Lehrerstreik in Teilen Mecklenburg-Vorpommern: Vielerorts Vertretung statt Schulausfall

Veröffentlicht am: 2. März 2011 Aktualisiert am: 3. März 2011

Morgen gibt es in Teilen von Mecklenburg-Vorpommern Grund zur Freude bei den Schülern. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) haben die Lehrer an der Küste aufgerufen, einen ganztätigen Warnstreik abzuhalten. Dies betrifft vor allem die Lehrer an der Küste in Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald. Aber auch in den Landkreisen Bad Doberan, Güstrow, Rügen, Nordvorpommern und Ostvorpommern nehmen Lehrer an dem Streik teil.

Diese fordern bundesweit 50 Euro mehr Lohn für die Landesbediensteten sowie eine Gehaltserhöhung um 5 Prozent. Damit die Schüler in den Grundschulen sowie Förderschulen dennoch betreut werden können, wurde bereits ein Notdienst eingerichtet, damit die Eltern die Kinder trotzdem zur Schule bringen können und dort beaufsichtigt werden.

Wieviele Lehrer am Streik teilnehmen ist nicht sicher, man rechnet zur Protestkundgebung in Rostock aber mit 1500 Teilnehmern. In zahlreichen Schulen wurden bereits Vertretungspläne für den morgigen Donnerstag ausgearbeitet, sodass die Schule nicht komplett ausfällt. Genaueres haben die Schüler aber von ihrer Schule erhalten, sodass an manchen Schulen unter Umständen der Unterricht auch komplett ausfällt.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Lehrerstreik in Teilen Mecklenburg-Vorpommern: Vielerorts Vertretung statt Schulausfall weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

Anti-Spyware: So verhindern Sie, ausspioniert zu werden

0 comment Read Full Article