Media Markt Agenda 2010 – Jeder 10. Einkauf ist umsonst

Veröffentlicht am: 8. Januar 2010 Aktualisiert am: 9. Januar 2010

Beim Media Markt gibt es wieder einmal eine tolle Aktion. Die sogenannte Media Markt Agenda 2010: Jeder 10. Einkauf beim Media Markt vom 2. Januar 2010 bis 9. Januar 2010 ist kostenlos. Doch was hat es damit auf sich, was sind die Bedingungen und vieles mehr versuchen wir euch in diesem Artikel zu beantworten.

Media Markt Agenda 2010: Bedingungen

  • Kauf vom 02.01.2010  bis  09.01.2010
  • Gilt auch für finanzierte Produkte
  • Ausgenommen sind im Markt abgeschlossene Verträge wie Festnetz, Mobilfunk, DSL und so weiter (siehe dazu die offizielle Seite)

Media Markt Agenda 2010: Ablauf

Auf jedem Kassenbon findet sich eine Nummer (wie im Bild links zu sehen). Die umrandete ist dabei eine 0 bis eine 9. Auf der Media Markt Seite Media Markt Agenda 2010 wird jeweils ab 22:30 Uhr des gleichen Tages eine Nummer zu sehen sein. Hat man nun seinen Kassenbon aufgehoben (andernfalls kann man natürlich nicht gewinnen) und die Nummer, welche man am seinem Kassenbon an der Stelle hat (ist die 5. Nummer von links), ist die Gewinnerzahl, kann man sich innerhalb von 14 Tagen sein Geld direkt beim Media Markt abholen (aber Kassenbon mitbringen). Das Datum und die Gewinnzahl müssen natürlich übereinstimmen.

Wenn man beispielsweise einen Computer oder Fernseher für mehr als 2000 Euro gekauft hat und auf dem Kassenbon die Nummer mit der Gewinnziffer übereinstimmt, bekommt man dieses Geld dann zurück.

Warum die Nummer nicht schon im vorhinein genannt wird, lässt sich natürlich nur vermuten. Entweder man will, dass der Kunde nochmals zum Media Markt kommt und eventuell noch etwas kauft oder man wählt jeweils die Zahl aus, bei welcher man am wenigsten Verlust machen würde. Dank der heutigen Technik ist das kein Problem.

Wie Marc in einem Kommentar berichtet, werden die Zahlen zufällig gezogen und von einem Notar beaufsichtigt. Damit bliebe nur noch Grund 1: Der Kunde soll nochmal zum Media Markt kommen.

Bisherige Gewinnziffern / Glücksziffern / Gewinnzahlen

  • 2. Januar: 0
  • 3. Januar: 6
  • 4. Januar: 1
  • 5. Januar: 0
  • 6. Januar: 7
  • 7. Januar: 4
  • 8. Januar: 5
  • 9. Januar: 3

Quelle: Mediamarkt.de – Alle Angaben ohne Gewähr

Rückgabe / Umtausch, wenn man nicht die Gewinnziffer hat?

Lest euch einfach die Kommentare unter diesem Artikel durch – ist meine Empfehlung. Da handelt scheinbar jeder Markt anders beim Umtausch, obwohl die meisten wohl zurücktauschen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Media Markt Agenda 2010 – Jeder 10. Einkauf ist umsonst weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

137 Comments

  1. Marc Hanau
    Marc Hanau Dezember 31, 22:33

    Hallo Guter Artikel. Die Nummern werden in München unter Aufsicht eines Notars gezogen. Da diese Numer für an die 200 Media Märkte gilt ist es schier unmöglich die Sache mit der billigsten Nummer zu machen. Ausserdem Notariell beaufsichtigt. Einen guten Rutsch an alle. Marc

    Reply to this comment
  2. Florian
    Florian Januar 01, 12:45

    Auch wenn die Aktion gut aussieht. Die Umtausch-Aktion ist mit Risiko behaftet. Je nach Preislage kann man sicherlich das Geld als Gutschein wiederkriegen, aber Geld zurück klappt meistens nur bei Niedrig-Preis-Artikeln… das tut nicht so weh

    Reply to this comment
  3. FAKEADLLiANCE
    FAKEADLLiANCE Januar 01, 16:14

    ehm…
    Media Markt gibt grundsätzlich innerhalb von 14 Tagen das Geld zurück.
    Sie sind jedoch nicht gesetzlich gezwungen, so dass sie die Rückgabe im Rahmen der Aktion auch ablehnen können…

    Reply to this comment
  4. Franz
    Franz Januar 02, 12:29

    Zum Thema verzögerte Auslosung: würden die Gewinnziffern schon im Vorhinein veröffentlicht, wäre es aufgrund der (fortlaufenden?) Nummerierung möglich, bei Kenntnis der Ziffern der Vorkäufer genau so zur Kasse zu gehen, dass ein Gewinn unausweichlich ist.
    Zur Rückgabeverschwörung: ist der Einzelhandel wirklich nicht verpflichtet, Produkte bei Nichtgefallen gegen Bargeld zurückzunehmen?

    Reply to this comment
  5. Kaufhausschreck
    Kaufhausschreck Januar 02, 15:12

    Bin gespannt was heute in unserem Markt abgeht!! der hat bis 24.00 Uhr geöffnet! Und um 22.30 wird die nummer bekannt gegeben!
    Wir werden testen wie die Kassen ticken und dann mit 10 billigste artikel anstellen und wenn die bonnummer kommen muss den eigentlichen artikel aus dem wagen zaubern…..

    Reply to this comment
  6. -tk-
    -tk- Januar 02, 15:18

    Im Einzelhandel ist der Kaufvertrag bindend. Für beide Seiten.

    Rücknahmen sind reine Kulanzsache.

    Reply to this comment
  7. Kaufhausschreck
    Kaufhausschreck Januar 02, 16:10

    Zum Thema Rückgabe… sollte MM sich Querstellen gibt es noch eine weitere Möglichkeit die auszutricksen bei der Rückgabe!
    Einfach mit EC Karte Zahlen! Da man in dem Falle nur eine Lastsschrift unterschreibt! EineLastschrift kann man Stornieren :-) dan wird MM sogar drumm bitten den Artikel wieder zurück zu bringen

    Reply to this comment
  8. FAKEDALLiANCE
    FAKEDALLiANCE Januar 02, 16:57

    Zur Rückgabeverschwörung: ist der Einzelhandel wirklich nicht verpflichtet, Produkte bei Nichtgefallen gegen Bargeld zurückzunehmen?

    Nein, ist er nicht. Gilt nur im Direkthandel, also im Internet ;)

    Reply to this comment
  9. quakfrosch
    quakfrosch Januar 02, 21:30

    SERVUS!

    ja…wir warn heud im media markt und haben grfragt…
    die verkäufer ham gsagt, dass wenn mer jeden tag kommt und z.b. nen fernseher kauft und die nummer nicht hat(also man ihn nich umsonst krigt) und am nächsten tag nochma kommt und den umtauscht und den gleichen nochma mitnimmt, dann machen sie von ihrem haustrecht gebrauch und du hast ladenverbot.

    obs wirklich stimmt weiß ich nicht. so hat es zumindest eine verkäuferin gesagt^^

    Grüße

    Quakfrosch

    Reply to this comment
    • Demian
      Demian Januar 18, 20:09

      Da hat MM aber auch Recht. Immer diese Abzocke! Wir Deutsche brauchen auf die Polen gar nicht mehr mit den Finger zeigen! Ekelhaft was hier abgeht!

      Reply to this comment
  10. kiwikiwi
    kiwikiwi Januar 02, 22:02

    #
    KiwiKiwi sagt:
    2. Januar 2010 um 20:48

    so ich habe heute bei mediamarkt eingekauft…. ich habe 4000 euro in die hand genommen mit meiner freudin.

    einkauf in mm in regensburg jeweils 1000 euro…

    endziffer 2 und 3 wir waren hintereinander an der kasse… wobei 6 kassen offen hatten

    nun kommen wir gerade aus dem mm in nürnberg…. wieder jeweils 1000 euro hintereinander bei 4 offenen kosten….. wieder die endziffer 2-3 mal ganz im ernst wie hoch ist die warscheinlichkeit bei soviel offenen kassen
    #
    Auge sagt:
    2. Januar 2010 um 21:13

    ich habe auch in Nürnberg eingwkauft für 950 und habe die nummer 2 komisch
    #
    KiwiKiwi sagt:
    2. Januar 2010 um 21:28

    @ auge… mir kommt es so vor… als würden die ab betrag x das ganze einfach auf 2 und 3 buchen… hier im internet habe ich bei jemand anders auch das so gelesen zitat:

    Falco Says:

    Januar 2nd, 2010 at 14:58
    Also, ich war gerade eben im Media Markt. Habe mir ein Notebook gekauft. Die Bonnummer bezieht sich auf die Kasse, dh es ist eine fortlaufende Nummer pro Kasse, nicht pro Markt. Ein Freund hatte die Endziffer 3, ich die 2.
    Laut Auskunft eines Verkäufers sieht das Ganze so aus, dass man einen “Versuch” frei hat. Dies bedeutet, wenn man sich ein Gerät kauft, die Nummer nicht gewinnbringend ist und es zurück gibt, bekommt man auf jeden Fall das Geld bar zurück. Am Besten packt man das Produkt nicht aus.
    Wenn man im Anschluss sich das gleiche Produkt noch einmal kauft und es wieder nicht klappt mit der Nummer, kann man es nicht mehr umtauschen.
    Sicher wäre es somit mit 9 Freunden 10 mal das gleiche Produkt zu kaufen, am anderen Tag 9 Produkte umtauschen, denn auf einen Kunden gilt das Umtausch”recht” wie gesagt einmal.
    #
    KiwiKiwi sagt:
    2. Januar 2010 um 21:38

    so unter der rufnummer 0800 8007060 die gewinner zahl ist die 0

    Reply to this comment
  11. FAKEDALLiANCE
    FAKEDALLiANCE Januar 02, 23:07

    Laut einem User steht auf einer Rechnung vom Berliner Media Markt: Bei Umtausch kein Geld zurück! Nur Umtauschware…

    Reply to this comment
  12. günna
    günna Januar 02, 23:44

    wie läuft das eigentlich bei einer finanzierung..ich habe heute einen kühlschrank gekauft, aber keinen bon bekommen, sondern nur die unterlagen wg. der finazierung. habe aber so einen wisch unterschrieben, dass ich an der aktion tewilnehme!wo ist denn da die gewinnernummer???

    Reply to this comment
  13. BuG
    BuG Januar 03, 00:18

    Hi

    Also ich habe heute etwas für 25€ geholt und mir den Umtausch garanieren lassen. 25€, um es nur mal zu testen…
    Jetzt beiß ich mir in den AR***, das ich es doch nicht mit nem Beamer probiert habe… Habe die 0!

