Barcelona: Handy-Messe vorbei – Neuheiten von HTC, Samsung, LG, Nokia und Co

Veröffentlicht am: 19. Februar 2010 Aktualisiert am: 1. März 2010

Auf der weltrgrößten Handymesse, der Mobile World Congress in Barcelona, sind zahlreiche neue Handys vorgestellt werden. Diese zeigen vor allem, mit was in diesem und nächsten Jahr noch zu rechnen ist. Und eins ist klar: Smartphones werden billiger und es gibt sie in Einsteigervarianten. Teure Smartphones setzen auf immer neuere Funktionen. Aber es kommen auch neue Smartphones mit Google Android auf den Markt.

Außerdem wurden aber auch Handys für ältere Personen, mit großen Tasten, vorgestellt. Nun hat Chip die vielversprechendsten Smartphones vorgestellt.

HTC Legend – Google Android Smartphone

Das HTC Legend ist mit Google Android 2.1 ausgestattet sowie die eigens entwickelte HTC Sense Oberfläche drübergelegt. Telefonieren, Internet, Twitter und Co sollen damit noch enger verbunden werden. Zu den technischen Fakten:

  • Prozessor: Qualcomm, 600 MHz
  • 512 MB RAM
  • 3,2 Zoll großer, kapazitiver Touchscreen (AMOLED)
  • WLAN
  • HSPA (HSDPA und HSUPA), UMTS, EDGE, GPRS, 850/900/1800/1900 MHz Quadband
  • 5-Megapixel-Kamera
  • A-GPS-Empfänger
  • Flash 10.3 wird unterstützt

Allerdings gibt es keine QWERTZ Tastatur wie beim Motorola Milestone. Mit einer richtigen Hardware Tastatur geht das Schreiben um einiges schneller als mit der Tastatur auf dem Display. Dafür kostet das HTC Legend auch nur 459 Euro und ist ab April 2010 erhältlich.

Ein Video vom HTC Legend:

Samsung 8500 Wave – Das neue Flagschiff von Samsung

Auch Samsung hat wieder einen Kracher mitgebracht. Das Samsung 8500 Wave ist das erste Smartphone mit dem neuen Betriebssystem Bada OS. Mit Super AMOLED Displays sollen noch kontrastreiche Auflösungen bei weniger Stromverbrauch bieten.

Desweiteren kommt ein ein starker 1 GHz Prozessor zum Einsatz. Ins Internet geht es via WLAN, HSDPA (bis 3,6 MBit/s), UMTS, EDGE. GPS und Bluetooth hat das Smartphone natürlich auch.

Weitere Smartphones im Überblick

Auch Sony hat sein eigenes Smartphone mit QWERTZ Tastatur und Android herausgebracht. Klein und kompakt ist jenes. Auch ist nur Android 1.6 installiert. Der Display ist ziemlich klein mit 2,55 Zoll. Der Preis liegt bei 349 Euro.

LG hat das LG Electronics GD880 vorgestellt, welches vor allem durch sein Design punktet. 3,2 Zoll großer Bildschirm und alle Funktionen, die jedes andere Smartphone auch hat: WLAN, Bluetooth, GPS, HSDPA, UMTS, EDGE und GPRS.

Zahlreiche weitere Smartphones werden auch auf dem Mediaversand.de Blog vorgestellt. Unter anderem findet ihr dort einen Vergleich zwischen HTC Legend, HTC Desire und HTC HD Mini. Letzterer ist eine kleinere Version das HTC HD 2.

Interessant ist aber auch das Samsung i8520 Halo. Dieser hat sogar einen Mini-Beamer mit an Bord und hat ebenfalls wie das Samsung 8500 Wave einen Super-AMOLED-Touchscreen.

Fazit

Wie eingangs schon angesprochen werden Smartphones immer günstiger. Mit Einsteiger Geräten wollen die Hersteller Kunden zum Kauf von solchen Smartphones anregen. Teurere Smartphones dagegen versprechen neue Funktionen und werden immer leistungsstärker.

Auch verwenden immer mehr Hersteller Google Android als Betriebssystem auf ihren Smartphones. Damit findet die verwendung von Android immer mehr Verbreitung. In unser Android Kategorie seht ihr, was es für dieses schon alles gibt.

Weitere Artikel findet ihr auch in unserer Smartphone Kategorie. Um schnell informiert zu werden, sobald es was neues zu Smartphones und Co gibt: Fan von uns auf Facebook werden, abonniert unseren RSS Feed oder folgt uns auf Twitter.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Barcelona: Handy-Messe vorbei – Neuheiten von HTC, Samsung, LG, Nokia und Co weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article