Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die hier abrufbare Datenschutzerklärung klärt auf über den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Onlinepräsenz und aller verbundenen Funktionen, Inhalte und externen Angeboten/Services, wie z.B. Social Media Profile. Zur Eruierung der exakten Bedeutung bestimmter in dieser Erklärung verwendeten allgemeinläufigen Begriffe verweisen wir auf den Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Angaben gemäß § 5 TMG:

Marketing-Minds.com
Mirko Bender
Hauptstraße 370
44649 Herne
Kontakt:

E-Mail: kontakt(@)marketing-minds.com
(Klammern aus Mailadresse entfernen!)
Telefon: +49 (0)2325 59 55 198*
*Sofern vorab kein fester Termin vereinbart wurde, werden E-Mails bevorzugt.

Umsatzsteuer-ID gemäß §27a UStG.: DE288809091
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV und (V.i.S.d.P.):
Mirko Bender (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verarbeitete Datenarten:

– Kontaktinformationen
– Inhaltsinformationen
– Bestandsinformationen
– Meta-/Kommunikationsinformationen
– Nutzungsinformationen

Gilt für folgende Personenkategorien:

Sämtliche erfassten Besucher des Onlineportals.

Verarbeitungszweck:

– Aufrechterhaltung sowie Zurverfügungstellung der Onlinepräsenz, aller Funktionen, Inhalte und verbundener unternehmenseigener Dienste.
– Grundsätzliches Marketing, insbesondere Messung der Reichweite.
– Sicherstellung der Betriebsbereitschaft aller Dienste, vor allem gegen Angriffe.
– Kommunikation mit Nutzern, sofern vorkommend und/oder notwendig.

Schutz Ihrer Daten:

Wir richten uns bei sämtlichen Aktivitäten u.a. vollständig nach den Vorgaben des Art. 32 DSGVO sowie Art. 25 DSGVO und unternehmen sowohl auf technischer als auch auf organisatorischer Ebene alles uns Mögliche, um das geforderte Schutzniveau aufrecht zu erhalten.
Grundsätzlich werden sämtliche von uns etwaig aggregierten Daten mit maximal möglicher Sensibilität behandelt.

Kooperation mit Dritten

Sofern Daten aus berechtigen Interessen, vertraglichen Interessen oder insbesondere rechtlichen Interessen herausgegeben oder offenbart werden, halten wir uns an die Vorgaben des Art. 6 DSGVO. Bei Beauftragung Dritter zur Datenverarbeitung zudem insbesondere an Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen von Daten außerhalb der Europäischen Union

Die Übermittlungen von Daten außerhalb der Europäischen Union findet -wenn überhaupt- nur unter den Voraussetzungen der Art. 44 ff. der DSGVO statt.

Auskunftsrechte für betroffene Personen

Sie haben grundsätzlich ein Recht auf die Information, ob bestimmte Daten erfasst wurden oder werden, auf vollständige Informationen zu den Daten sowie auf eine Kopie oder Löschung der Daten entsprechend Art. 17 DSGVO oder auf eine Verarbeitungseinschränkung gemäß Art. 18 DSGVO. Die Vorschriften des Art. 15 DSGVO werden eingehalten. Ebenso kann eine Berichtigung oder Vervollständigung von Daten gemäß Art. 16 DSGVO verlangt werden. Nach Art. 20 DSGVO besteht darüber hinaus das Recht, dass uns zur Verfügung gestellte Daten entsprechend dem Wortlaut des DSGVO ausgehändigt oder an andere übermittelt werden. Eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde ist nach Art. 77 DSGVO möglich.

Widerruf und Widerspruch

Gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO können bereits erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen werden.
Gem. Art. 21 DSGVO kann die Verarbeitung von Daten, insbesondere zum Zwecke der Direktwerbung für die Zukunft jederzeit widersprochen werden.

Nutzung von Cookies

Wir können u.U. Cookies nutzen, die vornehmlich dazu dienen, aller Services uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen. Sie können die Speicherung von Cookies jederzeit unterbinden, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in ihrem Browser vornehmen.

Datenlöschung:

Eine Datenlöschung oder Einschränkung der Verarbeitung wird soweit möglich gemäß Art. 17 und 18 DSGVO durchgeführt.

Geschäftliche Datennutzung:

U.U. verarbeiten wir auch folgende Daten.
– Zahlungsinformationen
– Vertragliche Informationen
– Daten zur geschäftverbundenen Analyse
– IP-Adressen, sofern gesetzlich, vertraglich oder zur Analyse temporär erforderlich
– Daten zur Aufrechterhaltung der normalen Büroorganisation, Erbringung und Erfassung der Steuern sowie der Durchführung ordentlicher Bewerbungsverfahren bzw. Personalfragen.
– Daten aus etwaiger Registrierung oder Kommentierens auf der Seite, sofern möglich.
– Daten stammend aus Kontaktaufnahme mit uns.
soweit dies für die Aufrechterhaltung unserer etwaigen Services notwendig ist.
Sämtliche Daten werden gelöscht, sobald die gesetzlichen AUfbewahrungsfristen, vertragsrechtliche Fristen oder der direkte Zweck nicht mehr gegeben sind. Es findet keine Nutzung irgendwelcher Daten statt, sofern diese Nutzung in irgendeiner Weise das DSGVO verletzen würde.

Externe Zahlungsdienstanbieter

U.U. werden extrene Anbieter eingesetzt, um Transaktionen auf der Seite anbieten und steuern zu können. Die folgenden Anbieter kommen in Frage, wobei die jeweiligen Datenschutzdaten des jeweiligen Unternehmens in Klammern angegeben wurde.
Paypal (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full)
Giropay (https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutz-agb/)
Visa (https://www.visa.de/datenschutz)
Mastercard (https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html)
American Express (https://www.americanexpress.com/de/content/privacy-policy-statement.html)
Die jeweiligen URLs werden entsprechend der realen Möglichkeiten als kostenloser Service durch uns regelmäßig auf Richtigkeit geprüft. Ein permanenter Anspruch auf Richtigkeit besteht nicht und wir verweisen bei geändertem Link zur Seite des Anbieters, der für seinen jeweiligen Datenschutz verantworlich ist. Sämtliche Dienstleister werden ausschließlich gem. Art. 6 DSGVO eingesetzt. Das DSGVO wird zu jedem Zeitpunkt vollständig eingehalten.

Eingesetzte und verbundene Systeme

Folgende Möglichkeiten der Monetarisierung oder sonstigen Services können u.U. von der Webseite eingesetzt werden. Der Einsatz erfolgt dabei stets auf Grundlage des Art. 6 ff DSGVO. In Klammern findet man die URLs zu den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Unternehmen. Diese sind zu beachten.
Amazon-Partnerprogramm (https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010)
Affilinet-Partnerprogramm (https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz)
DISQUS-Kommentarfunktion (https://help.disqus.com/terms-and-policies/disqus-privacy-policy)
Akismet Anti-Spam (https://automattic.com/privacy/)
Gravatar (https://automattic.com/privacy/)
Emojis und Smilies im Blogsystem (https://automattic.com/privacy/)
Datennutzung durch das Hosting-Unternehmen (https://www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/)
Google Tag Manager (https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html)
Google Analytics (https://www.google.com/policies/privacy)
Google Adsense (https://policies.google.com/technologies/ads)
Doubleclick (https://policies.google.com/technologies/ads)
Jetpack (WordPress Stats) (https://automattic.com/privacy/)
Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion (https://www.facebook.com/policy.php)
Onlinepräsenzen in sozialen Medien (zu beachten der Datenschutz des jeweiligen Systems)
Vimeo (https://vimeo.com/privacy)
Youtube (https://www.google.com/policies/privacy)
Google Fonts (https://www.google.com/policies/privacy)
Google ReCaptcha (https://www.google.com/policies/privacy)
Google Maps (https://www.google.com/policies/privacy)
Facebook Social Plugins (https://www.facebook.com/about/privacy/)
Twitter (https://twitter.com/de/privacy)
Instagram (http://instagram.com/about/legal/privacy/)
Pinterest (https://about.pinterest.com/de/privacy-policy)