    Mal zum nachdenken: Was ist, wenn ich jetzt das Geld durch die Aktion abhole und dann sage, ich will das Gerät nicht, gebt mir das Geld wieder. 25€ Gewinn?

    Werde mir Montag nen Beamer holen, wenn ich garantiert das Geld wiederbekommen kann.

    Reply to this comment
  14. Kytaro
    Kytaro Januar 03, 09:03

    :) Sony Sound System für 403,98 Euro. Und auf meiner Rechnung steht die 0! Bin so glücklich:)

    Reply to this comment
  15. Viola
    Viola Januar 03, 13:02

    ich hab mir gestern nen fernseher und ein hdmi kabel für insgesamt 900 € gekauft und hab ebenfalls die 0 auf dem Bon!!! funktioniert also doch mit der aktion>!!!!

    Reply to this comment
  16. Raynor
    Raynor Januar 03, 13:51

    Also ich hatte leider nur 5 bis 8 hab einfach gesagt das ich zu jedem Artikel eine Rechnung brauche die zahlen gibt es aber wirklich alle^^

    Reply to this comment
  17. Scarecraft
    Scarecraft Januar 03, 16:05

    huhu ,
    Super Aktion hab mich mega gefreut hab gestern nen Notebook für 550Euro gekauft fahre gleich los mein geld abholen hab die 0. Man hab ich geschrien :)

    Reply to this comment
  18. huh
    huh Januar 03, 16:05

    5.1 Soundsystem für 360 € und die 0. FInde die Boxen aber nicht so toll werde also versuchen geld zu bekommen und Ware gegen Bares einzutauschen. Mal gespannt.

    Reply to this comment
  19. Fabi
    Fabi Januar 03, 17:51

    Unser Media Markt hat Samstags auch immer bis 23.30 Uhr geöffnet! Also könnte man doch theoretisch zum MM fahren die Glücksziffer per Handy abfragen, sich mit mehreren leuten anstellen und die teure Ware erst abkassieren lassen wenn die Glückszahl drankommt. Wenn jede kasse einzeln für sich die kassenbons hintereinander nummeriert müsste das doch mölich sein oder liege ich falsch? Hat das gestern mal jemand ausprobiert?

    Reply to this comment
    • Franz
      Franz Januar 03, 19:07

      Aaaah! Wie geil ist das denn?? Mein MM hat auch bis 23:30 geöffnet. Ich lechze nach Erfahrungsberichten! (Mein MM hat erst am Samstag (also am letzten Tag) lange genug geöffnet… postet und schenkt den Lesern dieses Forums Hardware für Lau!!! Geh wenigstens mal jmd. zur Geisterstunde in einen MM und schau sich die Situation an.

      Reply to this comment
  20. Kalle
    Kalle Januar 03, 19:03

    @ Fabi: Wo wohnst Du denn?? Jede Kasse hat nämlich eigene fortlaufende Nummern!!!

    Reply to this comment
  21. Stupidia
    Stupidia Januar 03, 19:37

    Also, selbst wenn man nur eine gutscheinkarte bekommt,

    die ist bei ebay immernoch wertvoll.

    Ich renn morgen los und kauf drei Laptops, in drei verschiedenen Märkten. Mal sehen was das bringt.

    Ich bin doch nicht blond, blind oder bl*d.
    Ich will nen Schleppi umsonst. Egal was koscht.

    Umtauschen kann man definitiv. Ist alles eine Frage des Mundwerks ob bar oder nicht. Sollte es interne Anweisungen geben, dann sind das auch nur weisungen und keine gesetze,
    und eines der Grundgesetze der MSH ist Umtauschrecht für den Kunden. Da gibts auch RiesenSchilder in den meisten Märkten, wo das vermerkt ist… und Hausverbot… der Kommentar war ja wohl ein Witz… den Verkäufer würde ich ja gern mal kennenlernen, der behauptet der MM würde von seinem Hausrecht Gebrauch machen. Klar können die das, aber das zum Kunden zu sagen… Ich bin doch nicht blöd!
    Im schlimmsten Fall hat man sein Geld in gutscheine investiert,dann kann man damit immernoch angebote kaufen und eins zu eins bei ebay loswerden. oder auf die nächste 3 für 2 Aktion warten und richtig loslegen. Ja Ja die MM Aktionen …

    Geld muss sich drehen, …

    Gruss A.

    Reply to this comment
  22. Stupidia
    Stupidia Januar 03, 19:54

    Nachtrag: werd wohl 3 Laptop in 3 verschiedenen Märkten kaufen. Das sollte die Chhancen erhöhen.

    Ich bin echt gespannt. Hab grad vorgestern den Schleppi von meiner Freundin geschrottet. Seitdem hängt der Haussegen schief. 8-(

    Ich wär auf jeden Fall ein glücklicher Kunde –
    und ewig würd ich nur beim MediaMarkt einkaufen gehen…

    Ich wette die quatschen die Leute dreimal soviel auf Zusatzversicherungen, Verträge und so ein Schmarn an.

    Vorsicht vor Finanzierungen, die kann man nie stornieren !
    Werden die sagen…
    Also eigentlich kann man das schon, aber meist fehlt das Wissen und gewinnt die Hartnäckigkeit des Verkäufers.
    8-)

    Reply to this comment
  23. quakfrosch
    quakfrosch Januar 03, 20:43

    wie is des eigentlich mit der

    „Sonderverlosung am Sonntag“

    bezieht sich des auf die einkäufe vom samstag oder wie is des, weil ich glaub nich das die MMs am sontag auf ham.

    Reply to this comment
  24. Alexander
    Alexander Januar 03, 21:16

    Also,einige nehmen das hier doch etwas zu leicht, ich selbst studier Jura und es ist genial, wie schnell hier manche Verträge, rechtlich BINDENDE Verträge eingehen, in dem Glauben, diese wieder ohne Grund zurückgeben zu können… Durch ein Kauf einer Sache VOR ORT habt ihr nach § 433 Abs. 2 einen Kaufvertrag abgechlossen, so leicht kommt ihr da nich wieder raus, wenn euer Produkt weder beschädigt noch sonst was is….Ich würde euch empfehlen, zumindest werde ich es so machen, euch rechtlich abzusichern und zu Fragen, natürlich clever verpackt und mit einem Zeugen, bspw. einem Freund…Fragt zB, da dieser Laptop ein geschenk werden soll, ob ich ihn bei Nichtgefallen wieder zurückbringen kann (UNGEÖFFNET ist ganz wichtig) und mein Geld wieder bekommen kann…Wenn der Verkäufer euch mit JA antwortet, ihr einen Zeugen habt, seid ihr rechtlich gesehen 100%ig abgesichert, denn der Verkäufer vertritt in seiner Stellvertreterposition den Media Markt…

    Jedoch würde ich euch abraten auf gut Glück zu kaufen und zu denken „ach, die 900 Euro fürn Laptop bekomm ich schon wieder falls ich nich gewinn“….Gerade bei großen Beträgen > 200 Euro wäre ich extrem vorsichtig…

    Gruß aus dem Saarland :)

    Reply to this comment
  25. Gutschein
    Gutschein Januar 04, 00:04

    Mal eine Frage…
    selbst wenn man nur Gutscheine beim Umtausch bekommt…
    schonmal jemand auf die Idee gekommen sich mit dem Gutschein nochmal das gleiche Produkt zu kaufen, gibt ja trotzdem n Bon, auch wenn ihr mit Gutschein zahlt, also wo ist da das Problem?

    Reply to this comment
  26. xxxxx
    xxxxx Januar 04, 02:00

    Typisch jurastudent, ihr nehmt eure sache immer zu ernst. MM nimmt zurück und meist bekommt man das geld problemlos, da ist es egal was dein BGB schreibt. Auch bei der gutscheinaktion im Saturn kann man die ware zurückbringen und den gutschein behalten.

    Reply to this comment
  27. Stupidia
    Stupidia Januar 04, 07:27

    Wir paar Umtausch Diskussions Männekins sind kalkuliertes Risiko für den MediaMarkt… wer von uns hat schon 10.000 euro zu verkloppen. Denen tut doch nichts weh. Wenn die 50 % der Leute dazu bekommen, wenn se schon tauschen einen Gutschein zu nehmen, Haben die doch schon gewonnen.

    Der Erfolg solcher aktionen ist immer verhandlungssache.
    und für die Zweifler:
    Sprecht ruhig mit denen … quetscht die aus. Die Verbabbeln sich schon. Die meisten von denen denken doch eh selber drüber nach… irgendwas aus ihrer Abteilung umsonst zu bekommen… schnappt euch die Jungen.
    Die sind noch nicht so Betriebsblind – und ich sags nochmal
    quetscht die aus. Fragen kostet im MediaMarkt gar nichts,
    und ein besseren Grund als belogen worden zu sein vom MediaMarkt Mitarbeiter gibt es für den Umtausch nicht.

    Die Angestellten des MediaMarktes sind eigentlich die Gewinner der Aktion, da die ja genau wissen, dass sie alles wieder weggeben können…..

    Die sind auch nicht blöd…

    Ich bin doch nicht blind, blond oder blöd …

    Also los ! Nehmt all euer Geld und investiert es.
    Gold das in der Ecke liegt glänzt,
    nur Gold das bewegt wird vermehrt sich…
    8-)

    Reply to this comment
  28. Stupidia
    Stupidia Januar 04, 07:31

    Ach das mit den Gutscheinen ist viel zu weit gedacht.

    Die Tauschen und Endepeng.

    Reply to this comment
  29. Alexander
    Alexander Januar 04, 11:21

    Ich wünsch all denjeniegen, die hier o großkotzig sagen, auch dir xxxxx, dass ihr wirklich auf die Fresse fliegt, denn wer so großkotzig an die Sache geht „Media Markt tauscht doch ehhhh alles um und man bekommt sein GELD!!!!“ der hats nich anders verdient dass er richtig schön aufs Maul fällt….Aber nur zu, kauft euch nen HD Fernseher für 2000 Euro und spekuliert :)…Ich freu mich jetzt schon auf eure Gesichter wenn ich das Teil zurückgeben wollt wärend der Aktion :)

    Reply to this comment
  30. rico
    rico Januar 04, 11:56

    Glaubt man http://www.berlin.de/special/computer-und-handy/computer/news/1059472-909332-4b41c7e4.html so gibt es laut Media Markt tatsächlich das Geld zurück, nicht nur einen Gutschein.

