Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S – Media Markt – Schnäppchen

Veröffentlicht am: 13. November 2009 Aktualisiert am: 13. November 2009

Beim Media Markt gibt es ab nächster Woche wieder zahlreiche Schnäppchen. Darunter das Notebook Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S. In dieser Artikel erfahren sie die technische Ausstattung des Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S, für wen sich das Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S eignet und ob der Preis gerechtfertigt ist.

Ausstattung des Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S

  • Intel Pentium Prozessor T4300 (2,1 GHz, 1 MB L2 Cache, 800 MHz FSB)
  • 4 GB DDR2 Arbeitsspeicher
  • 320 GB Festplattenspeicher
  • DVD Brenner
  • Intel Graphics Media Accelerator 4500M HD
  • 15,6 Zoll WXGA
  • LAN Anschluss, WLAN, 3x USB 2.0, Webcam, Express-Card

Windows 7 64 bit ist vorinstalliert!

Für wen eignet sich das Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S

Das Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S hat 4 GB Arbeitsspeicher. Diese können auch vollständig genutzt werden, da ein 64 Bit Betriebssystem vorinstalliert ist. Hierbei sollten sie lediglich darauf achten, ab sofort 64 Bit Software herunterzuladen bzw. zu kaufen. Die meisten Programme sind kompatibel zu 64 Bit.

Ansonsten eigent sich das Media Markt Schnäppchen Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S für Internet und Office. Einfache Spiele sollten noch darauf laufen. Allerdings handelt es sich nur um einen Intel Pentium Prozessor. Dieser ist bei weiten nicht so leistungsstark wie ein Intel Core 2 Duo. Auch die Grafikkarte ist eine Einsteiger Grafikkarte. Auch diese reicht für einfache Arbeiten. Für Spiele eignet sich diese nicht.

Kurzum: Das Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S eignet sich für Office Anwendungen und Internet. Kleine Spiele sollten noch flüssig laufen.

Der Preis des Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S

Der Preis für Sony Notebooks ist meist teurer als Notebooks von anderen Herstellern. So kostet das Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S 577 Euro. Zwar finden sie dieses Notebook günstiger (nach Recherchen des AllTheMedia Redaktionsteams), aber eventuell sollten sie sich einfach die Notebooks anderer Hersteller anschauen. Bei Medion (siehe Aldi) bekommt ihr für das gleiche Geld mehr Leistung. Auch Samsung oder Acer sind billiger als Sony. Wer aber eine gute Verarbeitung haben möchte, sollte zu dieen Notebook Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S beim Media Markt greifen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Sony Vaio VGN-NW 21 JF/S – Media Markt – Schnäppchen weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

5 Comments

  1. Seb
    Seb November 14, 13:52

    Eine Sony Vario Interessenten ein Medion Notebook als Alternative vorschlagen ist jawohl ein Witz. Genauso könnte man einem potenziellen BMW-Käufer erzählen, er soll sich doch mal einen Lada kaufen, weil er da mehr für das Geld bekommt… Die Qualität von Sony ist meiner Einschätzung nach ihr Geld wert. Spätestens wenn man den Turbinen-lauten Lüfter eines Medions hört, weiß man wovon ich rede…

    Reply to this comment
  2. Lea
    Lea November 21, 13:01

    HI, ich bin neukäufer bei sony… und ich möchte gerne wissen, ob 4GB viel ist? und was ist gemeint damit, dass größere Spiele nicht laufen? Freue mich auf antwort!
    LEA

    Reply to this comment
    • Paul
      Paul November 21, 13:20

      Hallo,

      4GB Arbeitsspeicher ist sehr viel. Das sollte locker reichen. Selbst 2 GB reicht in den meisten Fällen aus. Anhand des Prozessors kann man ableiten, dass man Spiele wie GTA IV wohl nicht in schneller geschwindigkeit spielen kann. zumindest unsere vermutung.

      Reply to this comment
  3. Thomas
    Thomas November 30, 07:46

    Hallo,

    Kann man die Grafikkarte vom Laptop VGN-NW21 JF/S erweitern oder ausbauen um doch bessere Games darauf zu spielen?

    Oder liegt das alles am Prozessor?

    Reply to this comment
  4. Exxa
    Exxa Dezember 13, 19:20

    Also man kann auf dem Laptop auf keinen Fall größere Spiele spielen, da praktisch gar keine richtige „Grafikkarte“ existiert. Das ist nur eine onboard-Lösung von Intel, was bedeutet, dass man eine Grafiklösung der untersten Leistungskategorie bekommt. Ich bezweifle, dass man darauf generell ein 3D-Spiel flüssig zum laufen bekommt. Der Prozessor ist auch nicht der Hit, 2x 2,16 Ghz sind nicht die Welt.
    Generell ist das Notebook wirklich nicht zum Spielen geeignet.

    mfg
    Exxa

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Die besten Games auf dem Smartphone

Die besten Games auf dem Smartphone

0 comment Read Full Article