Bombenanschlag in Athen ohne Verletzte

Veröffentlicht am: 28. Dezember 2009 Aktualisiert am: 28. Dezember 2009
Bei einem Bombenanschlag in der griechischen Hauptstadt Athen hat es in der Nacht Sachbeschädigung an Gebäuden und Fahrzeugen, aber keine Verletzten oder Tote gegeben. Der Sprengsatz war vor einem Gebäude einer großen Versicherung in der Nähe des Marriott Hotels hochgegangen. Offenbar hatte die Polizei 15 Minuten vor der Explosion über eine lokale Zeitung eine telefonische Warnung bekommen und durch Absperrungen Schlimmeres verhindert. Abgesehen von der Warnung gab es aber zunächst keine Bekenner für den Bombenanschlag. Laut Medienberichten wurden Tausende Menschen aus dem Schlaf gerissen. (dts)

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Bombenanschlag in Athen ohne Verletzte weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Perfekte Homepage für Unternehmen

Perfekte Homepage für Unternehmen

0 comment Read Full Article