    Reply to this comment
  31. tr8000
    tr8000 Januar 04, 12:32

    Ich hab heute mal die MediaMärkte in meine Umgebung angerufen und gefragt wie die es mit RÜckgaben handhaben. Bei 2 von 3 hab ich die Aussage bekommen, dass nur ein Umtausch möglich sei, nicht einmal eine Rückgabe gegen Gutschein!
    Beim dritten MM wurde zunächst gesagt dass man bei ungeöffneter Originalware natürlich gegen Bargeld zurückgeben kann. Als ich sie dann aber auf die Aktion ansprach und dass man diese dann ja umgehen könnte wurde ich zunächst weiterverbunden und es wurde dann auch ausgesagt, dass nur ein Umtausch möglich sei.

    Reply to this comment
  32. gelackmeierter
    gelackmeierter Januar 04, 14:55

    Leute, vorsicht!
    Ich habe am Samstag im Media Markt für über 200 Euro Filme gekauft und wollte diese heute zurückgeben, da ich nicht alle davon brauche. Obwohl alle noch eingeschweisst sind, stellt sich der Verkäufer jedoch quer und hat mich darauf hingewiesen welches Schindluder mit der Agenda2010-Aktion getrieben wird und blablabla… und dass ihre Kulanz auf freiwilliger Basis ist und sie das Umtauschrecht für diese Aktion ausser Kraft setzen. Dass auf meinem Kassenzettel vermerkt ist „Umtausch innerhalb von 14 Tagen nur mit Kassenbon + Originalverpackung“ interessiert ihn dabei auch recht wenig. (ich habe gelesen das sei bindend? stimmt das?)
    Ich bleibe also nun auf meiner Ware und teils völlig überteuerten Filmen sitzen. Ich habe angeboten, nur einen Teil umzutauschen und auch gegen Gutschein, so dass der Markt ja trotzdem mit der gleichen Summe an mir verdient und auch nen zufriedenen Kunden behält. Antwort lautet, ich solle nach der Aktion kommen und es versuchen. Ich frage mich aber warum ich jetzt so lange warten soll und den Ärger vor mir herschieben. Kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin wirklich sehr verärgert! Für mich steht fest, dass das Kundenverarsche ist und je nachdem wie die Sache ausgeht, kann es vorkommen, dass dieser Media Markt einen bisher zufriedenen Kunden auf ewig losgeworden ist.

    Also wenn es hier Leute gibt, die diese Aktion ausnutzen wollen, dann obacht. Ich würde mich nicht drauf verlassen dass das gut geht.

    Reply to this comment
    • Gutschein
      Gutschein Januar 04, 23:38

      witzig finde ich aber, dass du es als Kundenverarsche ansiehst, obwohl du.´, ich zitiere: „Filme, die ich garnicht brauche“ gekauft hast, nur weil du sie umsonst haben wolltest. Als das nicht geklappt hat willst du trotzdem dein Geld wieder haben, aber den Film, den du ja sowieso nicht brauchst, können sie dann wiederhaben.
      Ist für mich das Gegenteil von Kundenverarsche, aber nundenn.
      Aus meiner Sicht ist es völlig richtig so, dass du die Filme jetzt behältst, hast sie ja schließlich dort GEKAUFT, und sie wurden dir nicht geschenkt

      Reply to this comment
  33. chris
    chris Januar 04, 15:07

    ps3 + 2 bluerays + ps3 fernbedienung für 349 euro.

    hatte die 0 am samstag. geschenkt. super sache.
    geld hab ich heute abgeholt.

    Reply to this comment
  34. gelackmeierter
    gelackmeierter Januar 04, 15:32

    ich hab beim entsprechenden Media Markt vorhin nochmal angerufen und angeboten nur die Hälfte der Filme zurückzugeben und den Rest als Gutschein zu akzeptieren, nur eben sofort. Aber da wurde nach wie auf Stur geschalten. Das ist für mich nicht nachvollziehbar. Warum verärgern die wegen einer vergleichsweise geringen Summe einen bisher zufriedenen Kunden?
    Wie dem auch sei… das wollte ich mir nicht bieten lassen und habe nun bei der Media Markt Zentrale angerufen. Die äußerst nette Dame am Telefon war total erstaunt was ich ihr erzählte und wies darauf hin, dass das Media Markt Umtausch Versprechen auch während dieser Aktion Bestand haben muss und dass das nicht geht was der Markt da veranstaltet und versicherte mir, auf den Markt zuzugehen und das Problem zu beseitigen und ich könne auf jeden Fall die Filme umtauschen. Desweiteren sei der Hinweis auf dem Kassenbon rechtlich bindend!
    Tja was soll ich sagen…. das freut mich. Ich hoffe, dass das nun so funktioniert wie versprochen.

    Reply to this comment
    • Demian
      Demian Januar 18, 20:20

      Jeder MM ist eine eigenständige GmbH und kann für sich selbst entscheiden wie sie den Umtausch händelt!

      Reply to this comment
  35. tr8000
    tr8000 Januar 04, 15:51

    Super Sache! @ gelackmeierter
    Das werd ich meinem MM auch mal unter die Nase reiben.

    Reply to this comment
  36. Stupidia
    Stupidia Januar 04, 15:53

    Also investiert leute, investiert.

    Helft dem Wirtschaftswunder….

    Reply to this comment
  37. Stupidia
    Stupidia Januar 04, 16:58

    Vielleicht ist der eigentliche Sinn der Aktion,

    den leuten Finanzierungen aufzuquatschen…

    oder Lamas, oder saure Gurken.

    http://www.stupidedia.org/stupi/Mediamarkt

    Ich sag nur Dr.med. i.A. Markt

    Stupidia – is everywhere.

    Reply to this comment
  38. gelackmeierter
    gelackmeierter Januar 04, 19:08

    ich muss leider meinen letzten Post revidieren. Ich wurde eben vom Media Markt angerufen, dass meine Beschwerde keinen Sinn hätte, da sie eine eigenständige Gesellschaft sind und das so handhaben können wie sie wollen.
    Also hat der Media Markt hiermit einen Kunden weniger.
    Traurig dass die es nötig haben wegen vergleichsweise geringen Beträgen Leute zu verarschen. Als ob sie mit dieser Aktion nicht ohnehin genug Geld scheffeln würden.

    Reply to this comment
  39. Alexander (Jura-Student)
    Alexander (Jura-Student) Januar 04, 20:12

    Sag mal wollen es hier manche nicht verstehen oder, sorry, sind sie einfach zu naiv dazu….

    ES GIBT IN DEUTSCHLAND GESETZLICH KEIN (!) KEIN KEIN KEIN KEIN KEIN Rückgaberecht (= Barauszahlung)!!!!!!!!!!!….
    Das ist alles KULANZSACHE des Marktes…

    Wenn eine Ware defekt ist, klar, dann kann man einen UMTAUSCH verlangen, welches aber KEIN (!) (KEIN KEIN KEIN KEIN) Bargeld im direkten Sinne ist….

    Sowas müsste man eigentlich auch als Nicht-Jura Student wissen, dass is Allgemeinbildung -.-….

    Das 14 Tage Rückgaberecht gibt es AUSCHLIESSLICH IM INTERNET, wenn man dort eine Ware bestellt…
    Nicht jedoch im Markt…

    Also, es ist nie gewähleistet, dass man das Geld ausgezahlt bekommt, jedoch machen es viele Märkte auf Kulanz…Jedoch gerade bei dieser Aktion wäre ich vorsichtig.

    Reply to this comment
    • Nicht-Jura-Student
      Nicht-Jura-Student Januar 04, 23:49

      das mag ja sein. wenn aber auf dem kassenzettel, auf der mm-homepage und auf schildern im markt steht, dass man alles, was man kauft, 14 tage lang zurückgeben kann, dann ist diese nebenabrede bestandteil des kaufvertrags. und damit wieder bindend für den verkäufer.

      oder sehe ich das falsch?

      Reply to this comment
      • Demian
        Demian Januar 18, 20:24

        Wenn alles im normalen Rahmen bleibt ist der Umtausch ohne wenn und aber für den MM wahrscheinlich auch kein Thema! Aber wenn man hier liest, wieviel Leute hier zocken, ist es doch normal, das irgenwann die einzelnen Märkte auf Stur schalten. Man will nicht nur den kleinen Finger, man will gleich die ganze Hand! Ihr Zocker seit die Spielverderber!

  40. Bier Lieferant
    Bier Lieferant Januar 04, 20:27

    Hab heute bei MM eingekauft. Es war erstaunlich wenig los.
    Mal schauen ob ich Glück habe.

    Das mim Umtauschen sollte funktionieren. Ist mir aber zu viel Streß. Extra nochmal hinfahren, evtl. mim Verkäufer diskutieren.. und dann hast du auch nur eine 10%ige Chance zu gewinnen. Also wenn du Pech hast, bist du 6 mal zum MM gefahren und musst deinen Artikel dennoch bezahlen.
    Teure Artikel zurückzugeben wird in der Zeit schwierig sein. Zumindest gegen Bargeld, und Gutschein bringt dir nichts, da der bei der Aktion nicht erstattet wird wenn du gewinnst.

    Reply to this comment
  41. fleischiger
    fleischiger Januar 04, 20:27

    Also ehrlich, das ist Quatsch!
    Ich habe mir heute auch etwas gekauft und hoffe erstmal darauf, dass ich gewinne. Naja ich hab ja nur ne Cam gekauft die im MM 3€ mehr als in Amazon kostet und die ich mir eh kaufen wollte (sprich, erstmal vorsichtig – ich tauschs trotzdem um :p).

    @gelackmeierter: Jetzt mal ganz ehrlich, das kann sich eig. kein MM leisten. Geh nochmal hin und sag denen was Sache ist, mit Firmenversprechen, das es immernoch auf der Website steht, das du zum Verbraucherschutz gehst usw.
    Die Leute müssen dich nur so einschätzen, dass du weißt wovon du redest. Ich meine sogar wenn du wirklich durch die Jura-Räder nix anrichten kannst: Rufschädigung ist schlimm genug.

