Coca Cola: Zu Weihnachten anderen eine Freude machen

Veröffentlicht am: 26. Dezember 2013 Aktualisiert am: 26. Dezember 2013

Am 24. Dezember war es wieder soweit: In Deutschland stand Heiligabend vor der Tür und zahlreiche Geschenke werden überreicht. Auch Coca-Cola hat dieses Jahr zu Weihnachten wieder eine tolle Aktion gestartet, die wir euch nachfolgend mal kurz vorstellen wollen.

Unter http://www.coke.de/santa hieß es: Mach anderen eine Freunde. Was wünscht man sich für seine Liebsten, Freunde und Bekannte? Insgesamt kamen so über 70.000 Wünsche zusammen.

Im nachfolgenden Video wird die Geschichte der alleinerziehenden Christina vorgestellt, welche ein Kind bekam und daruafhin ihren Traum als Sängerein zunächst an den Nagel hing und Musiklehrerin geworen ist. Nun hat sich ihr guter Freund Markus für jene etwas gewünscht: Christina soll ihren selbstgeschriebenen Song für ihre Tochter Elina professionell im Studio aufnehmen. Zusammen mit Coca-Cola wurde dieser Wunsch erfüllt. Hier das Video dazu:


Santa Claus war auch dieses Jahr wieder auf Tour und hat mit den Coca-Cola Weihnachtstrucks Städte in ganz Deutschland besucht.

Das Video selbst stammt von Coca-Cola, den weltgrößten Anbieter von alkoholfreien Getränken. Mehr als 700.000 Mitarbeiter gehören zusammen mit den Abfüllpartnern zum Unternehmen und gehört damit zu den 10 größten privaten Wirtschaftsorganisationen. In Deutschland wird wohl fast jeder Coca-Cola kennen, entsprechend sparen wir uns lange Reden.

So ist es doch schön zu sehen, dass sich ein solch großes Unternehmen gerade zu Weihnachten engagiert und viel Geld fließen lässt. AllTheMedia wünscht euch ein frohes Weihnachtsfest.

[sponsored by Coca-Cola]

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Coca Cola: Zu Weihnachten anderen eine Freude machen weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

About Author

admin

admin

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment