Travelfeedback – Tipps für Reisende von Reisende

Veröffentlicht am: 10. Januar 2009 Aktualisiert am: 10. Januar 2009

[Trigami-Anzeige]

Bestimmt hat jeder von euch schonmal eine Reise unternommen. Auf Travelfeedback.com kann man anderen Reisenden tolle Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Tipps verraten. Doch das beste ist, dass man sogar selber an der Plattform schreiben kann und anderen Leuten Tipps verrät.

TravelFeedback ist eine Austauschplattform für Tipps von Reisenden für Reisende. Dort kann man unter anderem tolle Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten und vieles Weiteres vorstellen. Zudem kann man auch Interessantes aus der Umgebung vorstellen, wie zum Beispiel gute Cafés oder Ähnliches.

travelfeedbackTipps erstellen ist ebenfalls sehr einfach. Zunächst einmal muss man sich KOSTENLOS registrieren und eine Email bestätigen. Danach geht man auf www.travelfeedback.com und sucht nach etwas. Ist der Tipp noch nicht enthalten, so gibt es eine Nachricht und darunter gleich den Hinweis, dass man einen Tipp veröffentlichen kann. Dort muss man nur noch raufklicken und gibt alle Daten ein — Ort, Straße (evt.), Beschreibung, kategorie, Insidertipp, Bewertung und einiges mehr. Außerdem können zusätzlich auch noch Bilder hochgeladen werden. Diese sollen dazu dienen, dass man einen ersten Blick auf das Restaurant oder die Sehenswürdigkeit werfen kann. Danach gibt man den Tipp nur noch ab. Wurde der Tipp überprüft, ist er für alle sichtbar.

Zudem gibt es für Tipps, Bewertungen usw. Punkte. Unter anderem bekommt jeder 10. Tipp ein Gutschein von bedfinder in Höhe von 10 Euro. In seinem Profil (linke Spalte) kann man auch sehen, wieviele Punkte man schon hat. Oben rechts kann man sehen, wofür es alles Punkte gibt.

Wie kann man mitmachen?

Geht dazu einfach auf Jetzt Registrieren. Danach bekommt man eine Email zugeschickt. Nachdem man dann registriert und eingeloggt ist, könnt ihr die Tipps erstellen. Geht dazu auf Tipp schreiben (es ist zwar erstmal keine Registrierung, Anmeldung erforderlich, doch beim letzten Schritt soll man sich einloggen). Danach alles ausfüllen und schon wird euer Tipp, nachdem er überpuft wurde, angezeigt.

Es ist also ganz einfach, einen Tipp zu erstellen, und wer Lust hat, kann es mir gleich tun, und auch Tipps für Reisende erstellen.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Travelfeedback – Tipps für Reisende von Reisende weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Die besten Games auf dem Smartphone

Die besten Games auf dem Smartphone

0 comment Read Full Article