    Reply to this comment
  42. gelackmeierter
    gelackmeierter Januar 04, 20:46

    Danke Herr Jura-Student für die Weitergabe Ihres Wissensschatzes, aber ich bin/war mir durchaus im Klaren, dass sich die 14 Tage Widerrufsrecht nur auf Fernabsatz und ein paar Ausnahmen beziehen. Dennoch wird einem überall bei Media Markt suggeriert, dass das Kulanzversprechen gilt!… auch während der Aktion. Mir wurde das sogar telefonisch bei Media Markt direkt bestätigt! Schauen Sie doch mal auf die Homepage von Media Markt, da steht absolut gar nix davon, dass das Kulanzversprechen ausser Kraft gesetzt wird, etc… auch nicht bei dem Markt bei dem ich eingekauft habe.
    Hinzu kommt, dass dieses Umtauschsrecht auf meinem Kassenbon fixiert ist! Da steht eindeutig „Umtausch innerhalb von 14 Tagen mit Kassenbon und Originalverpackung“

    @fleischiger: Scheinbar wollen sie es sich aber leisten. Der Verkäufer hat absolut auf stur gestellt und fühlt sich im Recht. Ich weiss nicht was ich nun machen soll, weil selbst rechtliche Schritte zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Ich betone nochmal, es geht „nur“ um ca. 150 €. Und ich bin dem Verkäufer auch weder blöd gekommen noch sonstwas. Ich habe ihn einfach um einhaltung des Kulanzversprechens gebeten.
    Zum Thema Rufschädigung kann ich nur sagen, dass ich mit absoluter Sicherheit meine Enttäuschung publik machen werde und möglichst vielen Leuten Zugang zu diesen Negativerfahrungen verschaffen will. Vor allem im Umkreis dieses Marktes. Denn für dumm verkaufen lasse ich mich sicher nicht.

    Reply to this comment
  43. Gewinnt nie was
    Gewinnt nie was Januar 04, 20:53

    Ich war auch heute beim Media Markt und habe eine Tache für unser Navigationsgerät gekauft und ein Autoladekabel für mein Notebook habe aber leider die 6 auf dem Kassenbon und da die schon gestern kam ist die wahrscheinlichkeit doch sehr gering für mich zu gewinnen oder was meint ihr ?

    Reply to this comment
  44. Stupidia
    Stupidia Januar 04, 21:24

    juristen ham meist keine ahnung von BWL.

    Das ist einfach Marketing mit kalkuliertem Risikoanteil.

    Da gibt es nix juristisch dran rumzuspekulieren,

    MediaMarkt tauscht immer. und jetzt erst recht,
    und jetzt halt noch mehr…

    wie gesagt stupidia in rot

    Reply to this comment
  45. BuG
    BuG Januar 04, 21:33

    Die wahrscheinlichkeit sollte die selbe sein.
    Habe mich heute erstmal versichert, dass ich gegen bares umtauschen kann und hab 999,00€ ausgegeben ;)
    8!!!
    Hab meine 25 € , welche ich gewonnen habe bekommen.

    Wie siehts aus mut dem fernabsatzgesetz mit einer bestellung zum mm aus?

    Reply to this comment
  46. tr8000
    tr8000 Januar 04, 21:44

    Inzwischen hat glaub ich jeder verstanden, dass wir hier immer von Kulanz sprechen, wenn wir von einer Rückgabe sprechen.
    Ich hab heute meinen Verkäufer direkt angesprochen als er den Glaskasten aufgeschlossen hat und er meinte es sei kein Problem auch gegen Bargeld zu tauschen.

    Interessant finde ich, dass auf der Homepage nur etwas Umtausch steht, nicht von Rückgabe:
    „Umtausch: Da machen Sie garantiert nichts falsch. Sollte Ihnen ein bei uns gekaufter Artikel nicht
    gefallen, können Sie ihn innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Wir tauschen um. Ohne Wenn und Aber.“
    Also UMTAUSCHEN. Ob Schwarzen in Weißen Toaster umtauschen, oder gegen Bargeld, oder gegen Gutschein bleibt offen.

    @Bier Lieferant
    Wird ein Gutschein beim Kaufen eingesetzt nimmt der Kassenbon trotzdem beim Gewinnspiel teil, nicht aber wenn ein Gutschein gekauft wird!

    Reply to this comment
  47. jan
    jan Januar 04, 22:14

    heute is die Zahl die 2 haben die vorhin am telefon gesagt! hab leider verloren

    Reply to this comment
  48. Gewinnt nie was
    Gewinnt nie was Januar 04, 22:30

    Die heutige Zahl ist die 1

    Reply to this comment
  49. quakfrosch
    quakfrosch Januar 04, 22:31

    nein es is die 1

    Reply to this comment
  50. Franz
    Franz Januar 04, 22:31

    Ich bitte eindringlich um Kenntnisnahme des folgenden, bisher eher stiefmütterlich behandelten Faktes!

    Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass die ganze Umtauschdiskussion hinfällig ist, wenn man einfach nach 22:30 mit der ausgelosten Gewinnzahl unterm Arm in den 23:30-Mediamarkt läuft, 11 Billige und beliebig viele beliebig teure Dinge kauft und sich an der Kasse so lange (für jedes Popelprodukt, welches man im Korb hat) einzelne Bons geben lässt, bis die Gewinnzahl an der Reihe ist. (Ja, ich habe empirisch ermittelt, dass die Kassen einzeln(!) fortlaufende Nummern produzieren. Und habe es auch im kleinen Stil schon ausprobiert (nur eben vor 22:30 -.-)) Dann hat man ganz zufällig ganz sicher die richige Zahl (Djeckpott!)

    Einwände?

    P.S. glaubt irgendwer, dass die am nächsten Tag sagen: „Nenene, das hast du aber 22:34 gekauft, dafür gilt die Aktion nicht!“?

    Reply to this comment
  51. tr8000
    tr8000 Januar 04, 22:33

    im internet steht 1 !

    Reply to this comment
  52. Stupidia
    Stupidia Januar 04, 22:37

    ne ist die 3 … hab leider auch verloren.

    Reply to this comment
  53. fleischiger
    fleischiger Januar 04, 22:49

    @gelackmeierter:
    Also erst einmal solltest du nicht beim Verkäufer bleiben, in diesem Fall ist immer der Geschäftsführer der Ansprechpartner. Aber scheinbar sieht es ja so aus als würde ‚dein‘ kompletter Markt blockieren. Hm.

    Ich habe heute im MM aber plötzlich auch Sicherheitspersonal sowie eine verstärkte Besetzung im Service Bereich bemerkt. Hat mir zu denken gegeben. Nun ich habe heute nicht gewonnen und werde morgen versuchen umzutauschen, entweder muss ich alle Hebel in Bewegung setzen und morgen (vorerst) mit 3€ Verlust abziehen oder ich kriegs umgetauscht und probiere mein Glück erneut :).

    Reply to this comment
  54. Pascal
    Pascal Januar 04, 23:12

    Also leute gestern hatte ich die 1 bei ner schönen Canon 50 D mit Blitz für 1700,- musst diese natürlich heute zurück bringen…jetzt kommt heut die 1 ärgerlich….Heute hatte ich die 0 und die 5 bei einer Canon Ixus 120 für 300 und Office für Mac leider nicht gewonnen….die Sachen behalte ich aber….werde es jedoch wieder probieren….Ach zur info….Am Samstag hatte ich mir ein Appel MacBook Pro gekauft und mit der 0 gewonnen;-) eigentlich is et unverschämt weiter zu machen ;-)
    Lg

    Reply to this comment
  55. berliner
    berliner Januar 04, 23:56

    Allen die hier meinen, dass Media-Markt lediglich aus Kulanz umtauscht muss man sicherlich Recht geben.

    Allerdings möchte ich auch das Interesse derer, die sagen es gäbe kein Rücknahmeversprechen, auf folgende Seite lenken:

    http://www.mediamarkt.de/unternehmen/innovation.php

    Sicherlich ist es eine Kulanz des Händlers, aber da dieser die Rücknahme zusichert, ist dieser auch dann auch verpflichtet, seiner eigenen Werbung zu folgen.

    Reply to this comment
  56. BuG
    BuG Januar 05, 00:58

    Mich interessiert es brennend, welche mm solange auf haben. Also noch nach 22:30.
    Habe nur einen gefunden. Leider fast 600km entfernt.

    Reply to this comment
  57. Glückspilz
    Glückspilz Januar 05, 08:47

    Wir waren am Samstag im MM Bielefeld und haben nichts besonderes gekauft, halt das was man so braucht. An der kasse aben wir uns einfach so angestellt ohne auf etwas zu achten. Abends dann die Überraschung, wir hatten die richtige Zahl. Gestern sind wir wieder hin, haben das Geld abgeholt und gleich wieder auf den Kopf gehauen. Dann die Überraschung: Wir hatten wieder die richtige Zahl auf dem Bon. Heute gehen wir noch mal hin.
    Ist das Glück?

    Reply to this comment
    • Peter Meier
      Peter Meier Januar 07, 13:39

      > Heute gehen wir noch mal hin. Ist das Glück

      Ja, für den Mediamarkt, auf so einen Dummen gestossen uz sein.

      > und gleich wieder auf den Kopf gehauen

      Denn wie man sieht, 10% Rabatt und gleich nochmal kassiert, macht für MM im Schnitt 90% Zusatzverdienst.

      Reply to this comment
      • Vitality
        Vitality Januar 07, 14:57

        Wieso denn 90% Zusatzverdienst? Du bekommst das alles kostenlos und nicht nur 10% billiger.

  58. Timo
    Timo Januar 05, 09:25

    Wo ausser in Berlin gibt es denn einen MM der länger aufhat?
    Hat da jmd. mal angerufen und nachgefragt, wie das mit der Aktion aussieht? Ich könnte mir vorstellen, dass dort Einkäufe nach 22.30 erst für den nächsten Tag gelten. Ganz dämlich werden die ja nicht sein.

    In Düsseldorf sagte man mir übrigens, Rückgabe bei ungeöffnetem Karton wäre kein Problem. Habe mir dort für einen Rasierer, den ich am Samstag gekauft habe (und nicht gewonnen), 20 Euro Differenz abgeholt, da der bei Saturn im Angebot ist. (Tiefstpreisversprechen).

    Hierbei ist mir aufgefallen, dass die MM unterschiedliche Preise haben. Hannover: 99 Euro, Düsseldorf 109 Euro.

    Achja…und zum Thema Kulanz…mehr als einmal umtauschen des gleichen Artikels läuft nicht, da wohl niemand glaubhaft machen kann, warum er 2 Mal! den gleichen Artikel wegen Nichtgefallen umtauscht.

    Da die Kassen fortlaufende Nummern vergeben….am besten zu 10. hingehen, 10 teure Sachen kaufen und am nächsten Tag zurückgeben :-)

    Ich probiere es einmal mit dem Umtausch, wenn es dann nicht klappt…so what…wollte mir den Artikel sowieso kaufen.

    Reply to this comment
  59. Stupidia
    Stupidia Januar 05, 09:39

    An alle Juristen dieser Welt,

    wie nennt man eigentlich so eine Aktion.

    Ist das eine Lotterie, Verlosung, ein gewinnspiel oder wie ist der übertitel für solche Aktionen…

    würde mich brennend interessieren.

