T-Home Entertain: ARD HD, ZDF HD, arteHD trotz 16+ [UPDATE]

Veröffentlicht am: 30. Januar 2010 Aktualisiert am: 14. Februar 2010

Ich bin derzeit T-Home Kunde und habe Entertain in Verbindung mit einem DSL 16+ Anschluss. Ich bekomme auch IPTV, komme jedoch leider nicht in den Genuss der HD Programme.

Doch trotzdem ist auch dies möglich. Der Nachteil: Es funktioniert nur am PC, nicht am Receiver. Zudem muss man per LAN am Router hängen, da HDTV technisch eine hohe Bandbreite verwendet, was auch der Grund für die Telekom ist, kein HD über DSL 16+ einzuspeisen, sondern erst ab VDSL25. Trotzdem funktioniert es breitbandmäßig doch:

Voraussetzung – Das braucht ihr

– VLC Player (aktueller Download: http://www.videolan.org/)

Die ersten Schritte zur Einrichtung

Ihr startet VLC. Dann ein Klick auf „Medien“ und dann auf „Netzwerkstream öffnen…“

Dort kopiert ihr dann in das Feld „Adresse“ eine dieser 2 IP-Adressen rein:

rtp://@239.35.10.1:10000 # Das Erste HD
rtp://@239.35.10.2:10000 # ZDF HD
rtp://@239.35.10.3:10000 # arteHD

Also, wenn ihr beispielsweise Das Erste in HD sehen wollt, kopiert ihr einfach den Text „rtp://@239.35.10.1:10000“ (ohne „) in das Feld „Adresse“. Das muss dann so aussehen (Klick aufs Bild!):

Hinweis: Einfach Einfügen, der Rest erledigt sich von selbst!

Jetzt ein Klick auf „Wiedergabe“ und dann wartet einen Moment!

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, seht ihr ein feines HD Bild ;)

Viel Erfolg!

Update: Hier eine fertige Playlist für den VLC Player aller öffentlich-rechtlichen Sender inkl. der HD Sender! Download hier

Einfach das .zip Archiv entpacken und ihr erhaltet eine .m3u Playliste. Diese in den bereits offnen VLC einfach „reinziehen“ und es startet direkt Das Erste.

Jetzt einfach oben auf „Ansicht“ und dort auf „Wiedergabeliste“ klicken. Dann könnt ihr per Doppelklick einfach jeden Sender öffnen. Die HD Sender finden sich ganz unten!

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag T-Home Entertain: ARD HD, ZDF HD, arteHD trotz 16+ [UPDATE] weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

37 Comments

  1. hinz un kunz
    hinz un kunz Februar 08, 08:45

    mhmm, geht bei mir nicht :-/ . Hab auch 16+

    Reply to this comment
  2. Peter
    Peter Februar 08, 20:54

    Habe dsl 16k und entertain. mein (akt.) vlc zeigt nichts an. keinen fehler und sonst auch nichts.

    Reply to this comment
  3. greec
    greec Februar 09, 20:09

    Funktioniert glaube ich auch nur wenn wann T-Home Kunde ist und Entertain freigeschaltet hat bzw. IPTV möglich ist.

    Reply to this comment
  4. pw1
    pw1 Februar 11, 20:24

    na einfach garnix:( null reaktion, kein zucken, kein mucken, halt einfach nix:D

    keine ahnung, od da noch was einzustellen geht.

    Reply to this comment
  5. Martain
    Martain Februar 12, 19:15

    Funktioniert bei mir! Kann man den stream aufzeichnen??

    Reply to this comment
    • DasFragezeichen
      DasFragezeichen Februar 12, 22:58

      Ja, kann VLC! Einfach bisschen Google bemühen ;)

      Reply to this comment
    • pw1
      pw1 Februar 13, 07:32

      na ich hab das neuste vlc ^^ aber wenn ich die stream-adresse eingebe passiert gar nix:(

      auch keine fehlermeldu ng od. so. entertain liegt an 16k

      Reply to this comment
      • DasFragezeichen
        DasFragezeichen Februar 13, 12:20

        Irgendwie hast du leider immer noch nicht die Frage beantwortet, ob du eine Firewall nutzt.. IPTV über den receiver empfängst du aber (also generell, nicht jetzt die HD Sender)

  6. Alan Wecken
    Alan Wecken Februar 13, 14:44

    Bei mir läuft der Stream zwar ca. 2-3 Minuten stoppt aber dann .

    Reply to this comment
  7. @quasi
    @quasi Februar 15, 10:44

    ach das ist ja mal freakig gut !

    Vielen Dank für den Artikel!

