Schlag den Raab am 8.5. auf ProSieben

Veröffentlicht am: 8. Mai 2010 Aktualisiert am: 14. April 2011

Beim letzten Schlag den Raab vor 4 Wochen zog sich Stefan Raab schwere Verletzungen zu, als er vom Mountain Bike gestürzt war. Am Ende gewann Hans Martin die 2 Millionen Euro. Damit geht es heute um 500.000 Euro. Wenn der Kandidat verliert, erhöht sich der Jackpot auf 1 Million Euro. Sollte der Kandidat heute gewinnen, sind beim nächsten mal wieder 500.000 Euro drin.

Es wird 15 Spiele geben. Welche Spiele genau weiß nur die Redaktion, welche die Spiele auswählt. Auf jeden Fall wird es auch wieder Blamieren oder Kassieren mit Elton geben. Auch drei Music Acts wird es heute geben.

Die Musik Acts

Auch bei dieser Show von „Schlag den Raab“ wird es wieder einige Music Acts geben. Lena Meyer-Landrut singt ihren Grand-Prix-Hit „Satellite“. Die Fantastischen Vier präsentieren ihre Single „Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt ihr behalten)“ und Soul-Superstar Toni Braxton steht mit „Yesterday“ auf der Bühne.

Matthias Opdenhövel führt als Moderator und Spielleiter durch die Sendung, Frank Buschmann kommentiert alle sportlichen Spiele. Also das gewohnte Bild. Auch einen Notar wird es wieder geben, der das ganze überprüfen wird, ob die Spiele alle richtig nach Regeln ablaufen.

Live Ticker und Live Stream zu Schlag den Raab

Heute, der 8. Mai 2010, um 20:15 Uhr beginnt Schlag den Raab auf ProSieben. Einen offiziellen Live Stream gibt es leider nicht. Dafür aber bietet AllTheMedia euch als Ergänzung einen Live Ticker zur Show an:

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Schlag den Raab am 8.5. auf ProSieben weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

2 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

0 comment Read Full Article