Vater hat seine Tochter 384 mal missbraucht

Veröffentlicht am: 23. Oktober 2009 Aktualisiert am: 23. Oktober 2009

Vor dem Landgericht Fulda muss sich seit Mittwoch ein 46-jähriger Türke wegen Missbrauchs in 384 Fällen an seiner Tochter, wovon es sich bei 188 um Vergewaltigung handeln soll, verantworten. Der Mann sitzt seit Mai in Untersuchungshaft, nachdem ihn seine heute 23-jährige Tochter angezeigt hat.

Während der Verhandlungstage will sich der 46-Jährige, der bereits mehrfach in psychiatrischen Kliniken war, nicht äußern. Den mindestens einmal wöchentlichen Missbrauch zwischen 2000 bis 2004 begründete der Vater gegenüber seiner Tochter damit, dass er kontrollieren müsse, ob sie noch Jungfrau sei oder auch, dass er sie bestrafen müsse.

Der Mann soll seine Tochter seit ihrem 14. Lebensjahr missbraucht haben.

Quelle: newswatchr.de

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Vater hat seine Tochter 384 mal missbraucht weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

1 Comment

  1. Mawin
    Mawin Oktober 26, 16:13

    Finde ich schlimm so etwas… ich könnte nie im leben meine Tochter (wenn ich eine hätte) so etwas antun…

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Die besten Tipps für Online Casinos

Die besten Tipps für Online Casinos

0 comment Read Full Article