    Reply to this comment
  60. Schumi
    Schumi Januar 05, 11:54

    So, ich geh‘ jetzt los und kaufe den ganzen Laden! Und dann ist Schluss mit dem Quatsch, ich bin doch nicht blöd!

    Reply to this comment
  61. FAKEDALLiANCE
    FAKEDALLiANCE Januar 06, 01:50

    Heute war es die 0 und Ich hab gewonnen :)
    http://bit.ly/6vTdNX

    Reply to this comment
  62. Stupidia
    Stupidia Januar 06, 09:03

    Ich muss hier mal meine eigene Blödheit veröffentlichen….

    Hab auch gewonnen. Eigentlich. Bon weg – Wii Da !
    War die null. aber der bon hat sich Punkt 22.30 selbstzerstört. Schade – falls jemand grad meine 199 euro abholt, weil er einen Bon in Giessen gefunden hat.

    Hab Spass damit ! Sucker !

    Sowas hab ich noch nicht erlebt. Wir quatschen noch schön mit der Kassiererin und vergleichen Nummern 2,3,0 -und zu Hause ist der bon weg. und dann gewinnt der auch noch….

    AAArrrgh. was eine Nullnumer !!!

    Reply to this comment
  63. fleischiger
    fleischiger Januar 06, 11:15

    Montag [18:00]: Produkt gekauft
    Montag [22:30]: Nicht gewonnen
    Dienstag[19:00]: Produkt gegen BAR umgetauscht
    Dienstag[19:10]: Produkt erneut gekauft
    Dienstag[22:30]: Gewonnen :D

    Reply to this comment
  64. Schorsch
    Schorsch Januar 06, 11:45

    Hat jemand eine Idee wo man die AGB von MM im Netz (für die Ladengeschäfte) finden kann?

    Reply to this comment
  65. Pater Pan
    Pater Pan Januar 06, 11:47

    Eben im Berliner Shop angerufen. Wegen der Aktion schließt die Filiale am Samstag schon um 22 Uhr. Also kauf ich nachher 10 Beamer und verhöker 9 per Ebay :)

    Reply to this comment
    • MIka
      MIka Januar 07, 13:21

      Die Idee ist im Prinzip gut, in der Praxis schlecht, da du beim ebay-Verticken immer weniger bekommst, als im MM bezahlt. Also hast Du bei 9x Verkauf je -10 Prozent nur 10Prozent Rabatt auf deinen Beamer bekommen. Die bekommst du im web immer gegenüber dem MM-Preis.

      Reply to this comment
  66. nachtfalke
    nachtfalke Januar 06, 13:33

    bekommt man beim gewinn bares geld zurück?

    Reply to this comment
  67. thundercat
    thundercat Januar 06, 20:17

    in welchem mm bekommt man beim umtausch während der aktionswoche bargeld zurück und nicht nur einen warengutschein?

    Reply to this comment
  68. hummeln_im_*****
    hummeln_im_***** Januar 06, 21:36

    @FAKEDALLiANCE

    da hättest mal lieber den Samsung XL2370 nehmen sollen – den will ich mir nämlich anschaffen.

    wenns doch so einfach mit dem umtausch ist, dann werd ich wohl doch mal mein glück versuchen – vielleicht auch zwei mal *g*

    Reply to this comment
  69. Stupidia
    Stupidia Januar 06, 23:12

    ein apell… lasst die armen MediaSaturner doch – während der Aktion – einfach in ruhe mit dem umtauschen…

    macht das doch ganz gemütlich nach der aktion…
    14 Tage insgesamt reichen doch locker…

    so was hab ich noch nie gesehen,
    soviele leute, alle das gleiche Problem…

    Ich will tauschen. tauschen. tauschen.
    und die armen im Service müssen lächeln…

    Sind die eigentlich Depp ??? Sorry aber…

    Welcome to Stupidia – ick bin doch nicht blind !

    und erst recht nicht blöd.

    Reply to this comment
    • oli
      oli Januar 07, 13:58

      der grund wieso ich keine 14 tage warte ist ganz einfach dass ich mit dem Geld wieder was neues mitnehme. Das heisst jeden tag ne neue chance. Würde ich jeden tag was kaufen ohne es gleich zurück zu geben dann müsste ich knapp 10000€ bereit halten….

      Desdawegen ;)

      Reply to this comment
  70. Gismo
    Gismo Januar 07, 01:20

    die märkte in hh haben es ab mittwoch mit der auszahlung verstärkt eingeschränkt teilweise unterbunden (laut aussage und reaktion von verschiedenen verkäufern). für die aktionszeit sind nur gutscheine möglich wenn ein grund vorliegt. dass man nicht gewonnen hat ist kein grund für die rückgabe so wörtlich ein verkäufer auch wenn alles original verpackt ist. die frage ist ob mm bei rückgabe in einigen tagen genauso empfindlich reagiert !?

    Reply to this comment
  71. Aufklärer
    Aufklärer Januar 07, 10:37

    Also, wenn jeder 10te sein Geld zurückbekommt dann ist das bei der Anzahl der Vorgänge wahrscheinlich hinterher im Schnitt so ca 10 % Nachlass. Vorher also alle Preise ein bisschen angehoben und schon geht die Rechnung auf. Und alle Glücksritter rasen hin , kaufen doppelt soviel wie Sie brauchen und vor allen Dingen jeder quasselt und berichtet drüber. Publicity for free on top. Leute, wach werden, vergleichen und freien Wettbewerb fördern. Die 2 grossen MM haben langsam genug Macht, Umsatz und Gewinn.

    Reply to this comment
  72. Aufklärer
    Aufklärer Januar 07, 10:40

    Schnell noch den Haken gesetzt :-)

    Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.

    Reply to this comment
  73. Guido Westerwelle
    Guido Westerwelle Januar 07, 13:28

    Ihr Irren, hierüber gibt es seitenweise Kommentare….,. aber wenn um die wirklich wichtigen Dinge geht, schweigt man in der Comm….
    Wie wäre es denn gleich einen Dauerauftrag an die Metro Holding zu schicken, denn dahin gehört der MM und Saturn übrigens ebenfalls!

    Reply to this comment
  74. Deichgraf
    Deichgraf Januar 07, 14:40

    @hummeln_im_*****

    Das mit dem Samsung würde ich mir reichlich überlegen!
    Ich werde nie wieder was von Samsung kaufen, denn die Ersatzteilversorgung ist unter aller SAU! Lass mal die Gewährleistung ablaufen, dann könntest dein blaues Wunder erleben, wenn dein gerät mal defekt ist.

    Denke Samsung ist dank wegwerfgesellschaft so groß geworden

    Reply to this comment
  75. Stupidia
    Stupidia Januar 07, 15:18

    Was ihr vergesst… ist die dunkelziffer die ihr geld, dass sie gewonnen haben gleich wieder da lässt.

    und den wahnsinnigen imagegewinn…

    Reply to this comment
  76. Peter
    Peter Januar 07, 16:26

    Media Markt Stuttgart-Feuerbach tauscht nur Ware gegen Ware um. Sie wollten nicht mal einen Gutschein ausstellen, so wie es jeder andere Media Markt ohne Probleme macht!

    Reply to this comment
  77. Bill Bo
    Bill Bo Januar 07, 17:58

    Seid Ihr noch zu retten.

    Das alles heißt doch nur: es gibt in Summe maximal 10% Rabatt. Die krieg ich 1. mit Sicherheit 2. mindestens 3. für mich und 4. überall.
    Nu aber zu „maximal 10%“:
    – woher wissen wir, dass die Ziffern gleich verteilt sind? Möglich wäre die ordentliche Rechnungsnummer zu nehmen, die möchte das Finanzamt nämlich „fortlaufend“ und im Zehnersystem. Dann wäre aber wichtig, dass besagte Ziffer die letzte der Belegnummer ist. Es gilt nämlich Benfords Law (->Google).
    – es bekommen ja nicht alle „ihren“ Rabatt. Man muß 1. nachschauen, 2. nochmal hin (und wer tut sich das schon gern an? Die kleinen Gewinne machen natürlich auch Handlingkosten, die spart man so. Deshalb also erst nachträglich. …)
    – das Geld bleibt ja bei MM, ausgezahlt wirde nix. Daher: Je höher die Preise da, umso mehr freut sich der Kunde (viel gespart) und desto weniger kostet die Aktion am Ende, weil die Kosten ja am EK hängen. Das kann natürlich den „Gewinnern“ egal sein, solange die Preise nicht 100% über normal…

    Laßt es also meinetwegen real 6% oder 7% sein, die da abgegeben werden. Im Gegenzug: mehr Unmsatz, (noch) unkritischere Käufer. Eigentlich ist ja auch egal, was es kostet, wenn ich die Knete nochmal da ausgeben kann. Und das was jemand oben Imagegewinn nennt. Ey, iss imma krass billisch da.

    Wie gesagt, den Durchschnittsrabatt krieg ich auch im Fachhandel + Service (ja, klar, braucht Ihr alle nicht) und im Netz krieg ich oft nen richtigen Abschlag und (!) die Ware ins Haus, keine Zeit und keine Fahrkosten verbraten. Und Zurückgeben darf ich da per Gesetz. Allerdings: die vielen Fahrer tiefschwarzer 3er auch verpaßt.

    Reply to this comment
  78. bochum
    bochum Januar 07, 18:29

    MM in BO-Hofstede tauscht nur gegen Gutschein und mit Grundangabe um.

    Reply to this comment
  79. cello
    cello Januar 07, 18:47

    jap. glaube ich! ab 22:30 gilt die gewinnziffer des folgenden tages

    Reply to this comment
  80. Jürgen
    Jürgen Januar 07, 18:57

    Leute, was soll ich dazu sagen. Reine Abzocke „Kunden werden auf intelligente Weise verarscht und angelockt!“

    Ich denke nicht, dass jetzt alle wegen dieser Aktion dahin, nach MM, rennen. Unsere Zivilisation sollte ja schon jede kleinste Verarsche aus der Luft riechen können, bei dem was uns täglich widerfährt.

    Je mehr Ihr kauft, desto mehr wird sich eure Gewinn- chance im Durchschnitt auf 10% annähern. Da nur eine 10%tige Chance auf Geld zurück Gewinn gibst. jede 10te Zahl

    Z.B. 10 Käufe – 3 Gewinne = 30% gespart
    100 Käufe – 15 Gewinne = 15% gespart
    1000 Käufe – 100 Gewinne = 10% gespart

    1. Wenn du so ein super Glück hast, dann sehen deine
    zahlen in etwa so aus :)
    2. Rechne nochmal dazu, wieviel du an Sprit verfährst um
    diese lächerliche 10% zu sparen.
    3. Und jetzt mal ehrlich – im Internet kriegst du alles für
    minimum 15% billiger und neuere Modelle+mehr Funktionen.

