DSDS 2010: Anzeige gegen Menowin Fröhlich – Polizei ermittelt wegen Kokain Handel und Konsum

Veröffentlicht am: 17. April 2010 Aktualisiert am: 17. April 2010

Nur noch ein Tag: Dann steht das Finale von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) an und entweder Mehrzad Marashi oder Menowin Fröhlich werden Superstar 2010. Doch Bild.de scheint Menowin Fröhlich wieder einen reinwürgen zu wollen, nachdem man Menowin Fröhlich diese Woche mit Negativschlagzeilen in Ruhe gelassen hatte. Angeblich wurde Menowin Fröhlich angezeigt. Grund: Konsum und Handel mit Kokain.

Kurz vor dem Finale der Hammer: Eine anonyme Anzeige ist bei der Polizei gegen Menowin erstattet worden. Die Polizei hat die Ermittlungen seit dem 25. März aufgenommen.

Nach Bild.de-Informationen soll ein Drogendealer beim DSDS Loft Drogen abgeliefert haben und Menowin dann anderen Kandidaten die Drogen angeboten haben. Damit ist dies ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

[picappgallerysingle id=“8477028″]

Helmut Orosz wegen Kokainkonsum aus Show geflogen

5 Tage bevor die Polizei die Ermittlungen aufgenommen hat, am 20. März, war Helmut Orosz aus der Sendung geflogen, nachdem man ihm beim Kokainkonsum erwischt hat. Noch hat Menowin Fröhlich nichts zu befürchten. Schließlich gilt auch bei RTL die Unschuldsvermutung und das Finale ist nicht in Gefahr. Auch verständlich, denn Menowin und Mehrzad haben viele Fans und die meisten rufen oft für ihren Kandidaten an. Ein Millionengeschäft für RTL.

Live Ticker zum DSDS Finale

Mal sehen wie die Sendung morgen ausgehen wird und wer Superstar 2010 sein wird. AllTheMedia wird morgen via Live Ticker von der Show berichten. Wer also live mitdiskutieren will oder Fragen stellen möchte, der sollte sich bereits für unseren Live Ticker anmelden:

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag DSDS 2010: Anzeige gegen Menowin Fröhlich – Polizei ermittelt wegen Kokain Handel und Konsum weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

4 Comments

  1. sebastian
    sebastian April 16, 17:10

    komisch……1 tag vor d finale…..ich wundere mich nicht,dass menowin einen pressetermin nach dem anderen sausen lässt…….mit denen würd ich auch kein wort wechseln…….

    eigenartig,anderen kandidaten koks angeboten?und die schweigen?tut mir leid,die wollen uns veräppeln

    menowin,war kein fan v dir-langsam werd ich es

    Reply to this comment
    • Mandy
      Mandy April 17, 08:21

      Bild hat das als erstes Raus gebracht mit den dragen vor würfen wer sonst Rtl hats auch nicht bestehtigt also da fällt ein nix mehr an ich denke durch solche schlagzeilen rufen seine fan noch mehr an was richtig ist ich werde es auch tut die presse nervt langsam aber sicher

      Reply to this comment
  2. Cara4Eva
    Cara4Eva April 16, 19:55

    Eine Anzeige kann man jederzeit gegen jeden erstatten. Wo sind die Beweise?

    Fast 60.000 Menowin-Fans sind inzwischen im Facebook-Fanclub. Menowin rocks. Hier der Link: http://www.facebook.com/pages/Menowin-Frohlich/32

    Reply to this comment
  3. denise
    denise April 17, 07:56

    Ich kann es auch nicht glauben,die zeitung will das er nicht gewinnt

    Reply to this comment

Write a Comment