur ein Fantasiename notwendig! *