    Ich würde diesen Schwachsinn nicht mitmachen,um diese 10% zurück zu bekommen. Werde weiterhin dringende und billige Produkte bei MM kaufen, weil sich diese ja wegen Versandkosten nicht mehr rentieren, gegenüber den Internetangeboten und vielleicht anderen Anbietern bei mir um die Ecke. Aber wenn ich das Glück mal per Zufall haben sollte, freue ich mich und tanke mein Auto auf :)

    Reply to this comment
  81. Bolly
    Bolly Januar 07, 22:12

    Hallo,
    hatte ein Gutschein von knapp 2000.-Euro gehabt und hab mir jeden tag in verscheidne Media Markt 10 wii gekauft 10 Playstation usw und bislang jeden tag gewonnen und die restliche sachen bring ich einfach zuruck denn ich bin doch nicht blöd.
    Gestern hab ich zwei notebooks gekauft und wieder getroffen 1000 Euro heute abgeholt.

    bislang ein gewinn von 2000,. Euro und es geht weiter hab immer noch mein 2000Euro Gutschein und (10 mal 200) und 2000 Euro bar auf die hand gewinn von 100%.

    heute hab ich die zahl 2345678 mal schauen ob ich gleich gewinne wenn nicht dann fahr ich morgen wieder durch halb NRW aber es hat sich werklich geloht für mich.

    wenn die Agenda vorbei ist werde ich für mein gutschein ein LED von samsung kaufen das war eigentlich der grund wieso ich die Gutscheine bei Ebay damals gekauft hab.
    Wünsche euch viel Glück noch
    Liebe Grüße
    Bolly

    Reply to this comment
  82. doleo
    doleo Januar 07, 22:14

    Die Frage ist doch auch, ob die Produkte nicht unter dem ständigen Umtausch leiden.

    Ehrlich gesagt will ich z.b. keinen Laptop haben der schon dreimal den Laden verlassen hat, der im Karton bei deutlichen Minustemperaturen durch die Gegend geschleppt wurde oder auch mal unsanft im Kofferraum gelandet ist.

    Nicht jeder geht mit Waren um wie mit rohen Eiern – vor allem nicht wenn ein Umtausch fast schon feststeht. Und es gibt eine Menge Beschädigungsquellen die nicht durch Dellen in der Packung auffällig werden.

    Reply to this comment
  83. anna
    anna Januar 07, 23:02

    ich war heute mit meinem freund im mediamarkt in köln marsdorf und wir hatten uns vorgenommen auf 4 rechnungen 2 komplette ps3 und 2 wii konsolen mit allem drum und dran zu kaufen, um wenigstens eine 40% chance zu haben. mediamarkt tausch ja nach agb und nach eigener werbung auf ihrer homepage alles um binnen 14 tagen. dann hat man uns heute im markt gesagt, dass alles über 100 euro nicht mehr umgetauscht werden kann und damit unser plan natürlich dahin war…
    sper jetzt haben wir mit der 4 gewonnen – 60 euro und das nur zubehör, dabei hätten wir eine ps2 oder eine wii haben können…

    ich werde ab sofort nur noch bei saturn oder in anderen märkten kaufen, denn das ist kundenverasche pur!!!

    Reply to this comment
    • ichbins77
      ichbins77 Januar 08, 14:19

      Hörst Du Dich eigentlich selbst reden?? Du versuchst den Media Markt zu verarschen und beklagst Dich, daß Du verarscht worden bist??!!?? Wie dumm ist das denn?

      Reply to this comment
      • varsity
        varsity Januar 11, 05:18

        Ich verstehe nicht warum hier immer von Media Markt verarsche gesprochen wird! Media Markt hatte eine Idee, die aus deren heutiger Sicht einfach nicht gut durchdacht war. Und zusätzlich hatten sie das Problem, dass das System mit den fortlaufenden Zahlen im Fernsehen „enttarnt“ wurde. Es gab klare Ansagen von Anfang an: nicht 10x das gleiche Produkt zu kaufen, das selbe Produkt nicht 10x umzutauschen und je nach Markt: Gutscheine für die, die wirklich täglich kommen. So wenn ich nun im Verlauf der Aktion 2x da war und 2x jeweils 10 UNTERSCHIEDLICHE Artikel gekauft habe. Und ich bei beiden Einkäufen vor Ort gefragt habe, wie es mit der Rückgabe aussieht, und als Antwort bekam: „Kassenbon + unversehrter Ware mitbringen und sie bekommen ihr GELD zurück“. Dann nenne ich es doch wohl eher Kundenverarsche wenn mir JETZT gesagt wird es gibt nur nen Gutschein bei Rückgabe! Ich wurde beim Kauf getäuscht – nicht ich habe Media Markt getäuscht. Ich hab denen nicht versprochen: „hey, was ich mitnehme werde ich auch 100% behalten!“
        Sie haben Kunden unter falschen Versprechungen zum Kauf animiert! Hätte ich von Anfang an gewußt, dass es auch nur die Wahrscheinlichkeit von Rückgabe gegen einen Gutschein gibt, hätte ICH dort NIE gekauft! Wer hat hier also wen verarscht?????
        LG

    • Demian
      Demian Januar 18, 20:38

      @varsity,

      weil wahrscheinlich zu viele Leute genauso wie Du gedacht haben! „Der Krug geht hakt nur so lange zum Brunnen, bis er bricht“

      Reply to this comment
  84. Duffy
    Duffy Januar 08, 12:29

    Dieses Problem wurde leider bei dieser Aktion noch überhaupt nicht angeführt.!
    Bei MM läuft man immer in Gefahr etwas zu kaufen, was jemand schon einmal zuhause hatte. Als ich mir damals meinen Fernseher gekauft habe, hatte der auch kein Klebefolie mehr drauf :-( Naja, aber deswegen wieder zurückfahren und durch die Gegend schleppen hatte ich dann doch keine Lust. Sah ja gut aus und funktionierte.
    Durch diese Aktion wird dieses Problem auf jeden Fall noch verstärkter Auftreten.

    Ich habe mir am Samstag ein Balance Board gekauft, weil ich es sowieso mal Live testen wollte. Fazit: Für 88 Euro zu teuer und auch nicht gewonnen. Also zu MM und umgetauscht. Da sie aber nur einen Gutschein rausrücken wollten, einfach nochmal mein Glück probiert ;-) und gewonnen.
    Nun Probiere ich seit Montag mein Glück mit 2 Spielen..
    Ok, online würde ich sie günstiger bekommen, aber so habe ich wenigstens die Chance auf einen weiteren Gewinn :-)
    Fazit: 188 Euro ausgegeben und 88 Euro erstattet bekommen.
    Macht eine Ersparniss von 46,8 % da kann ich nicht meckern ;-)
    Ich finde nur erstaunlich, das Mediamarkt nicht von Anfang an so starke Einschränkungen eingebaut hat. Wenn man 1+1 zusammenzählt, ist doch klar, dass die Leute so etwas versuchen werden.
    Auf die Idee einen Fernseher oder Laptop zu kaufen und dann auf Bargeld-Erststattung zu hoffen, bin ich allerdings nicht gekommen. Ich bin doch nicht blöd und binde so viel Geld in Gutscheine :-)

    Reply to this comment
  85. mainz
    mainz Januar 08, 15:56

    kann man in media markt 10 sachen einzel hintereinander kaufen und dann 9 zurück bringen und kriegt man dann sein geld wieder oder kriegt man nur gutscheine weil ich mein geld wieder zurückhaben will und möchte gerne 10 sahcne kaufen damit ich 100 % eine playstation 3 gewinnen möchte und könnt ihr bitte schnell antwroten ich wollte in mainz das kaufen falls jemand es weiss

    Reply to this comment
    • dada
      dada Januar 08, 17:20

      liest doch einfach mal die anderen post die hier stehen, dann wirst mich sicherheit etwas schlauer.

      aber nen klein tip habe ich, bin ja nich so ;)

      frage bei deinem MM nach, nur die können dir genau sagen wie die das handhaben.

      Reply to this comment
  86. ichbins77
    ichbins77 Januar 09, 12:03

    Freue mich für jeden, der fair gewonnen hat. Aber für alle, die hier so kluge Dinge von sich geben, wie „die müssen das auszahlen“ oder „die müssen mich 10 Artikel kaufen lassen und 9 zurück nehmen“, denen sei gesagt: Müssen, müssen die gar nichts. Als Tip mal http://www.verbraucherzentale.de! Umtausch/Rücknahme bei ordentlicher Ware ist immer eine freiwillige Leistung und Wohl dem, der sein Geld zurück bekommen hat. Auch wenn auf der Homepage von Media Markt steht „..bla bla..nicht gefallen..bla bla..innerhalb von 14 Tagen Artikel zurück“. Das ist keine Zusage oder Garantie dafür, das Geld ausgezahlt wird oder werden muss. Ich kann auch die Aufregung darüber nicht verstehen, das die Märkte nicht mehr auszahlen oder nur noch Gutscheine ausstellen. Seid doch froh, das die das überhaupt machen. bin weder Media Markt mitarbeiter, noch habe ich mit meinem Einkauf gewonnen, aber das schmarotzerhaftige und habgierige Verhalten womit dieses Forum hier gefüttert wird wiedert mich echt an. Armes Deutschland!!!

    Reply to this comment
    • Demian
      Demian Januar 18, 20:44

      @ichbins77

      Du sprichst mir so aus der Seele!
      Du hast so Recht, dieses Schmarozertum bringt einem zum kotzen. Ich arbeite gegenüber von einem MM, ich habs gesehen, die Kunden sind wie die Verrückten!
      Kann man ein Los, das sich als Niete entpuppt hat, auch wieder zurück bringen?

      Reply to this comment
  87. ichbins77
    ichbins77 Januar 09, 12:08

    Hab noch vergessen zu erwähnen, das ich meinen Einkauf nicht zurück gebracht habe und mich an dem erfreue, was ich bezahlt habe ;-)

    Reply to this comment
    • h
      h Januar 09, 20:13

      @ich kauf nicht mehr beim MM sodern nur mehr beim saturn

      ja genau mach das dann hast dus denen aber gezeigt hahaha!

      wie die schafe.
      selber denkt nur mehr eine traurige minderheit :/

      Reply to this comment
  88. Resa
    Resa Januar 09, 19:58

    Hey….ich hab mal ne Frage..
    Wollte heute meinen Drucker zurück bringen, den ich gestern gekauft habe.
    Haben die aber nicht angenommen.
    Nicht mal einen Gutschein ausgegeben.
    14 Tage Rückgaberecht gäbe es nicht wurde mir gesagt…reine Kulanz.
    Stimmt das??