    Sind die privaten Sender wie RTL und co irgendwie geschützt und können so nicht empfangen werden? oder geht das auch?

    Reply to this comment
    • DasFragezeichen
      DasFragezeichen Februar 15, 10:49

      Ja, leider sind alle Privatsender verschlüsselt. Die öffentlich-rechtlichen bestehen auf den Verzicht auf Verschlüsselung. Privatsender lassen sich also leider nur am Receiver schauen.

      Reply to this comment
  8. Nikolaus
    Nikolaus Februar 21, 02:39

    Geht nicht , bin ich zu blöd?

    Reply to this comment
  9. Nikolaus
    Nikolaus Februar 21, 02:39

    Hab vdsl 25, VLC player…

    Reply to this comment
  10. s-men
    s-men Februar 21, 11:00

    Hallo zusammen,

    bei mir liegt brutto auch T-com´s 16+ an, mit Hilfe des Artikels hier läuft selbst mittags das HD-Programm ohne murren. Danke für den hinweis und die Playlist für den VLC

    Reply to this comment
  11. ariraan
    ariraan Februar 23, 11:57

    Dafür brauchst du DSL 16+ (PLUS), VDSL25 oder VDSL50 mit Entertain Schaltung, damit deine Leitung auf IPTV (Multicast) geschaltet wird und du diesen Stream empfangen kannst

    Reply to this comment
  12. Bobo
    Bobo Juni 13, 08:37

    Schade, bei mir kommt leider auch kein Bild. Wär ne schöne Idee fürs notebook.

    Reply to this comment
  13. Tzaziki
    Tzaziki Juni 14, 15:25

    HD funktioniert auch über WLAN. Die 9MBit/s sollte jeder 802.11n Adapter mühelos gewuppt bekommen. Die Sendungen kommen ohnehin nur in 720p daher, die aber wenigstens in 50 Vollbildern.

    Reply to this comment
    • Dom
      Dom Juni 23, 10:51

      Ist das der Internet Stream oder direkt von der Telekom? Senden die die Fußballspiele der Weltmeisterschaft?

      Reply to this comment
  14. honk
    honk Juni 23, 13:16

    unter ubuntu stockt der stream ganz schön…. unter windoof funktionierts allerdings….

    Reply to this comment
  15. noob
    noob Juni 28, 16:34

    funktioniert 1a
    perfekt für die wm, vielen dank!

    Reply to this comment
  16. TwoFingers
    TwoFingers Juli 20, 21:43

    Korrekt! Die Liste funktioniert und ich kann alle öffentlichen HD-Programme auf meinem FullHD Laptop gucken. Besser als über den Receiver und meinem alten Röhrenfernseher. Und paralell kann ich ja auch noch auf dem TV ein anderes Programm gucken. Jetzt lohnt sich mein Entertain Premium + VDSL 25 noch mehr! Genial… :-)

    Reply to this comment
  17. Torsten
    Torsten August 01, 20:04

    Ich bekomme Entertain auf dem PC auch nicht zu laufen, hab Kaspersky Security Suite CBE 2010, hat jemand eine Idee was ich wo Freischalten muss bei VLC oder bei Kaspersky?

    VG

    Reply to this comment
    • Helmut
      Helmut September 16, 21:12

      Ändere mal die m3u-Liste mit einem normalen Texteditor von udp in rtp.
      Beispiel:
      #EXTINF:0,Das Erste
      udp://@239.35.129.11:10000
      in
      #EXTINF:0,Das Erste
      rtp://@239.35.129.11:10000

      Wenn ich udp dort stehen habe kommt auch nur ein bzw. kein verzerrtes Bild

      Reply to this comment
  18. Torsten78
    Torsten78 Oktober 17, 14:02

    Hallo,

    habe Norton360 mit Windows 7, es wird leider nicht gestreamt, hat jemand Tips und Tricks was ich bei VLC oder bei Norton 360 oder Windows 7 einstellen sollte?

    Reply to this comment
  19. vacat
    vacat November 16, 18:08

    Vielen Dank für den Artikel! Hat auf Anhieb funktioniert!

    Reply to this comment
  20. Ivo
    Ivo Februar 14, 21:29

    Man kann mit DSL 16+ die HDTV Sender auch am Receiver sehen… ohne Hacken oder ähnlichem. Der Trick ist ganz einfach: Auf Kanal 999 gehen, blaue Taste drücken und HDTV-Sender einschalten. Fertig!

    Reply to this comment
  21. none
    none März 20, 21:58

    Danke für den Beitrag.
    Aber leider nicht (mehr) aktuell. :-(

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article