Centron: Managed Hosting, Server und vieles mehr

Veröffentlicht am: 3. Oktober 2009 Aktualisiert am: 5. Oktober 2009

[Trigami-Anzeige]
Logo_CentronDie Centron GmbH ist ein Server und Webhosting Dienstleister für die gehobenen Ansprüche. Dort bekommt man Performance, Stabilität, Sicherheit, einen guten Preis und perfekten Service. Bereits seit 1999 hat die Firma diese Ansprüche und setzt sie auch in die Tat um: Sie bekommen hier den Server bereitgestellt, den sie für ihre Belange brauchen. Der Kundenbereich von Centron ist vor allem das Business Segment.

Angebote von Centron

Das Einsteigerangebot: Microsoft und Linux Webhosting. Vor allem kleine Firmen brauchen nicht gleich einen richtigen Server. Hier reicht meist normales Webhosting aus. Wer dazu noch einen kompetenten Ansprechpartner haben will, sollte lieber einen Partner wie Centron nehmen, statt einem Massenhoster. Bei Centron hat man auch viel Auswahl. Je nach dem, was man halt braucht:

  • Linux oder Windows
  • 400MB bis 8GB Webspace
  • 10 bis 100 Mailkonten
  • Subdomains
  • bis zu 10 Datenbanken
  • SSL-Unterstützung
  • ab 9,95 Euro monatlich

Hier werden auch alle Updates, Patches etc. von Centron übernommen und man muss keine Ahnung von einem Server besitzen. Auch Domains lassen sich ganz einfach aufschalten.

Rootserver

Wer sich schon sehr gut mit einem Server auskennt, sollte zu einem Root Server greifen. Dort kann man alle Einstellungen selber vornehmen und hat komplette Admin Rechte. Ein Beispiel für einen Rootserver wäre folgender:

  • Basic Server X.1
  • Intel Xeon X3220, 2x 4MB L2 Cache, 4x 2,4GHz, 1066MHz FSB
  • 4GB (2x 2024MB), ECC DDR2, 800MHz
  • 2x 250GB SATA, 7.200rpm (RAID1)
  • 500GB Datentransfer monatlich enthalten
  • monatliche Vertragslaufzeit
  • ab 199,00 Euro monatlich

Managed Server

Wer mehr Leistung haben will als beim Webhsoting, aber keine Ahnung von einem Server hat, der sollte zum Managed Server greifen. Hier kümmert sich Centron um die Konfiguration und alle Arbeiten, unter anderem dem Einspielen von Patches etc. Aber auch hier kann der Kunde entscheiden, was er haben möchte:

  • Markenhardware (HP, IBM, DELL, Supermicro)
  • individuell konfigurierbar
  • Failover möglich
  • Quadcore bis 16 Kerne und mehr
  • DDR2 oder DDR3- Funktionalität
  • SATA oder SAS bis 15.000 rpm (im Raid)
  • sehr günstige Traffic-Pakete
  • Traffic Flat mit 100 MBit buchbar

Zusammenfassend kann man zu Centron sagen, dass das Hauptaugenmerk bei der individuellen Konfiguration der Systeme liegt und man professionell beraten wird. Vor allem der Business Bereich profitiert von diesem Dienstleister, da die meiste Arbeit von Centon übernommen werden kann. Damit steht einem eigenen Webauftritt nichts im Wege. Und wer ein großes Projekt plant und einen guten Server braucht, wird ebenfalls bei Centron fündig.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Centron: Managed Hosting, Server und vieles mehr weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Tablets bald Notebookersatz?

Tablets bald Notebookersatz?

0 comment Read Full Article