Megapanne bei der Telekom

Veröffentlicht am: 23. April 2009 Aktualisiert am: 23. April 2009

Ein Tipp für euch: Wer Prepaid-Karten sucht, sollte mal auf den prepaidradar gehen.

—–

Eigentlich ist es ja auch schön,wenn einmal nicht ständig das Handy vibriert, klingelt oder sonstige Aktivitäten zeigt. Doch wenn man dann vier Stunden — vor allem in der Abendzeit — keinen Empfang hat, ist das schon peinlich für den Anbieter und kann zu einem ernsthaften Imageverlust führen

Millionen Kunden der Telekom-Tochter T-Mobile konnten am vergangenen Dienstag von 16 Uhr bis etwa 20 Uhr nicht mehr mit ihrem Handy telefonieren. Sowohl Telefonate als auch SMS-Kurznachrichten waren betroffen. Das bestätigte ein Telekom-Sprecher auf Anfrage des ZDFs. Insgesamt sind 38 Millionen Menschen Kunden des Funknetzes der Telekom. Ohne Empfang waren auch Nutzer anderer Netzanbieter. So greift zum Beispiel die Mobilfunkfirma Debitel auf das D1-Netz von T-Mobile zurück. Die Panne betraf sowohl Kunden mit festen Laufzeitverträgen wie Besitzer von Prepaid-Karten. Nur die Notrufnummern 110 und 112 waren erreichbar.

Nach Angaben des Sprechers war eine Computerpanne in den drei zentralen Datenbanken des Netzbetreibers für den Ausfall verantwortlich. Den ganzen Nachmittag und Abend über hatten Techniker an der Behebung des Schadens gearbeitet. Mittwoch früh sollte das Netz wieder vollständig und fehlerfrei verfügbar sein. Der Technikvorstand von T-Mobile, Günther Ottendorfer, entschuldigte sich für den Ausfall. Das Festnetz der Telekom war nicht betroffen. Auch das Netz des größten Konkurrenten Vodafone funktionierte gestern einwandfrei, wie ein Sprecher mitteilte. Weiterhin wurde mitgeteilt, dass die Telekom keine Schadensersatzforderungen beantworten würde. Dafür solle aber kommenden Sonntag jeder Kunde des Anbieters den ganzen Tag Kurznachrichten umsonst verschicken können.

Ein weiteres Problem, das auftrat und die Reparaturen verzögerte: Techniker und Spezialisten konnten auf ihren Handy aufgrund des Ausfalls nicht erreicht werden.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Megapanne bei der Telekom weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article