    Reply to this comment
    • Paul
      Paul Januar 09, 20:42

      Ja das stimmt – Das 14 Tage Rückgaberecht ist immer nur Kulanz des Marktes. Nur wenn das gerät defekt ist etc. muss der Markt es zurücknehmen. Nur wer im internet bestellt, hat anspruch auf Rückgabe und geld zurück

      Reply to this comment
  89. natus
    natus Januar 10, 02:18

    Hey,
    ich komme aus HH und finde diese linke Sache, die MM da mit völlig legalem Hintergrund, wie sie sagen, abzieht, eine einzige Frechheit!

    Bin heute mit einem Bündel roter Geschenkgutscheine aus einem Markt meines ehemaligen Vertrauens gekommen. Mit mir noch viele andere, wütende Kunden.

    Ich hatte mir am 8.1 für 999€ einen Lcd-Tv geholt und wie jeder andere gehofft das dieser kostenlos sei. Leider war es nicht die richtige Zahl :(.
    Das ist wie im Glückspiel! Hier gewinnt anstelle der Bank der MM. Der einzige Unterschied besteht darin, man rechnet beim Glücksspiel damit, dass durchs Verlieren der Einsatz ebenfalls verloren ist.
    Aber nach der Hälfte der Spielzeit, wird bei Verlieren das Geld nicht mehr zurückgeben. Was sie gesetzlich zwar nicht müssen(wichtigstes Argument seitens MM), aber nach den 4 Tagen, als man sein Geld noch hübsch wie gewohnt ans der Kasse bekam, geht natürlich niemand davon aus!
    Bei MM haben sich die klugen, angestellten VWL ‘er für letzte Woche etwas Tolles einfallen lassen, human gesagt war es eine einzige Katastrophe.

    Eine Aktion bei der jeder wie besessen, mit der Aussicht auf Gewinn, mitspielt und Geld in den Pot wirft.
    „Erst alle ins Loch locken und dann den Ausgang versperren!“ -> Mario Bart als Werbeperson, leistet sein Verdienst als „Liebling der Dummen“! Wer nicht viel Grips hat kauft bei solch einer Aktion ohne zu überlegen ein und fällt auf solche dreisten Tricks rein.
    „Dumme Menschen lassen sich doch eh viel besser ausbeuten! Warum setzen wir sie nicht als Zielgruppe?“ könnte ich mir vorstellen, dass so die Worte bei einem Geschäftsmeeting gefallen sind.

    Der eigentliche Ausgang des Geschäftes war sogar wirklich defekt und man musste den Eingang zum Verlassen nutzen …hätte ich mal richtig deuten sollen!

    Aber es ist schon äußerst verwunderlich wie der Markt auf einmal während der Aktion seine Kulanz verloren hat… War wohl Überraschend und nicht vorhersehbar, dass soviele Kunden versuchen etwas zurückzugeben wenn sie nicht gewonnen haben. Deshalb musste man spontan handeln, so was von einem Gelaber. Ging es denen nicht nur darum ordentlich von der SPIELSUCHT ihrer Kunden zu profitieren???
    Haben die eigentlich eine nötige Lizenz für um sowas zu betreiben?
    Vermutlich aufgrund der glorreichen VWL’er , die haben alles für kurz nach Weihnachten geplant, wo das Geld am Anfang des Jahres flüssig ist und den Plan in die Tat umgesetzt werden kann.

    Media Markt versteckt sich hinter seiner komplett freiwilligen „Rücknahme“…

    BEI SOLCHEN AKTIONEN FORDERE ICH AUS VERBRAUCHERSCHUTZGRÜNDEN, EINE GESETZLICHE VERPFLICHTENDE WARENRÜCKNAHME SEITEN DES MARKTES!
    Ist finde ich versuchte Täuschung, so zu tun als hätte man diese Warenrücknahme um dann völlig unerwartet das Gegenteil unter Beweis zu stellen!

    OFFENSICHTLICHES AUSBEUTEN DURCH TÄUSCHUNG IST SO WEIT ICH WEISS VERBOTEN!

    An die Zeitung, Bild etc., sollten wir uns wegen solch einer Respektlosigkeit auf jeden Fall wenden!

    Reply to this comment
    • doleo
      doleo Januar 10, 14:27

      Eigentlich sagt dieser Satz schon alles:

      „Ich hatte mir am 8.1 für 999€ einen Lcd-Tv geholt und wie jeder andere gehofft das dieser kostenlos sei“

      Dann wäre ja jeder Einkauf umsonst und nicht jeder zehnte! War er nun mal nicht. Und es gibt kein anderes Spiel auf der Welt bei der man den Einsatz zurückbekommt, wenn man nicht gewinnt. Völlig sinnlos. Dann wäre es ja auch kein Einsatz mehr.

      Und im Prinzip sind alle deine Einwände bereits durch die Gesetzeslage entkräftet. Und dann wird auch noch eine „gesetzlich verpflichtende Warenrücknahme“ für Aktionen dieser Art gefordet? Wie peinlich! Damit dann bei Media Markt für andere Kunden monatelang nur noch Geräte rumstehen die schon x-fach unsamft durch gierige Hände gegangen sind?

      Absolut richtig dass es nur noch Gutscheine gab. Ist allen Leuten mit dieser Einstellung zu gönnen.

      Reply to this comment
    • Samson
      Samson Januar 10, 14:34

      Ich kann dem nur zustimmen. Für solch kluge Köpfe bei MM war die Sache sicher vorhersehbar, schließlich werden sie nicht dümmer sein als die Kunden. Tagelang wurde recht problemlos umgetauscht, bis auch bei vielleicht etwas vorsichtiger Kundschaft die Zockergene geweckt wurden. Kurz vor Schluß der Aktionswoche dann ohne Hinweis die Spielregeln, sprich Umtauschregeln zu ändern, ist doch möglicherweise wirklich vorher von den Veranstaltern dieser Aktion durchgespielt worden. Wenn das Netz voll ist, schnell die Fluchtwege versperren. Es sind sicher sehr viele Käufe getätigt worden, die es ohne die Aktion nicht gegeben hätte. Auch so kann man für Umsatz sorgen und den Wettbewerbern die Kundschaft weglocken. Ich bin jedenfalls nach einem zweiten Umtauschversuch im MM Castrop-Rauxel sogar als Betrüger hingestellt worden mit dem Hinweis, solche Leute hätten kein Umtauschrecht mehr. Dieser MM hat sich für mich erledigt.

      Reply to this comment
    • varsity
      varsity Januar 11, 05:32

      Ich bin dabei (BILD, ect…), ich sehe das ganz genauso. Wenn mir beim Kauf am Mittwoch gesagt wird, dass ich bei Rückgabe mein Geld wieder bekomme, hat das in meinem Fall (da Media Markt ja mit 14-tägigem Rückgaberecht wirbt) auch 14 Tage lang Bestand. Sie können ja gern (wobei ich nicht weiß ob es rechtens ist in einem laufenden Spiel die Reglen zu ändern)zwischendirn die Regeln ändern und den Kunden die z.B. ab Donnerstag einkaufen sagen, Rücknahme nur noch gegen Gutschein – dann gilt das aber erst für alle Einkäufe AB Donnerstag. Die können das ja nicht rückwirkend die Vertragsbedingngen ändern ohne den Vertargspartner (MICH) zu informieren!!!
      LG

      Reply to this comment
      • natus
        natus Januar 11, 11:47

        ja genau das ist der punkt!

      • isdochgut
        isdochgut Januar 11, 17:17

        Dann lies mal Deinen sogenannten Vertrag durch und schau mal genau hin, od Du „…14 Tage Geld zurück“ findest! Ich wette das steht da so nicht drin.

  90. castro
    castro Januar 11, 19:25

    hi,
    wir sollten hier einen öffentlichen thread installieren und all diejenigen bitte, sich hier einzutragen, die während dieser aktion die zusage des verkäufers bekommen haben, dass sie ihr geld zurück erhalten, wenn sie mit dem produkt nicht zufrieden sind. und das innerhalb von 14 tagen. man sollte hier druck auf die mediamärke ausüben um so auch wieder an sein geld zu kommen. hier wurden die kunden getäuscht, die die verbindliche aussage des verkäufers hatten, dass bei umtausch auch das geld in bar ausgezahlt wird. hier kommt es zu einem vertrag der bindend ist. darüberhinaus suggeriert mediamarkt auf seiner homepage klare umtauschrichtlinien innerhalb der 14 tage. von gutschein und bargeld ist hier zwar nicht die rede, aber es wird suggeriert, dass es bar sein wird.
    wenn wir hier jemanden finde, der eine seite entsprechend installieren kann, auf der sich die geschädigten eintragen können, sozusagen einen virtuelle unterschriften sammlung ins leben rufen, könnten die märkte dem öffentlichen druck evtl. beigeben. ich habe sogar mit der hotline telefoniert. hier wurde mir mitgeteilt, dass in manchen märkten auf diese woche für den umtausch hingewiesen wurde, sogar dass der gutschein ab dieser woche in bar getauscht wird. leider hat man mir nicht die filialen genannt. wenn wir uns hier gmeinschaftliche solidarisieren sehe ich erfolgschancen, dass geld zurück zu bekommen. das gilt für alle, die vor donnerstag gekauft haben und die zusicherung des verkäufers hatten, das produkt innerhalb von 14 tagen umzutauschen gegen bargeld. hier wurde der kunde getäuscht. und das sollte man öffentlich machen und auf dieses unseriöse geschäftsmodell aufmerksam machen. wer von euch kann so etwas initiieren? virtuelle unterschriften sammlung die dann an das bundesministerium für verbraucherschutz geht und/oder an die verbraucherzentrale. vielleicht sind auch tv-anstalten dafür zu haben, z.b. wdr-markt oder sat1-akte 2010…habt ihr vorschläge und anregungen? mich würde es interessieren, welcher markt die „erworbenen“ gutscheine seit heute in bar tauscht, so wie es die hotline mir mitgeteilt hat.
    gruß
    castro

    Reply to this comment
  91. castro
    castro Januar 11, 19:48

    nochmals hallo,
    ich habe etwas im netz gefunden…direkt auf der hp des bundesministeriums für verbraucherschutz. dort kann man die ministerin „direkt“ kontaktieren und über die beiträge abstimmen. hier könnten wir einen anfang machen. gerne stelle ich etwas ein, was von euch entsprechend bewertet wird. für ein feedback wäre ich dankbar. hier der link…schaut es euch mal an: http://www.direktzu.de/aigner
    noch ist vom mediamarkt nichts drin… das sollten wir ändern. wer macht mit?
    gruß
    castro

    Reply to this comment
  92. Saarländer
    Saarländer Januar 12, 00:06

    Hallo!
    Also der Media-Markt in Saarlouis hat heute meine drei LCD Fernseher ohne Probleme gegen Bargeld zurückgenommen!
    Man musste noch nicht mal einen Grund nennen, naja die sind ja auch nicht blöd, kann sich ja sowieso jeder denken! Ausserdem wars ne richtige Massenabfertigung,die Schlange zum umtauschen war viel gröser, als die hinter der Kasse! Vor dem Kauf wurde mir auch telefonisch zugesichert, dass gegen Bares umgetauscht wird!

