Schlag den Raab, DSDS und Co – Die Einschaltquoten vom 15.1.2011

Veröffentlicht am: 16. Januar 2011 Aktualisiert am: 16. Januar 2011

Gestern abend gab es für fast jede Zielgruppe das richtige im Fernsehen. Ab 20:15 Uhr lief auf RTL eine neue Folge von Deutschland sucht den Superstar 2011, auf ProSieben gab es ab 20:15 Uhr Schlag den Raab und auf Sat 1 lief eine neue Folge von Navy CIS Los Angeles. Im Ersten lief „Liebe ohne Minze“ und im ZDF gab es „Ein starkes Team“.

Doch welche Sendung konnte nun die meisten Zuschauer vor die Fernseher locken. Bei den Privatsendern ist die werberelevante Zielgruppe der 14 bis 49-jährigen am wichtigsten. Hier hatte RTL die Nase vorn. Bei DSDS schalteten 4,01 Millionen der 14 bis 49-jährigen ein, was einen Marktanteil von 32,2 Prozent entspricht. Insgesamt hatte die Show 6,17 Millionen Zuschauer, was immernoch hervorragende 18,9 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum entspricht. Und auch „Kaya Yanar & Paul Panzer“ lief im Anschluss sehr gut. 4,65 Millionen beim Gesamtpublikum und 3,04 Millionen Zuschauer in der Zielgruppe blieben bei RTL.

An diese Werte kam nicht einmal Schlag den Raab heran. Bei der 27. Ausgabe, welche Stefan Raab verlor (wir berichteten), schalteten 2,41 Millionen der 14 bis 49-jährigen ein, was einem Marktanteil von 20,2 Prozent entspricht. Insgesamt schauten sich 3,54 Millionen Zuschauer das Duell an, was einem Marktanteil von 12,4 Prozent entspricht.

Navy CIS: Los Angeles auf Sat 1 hatte gerade einmal einen Marktanteil von 6,1 Prozent und selbst in der Zielgruppe waren es nur 7,9 Prozent. Darüber wird man bei Sat 1 sicherlich nicht jubeln.

Quelle: Quotenmeter.de

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Schlag den Raab, DSDS und Co – Die Einschaltquoten vom 15.1.2011 weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article