Kein Verkauf von Opel – GM (General Motors) will Opel sanieren

Veröffentlicht am: 4. November 2009 Aktualisiert am: 4. November 2009

Es war wie ein Schlag ins Gesicht: Seit Monaten soll Opel bereits verkauft werden. Autozulieferer Magna hatte dabei die Nase vorn und auch die Bundesregierung wollte, dass Magna bei Opel einsteigt. Jetzt allerdings will GM (General Motors) Opel sanieren. Außerdem will GM den Überbrückungskredit in Höhe von 1,5 Milliarden Euro zurückzahlen. Allerdings will GM die Hilfen in Höhe von 4,5 Milliarden in Anspruch nehmen. Diese waren lediglich Magna zugesagt.

Doch warum will General Motors Opel behalten? Dies erklärt GM-Chef Henderson so: Das Ziel von GM sei gewesen, „die beste langfristige Lösung für unsere Kunden, Angestellten, Zulieferer und Händler zu finden“ – „das spiegelt sich in der heute getroffenen Entscheidung wider.“

Doch niemand ist darüber glücklich in Deutschland. So wird erwartet, dass GM ungefähr 10.000 Jobs streichen wird. Die Gewerkschaften haben bereits einen Streit angekündigt. Die FIxkosten bei Opel sollen um 30% sinken, so der Plan des angeschlagenen Automobilherstellers General Motors.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Kein Verkauf von Opel – GM (General Motors) will Opel sanieren weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article