    Reply to this comment
  93. sn@ke
    sn@ke Januar 12, 12:48

    Hallo zusammen,
    auch ich habe letzte Woche Mittwoch beim MM zwei Produkte gekauft. Habe vorher beim Service zwei mal nachgeftagt, ob es denn möglich ist die Ware gegen Geld zurück zu geben. Beide male wurde mir bestätigt es geht. Gestern in den MM und da kam die Überraschung. Der Mirarbeiter im Service (ein anderer wie letzte Woche) wollte die Artikel nicht zurücknehmen. Er holte den Verkaufsleiter. Dieser erklärte mir ziemlich unfreundliche, dass ich die Artikel wieder mit nehmen muss und es kein Umtusch gibt. Mir ist aufgefallen, dass da ein Schild mit Spielregeln für die Agenda 2010 standen, wo drauf stand das kein Umtausch möglich ist. Leider standen die letzte Woche noch nicht da.
    Ich hatte auch schon daran gedacht beim Verbraucherschutz anzurufen.
    gruß
    sn@ke

    Reply to this comment
    • castro
      castro Januar 14, 16:45

      hi sn@ke,
      wenn du dafür zeugen hast, würde ich dagegen vorgehen. verbraucherzentrale ist ein guter ansatz. es sollten sich jedoch mehr darüber beschweren. dadurch wird druck ausgeübt. schließlich wurde im internet unter http://www.mediamarkt.de nichts von besonderen regeln und umtauschregeln während dieser aktion beschrieben. ganz im gegenteil. es blieb alles beim alten. lies dir meinen vorschlag ein paar blogs weiter oben mal durch…
      gruß
      castro

      Reply to this comment
  94. ali
    ali Januar 13, 00:38

    Eine Bekannte hatte sich schlau gemacht, man hatte ihr gesagt:

    „wie immer gibt es das Geld zurück, in allen Filialen, innerhalb von 14 Tage, egal in welcher Filiale gekauft.“
    weiter
    „auch in dieser Woche beim Gewinnspiel“

    Wir haben jeder einen Artikel gekauft und haben an der Kasse nacheinander bezahlt.
    Einige Tage später, hat man ihr bei der Rückgabe anstandslos das Geld ausgezahlt.
    Als ich (Ausländer) dann dran war, fragte der Mitarbeiter seinen Kollegen:

    “ Darf ich den auch das Geld zurückzahlen.“
    Antwort:
    „ Nein, Geld zurück gibt es sowieso nicht.“

    Wohlbemerkt, eine Sekunde vorher hatte die Bekannte das Geld zurück bekommen, und zwar ohne wenn und aber.

    Danach hat man mich über einer Stunde schikaniert und wollte mir zum Schluss einen Gutschein ausstellen.

    Abgesehen, dass man hier getäuscht würde, indem man mündlich eine Rückgabe gegen Geld versichert hat,
    darf man auch keine Unterschiede machen, welche Art von Kunden das Geld zurück bekommen.

    Das heißt, es wäre auch Interessant zu erfahren, wer sein Geld zurück bekommen hat, um Media Markt unter Druck zu setzen, da sie eben keine Unterschiede machen können.

    Entweder alle bekommen aus Kulanz das Geld zurück oder keiner.

    Und da es anscheinend genügend Kunden gibt, die auch das Geld zurück bekommen haben, sollten es die anderen auch bekommen.

    Aber dazu brauchen wir die Unterstützung von denen, die mehr Glück bei der Rückgabe hatten.

    Im Übrigen, wenn MM die Spielregeln zum Ende der Woche geändert hat, wie ich hier gelesen habe, dann hätten sie die Regeländerung an der Kasse (oder noch besser mit einem großen Banner am Eingang) deutlich sichtbar angeben müssen.

    Gruß
    Und Glückwünsch an alle, die gewonnen haben

    Reply to this comment
  95. natus
    natus Januar 14, 00:55

    Wird ja immer besser. Jetzt schon Diskreminierung aufgrund von Äußerlichkeiten… Die haben sie nicht mehr alle, sowas gehört sich einfach nicht!

    Reply to this comment
  96. castro
    castro Januar 14, 16:52

    wer sich betrogen und abgezockt fühlt, wem zugesagt wurde, dass man das produkt innerhalb von 14 tagen umtauschen kann und man sein bargeld zurück bekommt (so, wie wir es alle kennen und es auch immer ohne probleme gemacht wurde), der sollte sich hier bei mir melden. ich werde diesbezüglich etwas einstellen. wahrscheinlich auf der hp des verbraucherministeriums und der verbraucherzentrale. vielleicht interessiert dies auch einen rechtsanwalt…je mehr wir sind, umso besser. also leute, schreibt mir an: wmheld06@web.de
    inhalt: mir wurde vom verkäufer der umtausch gegen bar zugesichert. kaufdatum und umtauschdatum, euren namen nicht vergessen.
    gruß
    castro

    Reply to this comment
  97. castro
    castro Januar 18, 22:19

    wenn ich hier lese, dass den „schmarotzern“ endlich das handwerk gelegt wurde und wir nicht viel besser sind, als andere nationalitäten, bekomme ich das ko…
    euch, die sich darüber freuen, dass der ein oder andere jetzt auf seinen produkten sitzen bleibt, sei folgendes anhand eines beispiels mal gesagt: ihr möchtet eure wände von einem malerbetrieb streichen lassen. mit dem meister verhandelt ihr über den preis, sprecht die farbwahl ab…ihr entscheidet euch für ein warmes rot im wohnzimmer. der preis steht im auftrag..xx€/eimer. nach 4 stunden kommt ihr wieder zurück nach hause, schaut euch die wand an und siehe da…nicht rot, sondern braun. die vereinbarte farbe war in dieser qualität nicht da, der preis ist jedoch der selbe. vereinbartes wurde nicht eingehalten, außer der preis. selbst der azubi sagt seinem meister, dass doch rot vereinbart wurde, somit ein zeuge. was würdet ihr jetzt machen? ein zugesicherter, vertraglicher bestandteil entpuppt sich als mogelpackung. jetzt warte ich mal auf die sogennanten kritiker…
    gruß
    castro

    Reply to this comment
  98. dert
    dert Januar 18, 22:39

    BGB § 356 Rückgaberecht bei Verbraucherverträgen
    (1) Das Widerrufsrecht nach § 355 kann, soweit dies ausdrücklich durch Gesetz zugelassen ist, beim Vertragsschluss auf Grund eines Verkaufsprospekts im Vertrag durch ein uneingeschränktes Rückgaberecht ersetzt werden. Voraussetzung ist, dass
    1.
    im Verkaufsprospekt eine deutlich gestaltete Belehrung über das Rückgaberecht enthalten ist,
    2.
    der Verbraucher den Verkaufsprospekt in Abwesenheit des Unternehmers eingehend zur Kenntnis nehmen konnte und
    3.
    dem Verbraucher das Rückgaberecht in Textform eingeräumt wird.
    (2) Das Rückgaberecht kann innerhalb der Widerrufsfrist, die jedoch nicht vor Erhalt der Sache beginnt, und nur durch Rücksendung der Sache oder, wenn die Sache nicht als Paket versandt werden kann, durch Rücknahmeverlangen ausgeübt werden. § 355 Abs. 1 Satz 2 findet entsprechende Anwendung.

    Reply to this comment
  99. stupidia
    stupidia Januar 18, 23:01

    Ich hab heute noch getauscht… Riesen Szene in Giessen –

    mit fast handgreiflichen Reaktionen der Geschäftsleitung…

    In wetzlar null Problemo, sogar mit lächeln und nettem Spruch…

    Wir gehen nicht mehr nach Giessen. Endepeng !

    Die Aktion war geil, wiedermal. Ein Dank an ingolstadt für meine kostenlose Wii – muss sagen hab mir voll den Schwachsinn gekauft für die zwei Hunnies…

    also für mich hat es – win win mässig – funktioniert !
    für die wohl auch … 8-)

    Wie jede aktion ! … 3 für 2 ist mal wieder dran,
    dann geh ich wieder shoppen.

    Ich hab niemand abgezockt, sondern nur am spiel teilgenommen und mein Recht als Verbraucher genutzt.

    und nochmals: Wir sind sowas von kalkuliertes Risiko für die….

    Ich hätte 30.000 euro investieren sollen. Ich Idiot !!!!

    Reply to this comment
  100. stupidia
    stupidia Januar 18, 23:11

    Stellen wir uns mal vor
    verbraucherzentrale mahnt den MM wegen
    unlauterem Wettbewerb an…
    dann hat das nichts mit dem eigentlichen
    Umtausch deiner Ware zu tun,
    da gibt es einen rueffel…
    aber die Kohle bleibt trotzdem beim MediaMarkt.

    Ihr könnt alles tauschen. . Sucht euch nen anderen Markt –

    oder diskutiert mit denen so laut, dass alle es hören.
    Das mögen sie am liebsten, spucken und treten darf man auch.. 8-)

    Reply to this comment
  101. stupidia
    stupidia Januar 18, 23:18

    Ich würde übrigens alle Gutscheine ankaufen,

    biete 75 % des Gutscheinwertes!

    schreibt mir.

    Gruss

    Reply to this comment
  102. castro
    castro Januar 19, 18:26

    @stupidia,
    wann hast du die ware gekauft und wo?
    hast du auch vorher gefragt, ob man es gegen bar umtauschen kann?
    gruß
    castro

    Reply to this comment
    • stupidia
      stupidia Januar 19, 20:02

      also. getauscht hab ich in Wetzlar und in Giessen.

      und gefragt hab ich, aber wusste die Antwort eher aus meiner 10jährigen Berufspraxis für die kerle…

      Reply to this comment
  103. jenah
    jenah Januar 26, 19:28

    Hab jetzt einfach von den gutscheinen etwas teures gekauft und das neulig umgetauscht. gab für die gutscheine von MM, bei saturn wunderbar, ohne wenn und aber, mein geld zurück. So als ob nie was gewesen sei

    Reply to this comment
    • castro
      castro Januar 27, 09:43

      hi jenah,
      in welcher filiale des mm oder saturn hast du gekauft, mit gutschein bezahlt und anschließend dein bargeld zurückbekommen?

      Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article