GTA 4

Veröffentlicht am: 26. September 2008 Aktualisiert am: 28. Dezember 2009

GTA IVNach der üblichen Geheimniskrämerei ist es nun offiziell – GTA 4 wird auch für den PC erscheinen. Für die Konsole gibt es GTA 4 bereits seit dem 29. April 2008 und ist dort zum erwarteten Hit geworden, was die über 10 Millionen verkauften Exemplare belegen.

Ab 21. November sollen dann auch PC-Spieler in den Genuss des neusten Teils der erfolgreichen Spieleserie kommen. Die Erwartungen sind bei einer solch wichtigen Serie natürlich dementsprechend groß, doch es gibt keinen Grund daran zu zweifeln, dass „Rockstar North“ das Spiel hervorragend für den Computer umsetzten wird.

Das das Spiel für Maus und Tastatur angepasst wird ist dabei selbstverständlich, doch Rockstar verspricht auch Verbesserungen der Spielgrafik, zum Beispiel soll die Sichtweite gegenüber der Konsole deutlich erhöht sein, die ohnehin schon spektakulären Explosionen sind noch einmal aufgemotzt worden und auch die Fahrzeuge sollen sich wesentlich sicherer und realistischer Steuern lassen.

Alte Tugenden

Doch zurück zum Spiel – eigentlich ist alles wie man es von der Serie gewohnt ist, nur noch ein bisschen besser. So ist der Realismus noch einmal deutlich gestiegen. Rockstar hat eigens für das Spiel mehrere Fernsehserien produziert, welche sich im Spiel als Fernsehprogramm wiederfinden. Auch die vielfältigen aus den früheren Teilen bekannten Radiosender sind wieder dabei. Die Spielwelt ist etwas kleiner gehalten als die von GTA San Andreas, dafür ist die Welt noch detailreicher und mit Leben gefüllt, was dazu führt das sich GTA 4 stellenweise fast wie eine Lebenssimulation anfühlt.

Eine große Stärke der Serie darf natürlich nicht vergessen werden – nämlich die gute Hardwareausnutzung. Auch der neuste Teil soll auf niedrigen Einstellungen wieder auf den meisten Standard-PCs laufen, jedoch sollen bei hohen Details auch die Besitzer von High-End PCs auf ihre Kosten kommen.

Die Story

Die Story ist schnell beschrieben – Hauptperson ist diesmal der Antiheld Nico Belic den es aus dem kriegszerrütteten Serbien nach Liberty City verschlägt. In Amerika angekommen kommt Nico zunächst bei seinem Cousin Roman unter und beginnt für dessen Boss Vlad kleinere Aufträge zu erledigen. Nach und nach arbeitet sich Nico Belic in der Hierarchie der Mafia nach oben, alternativ kann man natürlich auch wie in den alten GTA-Teilen einfach die Gegend erkunden und sich an den unbegrenzten Möglichkeiten erfreuen.

Fazit

GTA 4 ist zum erwartet großartigen Spiel geworden, für alle Fans der Serie ein absolutes Muss, doch auch alle anderen Action-Freunde sollten mal einen Blick auf das neue Meisterwerk von „Rockstar North“ werfen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag GTA 4 weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

1 Comment

  1. Paul
    Paul September 26, 19:19

    Freue mich auch schon darauf. Hoffe, er wird genauso gut wie der Vorgänger, wenn nicht sogar noch besser.

    Wunder mich nur immer, wieso die Konsolenvariante vorher herauskommt.

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Die besten Games auf dem Smartphone

Die besten Games auf dem Smartphone

0 comment Read Full Article