Dem online Gaming Markt gehört die Zukunft

Veröffentlicht am: 18. April 2018 Aktualisiert am: 18. April 2018

Online Gaming

Nahezu jede Altersgruppe nutzt online Games. Dabei ist man schon lange weg von herkömmlichen Konsolen oder gar Arcade Automaten. Heutzutage spielt man mobil via Handy oder Tablet. Diese Simplizität gepaart mit überraschend starkem Potential in puncto Spielmöglichkeiten und Grafik sorgt dafür, dass der online Gaming Markt seit nun mehr mehreren Jahren im Höhenflug ist und dazu konstant Jahr für Jahr mehr Umsatz generieren kann. Dabei muss man erwähnen, dass der mobile online Markt vor ein paar Jahren nahezu komplett unbesetzt war. Erst die rasanten technologischen Fortschritte der Handygenerationen ebneten den Weg.

 

Der Fortschritt belebt das Geschäft

Aufgrund vieler neuer Möglichkeiten im Gaming-Bereich war es vielen Entwicklern möglich neue Maßstäbe zu setzen. Gerade die Variabilität der Spiele ebnete vielen Nischen den Weg in den online Gaming Markt. Ob es Plattformen wie das Cosmo Casino sind, ein Wiederaufleben der Pokémon Sage im Spiel Pokémon Go oder diverse Triple A Spiele bekannter Konsolen als mobile Variante. Der Markt war umkämpfter denn je, denn nahezu jedes Genre fand einen Platz als App bzw. als mobiles Gaming. Nichts desto trotz kam dies dem Nutzer sehr entgegen, denn wie bekannt ist, belebt Konkurrenz das Geschäft.

Das mobile Spielen und die Möglichkeiten

Es wird gesagt, dass die Möglichkeiten, was das mobile Spielen angeht schier unendlich erscheinen. So konnte man sich zum Beispiel vor ein paar Jahren noch nichtmals vorstellen, dass hochwertige Triple A Spiele auch als mobile Variante gut umgesetzt werden können, ohne dass dabei das Erlebnis und der Spielspaß verloren geht. So kam es auch, dass eines die beliebtesten Spiele aktuell auf dem PC-Markt, PUBG, den Sprung ins mobile online Gaming fand. Ein Survival Shooter der Extraklasse mobil von unterwegs via Handy war vor ein paar Jahren nur kühne Zukunftsmusik. So steht nicht mehr nur die Unkompliziertheit der online Games als Pluspunkt im Vordergrund, sondern auch der Engine aufgrund der technischen Fortschritte. Ein weiterer positiver Effekt der Entwicklung ist der Preis. Denn aktuell sind ganze 97% aller Spiele im App-Store sogenannten Free-2-Play Spiele. Diese finanzieren sich hauptsächlich durch Werbung. In einigen Fällen gibt es auch Möglichkeiten im Spiel Sachen zu kaufen. Diese dienen aber meist nur der Optimierung eigener Vorlieben und sollen nicht das Prinzip Pay-2-Win bedienen. Gerade die Möglichkeit mit Geld sich Siege zu erkaufen ist letztens durch das Spiel Star War: Battlefront 2 stark in der Kritik. So rudern viele Anbieter und Entwickler aufgrund des Aufschreis zurück.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Dem online Gaming Markt gehört die Zukunft weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

Share

About Author

admin

admin

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article