Wetten dass!?: Sendungsabbruch nach Unfall

Veröffentlicht am: 5. Dezember 2010 Aktualisiert am: 5. Dezember 2010

Samstagabend: Wetten dass!? – Für viele Deutsche eine lange Fernsehtradition, die Unterhaltungsshow mit Starmoderator Thomas Gottschalk.
Auch am gestrigen Sonnabend schauten wieder viele begeisterte Zuschauer die beliebte Sendung, als während der ersten Saalwette der schwerste Unfall der Sendungsgeschichte passierte.

Der junge Kandidat Samuel (23 Jahre alt), Student für Musik, Theater und Medien sowie Hobbyturner, versuchte sich als Stuntman mit verheerendem Ergebnis:
Bei dem Versuch mit Sprungfedern (sog. Powerizer) unter den Füßen über fünf fahrende Autos zu springen, verschätzte er sich beim vierten Wagen, fiel hinter dem Wagen zu Boden und blieb regungslos liegen. Der Fahrer dieses Wagens war ausgerechnet der Vater des Mannes.

ehemaliges deutsches Fernsehtestbild

von rotkaeppchen68, aus Wikipedia

Moderator Thomas Gottschalk brach daraufhin die Sendung ab und man zeigte vergangene Musikauftritte aus dem „Wetten dass!?“-Repertoire.
Kurze Zeit später versicherte Herr Gottschalk, dem jungen Mann ginge es besser als es der Unfall erscheinen ließe und er sei nicht gelähmt. Samuel wurde in die Düsseldorfer Universitätsklinik gebracht wo er im künstlichen Koma liegt und bislang noch untersucht wird. Nach aktuellsten Angaben der Klinik ist Samuels Zustand kritischer als nach dem Unfall gehofft. Es handle sich um komplexe Verletzung der Halswirbelsäule, Schädigung des Rückenmarks, es bestehe allerdings keine Lebensgefahr. Der ärztliche Direktor der Uniklinik Düsseldorf, Prof. Wolfgang Raab sprach bei der heutigen Pressekonferenz jedoch von Lähmungserscheinungen.

10 Millionen Zuschauer sahen den Unfall live im Fernsehen und wahrscheinlich ebenso viele im Internet auf YouTube. Bei den Proben habe er den Stunt mit kleineren Pannen absolviert, sagte Thomas Gottschalk. Hat der Kandidat vielleicht die Gefahren der Wette unterschätzt oder wird im Quotenkampf gegen das „Supertalent“ auf RTL seitens des ZDF vergessen welche Gefahren bestehen?

Für mich persönlich war der Anblick allein schon sehr schmerzhaft und ich wünsche Samuel und seiner Familie alles Gute und vor allem Genesung.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Wetten dass!?: Sendungsabbruch nach Unfall weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

1 Comment

  1. Karo
    Karo Dezember 07, 16:30

    Es war die einzig richtige Entscheidung, die Sendung abzubrechen. Der Unfall war ein Drama, und könnte ein noch größeres werden, wenn sich herausstellen sollte, dass Samuel nicht mehr gänzlich genesen sollte!

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article