Riesenwelle zieht Teenager ins Wasser

Veröffentlicht am: 15. Februar 2010 Aktualisiert am: 15. Februar 2010

In Indonesien wurden sieben Jugendliche Opfer einer Riesenwelle, die unerwartet auftrat und sie mit ins Wasser zog.

Die Leichen von zwei Teenagern wurden bereits geborgen, die fünf weiteren werden noch immer vermisst. Dies berichten Rettungsmannschaften vom Parangtritis-Strand bei Yogyakarta an der Südküste von Java.

Die Gruppe aus 20 Schülern schwamm gerade, als sie von der Welle überrascht wurde. Die Schüler wurden ins offene Meer gezogen. 13 von ihnen konnten aus eigener Kraft zum Strand zurück schwimmen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Riesenwelle zieht Teenager ins Wasser weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article