Medion Akoya P7350 D (MD 8860) Multimedia PC ab 18.3. bei Aldi und Hofer

Veröffentlicht am: 13. März 2010 Aktualisiert am: 13. März 2010

Bei Aldi gibt es ab dem 18.3. wieder zahlreiche Computerartikel. Unter anderem auch einen Multimedia PC namens Medion Akoya P7350 D (MD 8860). Mein Fazit: Das beste Preis-Leitungsverhältnis! Dieser Multimeida PC kann alles schneller und besser. Warum? Das lest ihr in diesem Artikel.

Medion Akoya P7350 D (MD 8860) – Ausstattung

  • Prozessor: AMD Phenom II X4 925 Quad-Core Prozessor (2.80 GHz, 8 MB Total Cache)
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5670 mit 1.024 MByte GDDR5 Grafikspeicher
  • Festplatte: 1,5 TB (1,5 TB ~ 1500 GB)
  • Arbeitsspeicher: 4 GByte DDR3
  • WLAN IEEE 802.11 b/g/n
  • Multiformat Brenner DVD/ CD

Anschlüsse

  • VGA, DVI, HDMI
  • FireWire
  • Audio
  • Gigabit LAN 10/100/1.000 MBit/s
  • eSata
  • USB

Medion Akoya P7350 D (MD 8860) – Prozessor und Grafikkarte

Beim Prozessor des Medion Akoya P7350 D (MD 8860) handelt es sich um einen Quadcore Prozessor AMD Phenom II X4. Dieser hat 4 Kerne mit einer Taktrate von jeweils 2,8 GHz. Zwar gibt es die von Intel hergestellten i7 Prozessoren mit noch mehr Leistung, bloß kosten diese noch mehr. Mit dieser Leistung sind selbst Spiele kein Problem.

Zusammen mit der extrem starken DirectX 11 Grafikkarte ATI Radeon HD 5670 mit 1GB GDDR5 Grafikspeicher können sie die meisten Spiele sogar auf der höchsten Detailstufe spielen. Auch 4 GB Arbeitsspeicher wurden verbaut.

Medion Akoya P7350 D (MD 8860) – Einsatzgebiete

Der Medion Akoya P7350 D (MD 8860) kann für alle Bereiche eingesetzt werden. Egal ob Office und Internet, Bildbearbeitung oder Videobearbeitung, Spiele, … alles kein Problem. Einziger Nachteil: Ein verhältnismäßig hoher Stromverbrauch.

Medion Akoya P7350 D (MD 8860) – Betriebssystem Windows 7

Das Betriebssystem des Medion Akoya P7350 D (MD 8860) ist Windows 7 Home Premium 32 bit. Es handelt sich dabei um das Neuste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft, doch wieso wurde nicht die 64 bit Version vorinstalliert? Chip.de hat den Vergleich gemacht und mit 64 bit läuft der Rechner noch schneller. Außerdem können mehr als 4GB Arbeitsspeicher verwendet werden.

Medion Akoya P7350 D (MD 8860) – Ab 18.3 bei Aldi und Hofer

Der Medion Akoya P7350 D (MD 8860) ist ein Allround Talent. Für 599 Euro bekommen sie einen Gamer PC mit sehr guter Ausstattung. Es gibt eigentlich nichts zu meckern. Ab dem 18. März ist dieser bei Aldi erhältlich.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Medion Akoya P7350 D (MD 8860) Multimedia PC ab 18.3. bei Aldi und Hofer weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

1 Comment

  1. Manuel
    Manuel September 22, 10:24

    Ich habe diesen Rechner nun seit mehreren Monaten und bin absolut begeistert von dem System! Meiner Meinung nach bekommt man bei Medion immer eine Menge Leistung für relativ wenig Geld. Oftmals gibt es zwar Systeme anderer Hersteller, die noch günstiger sind, allerdings vertraue ich lieber auf Marken, die ich kenne!

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article