Handy-Neuheiten November im Test

Veröffentlicht am: 6. Dezember 2018 Aktualisiert am: 6. Dezember 2018

Tethering bei Android
Der November ist zu Ende gegangen und wir nähern und rasant der vorweihnachtlichen und besinnlichen Zeit am Ende des Jahres. Ein guter Zeitpunkt sich einmal die neuen Handymodelle auf dem Markt anzuschauen, da gerade jetzt viele sich im Kaufrausch befinden und schon einmal, das eine oder andere Weihnachtsgeschenkt für die Liebsten besorgen möchte. Zwar sind Smartphones nicht gerade günstig und gehören auch zumeist nicht unter den Weihnachtsbaum, dennoch darf man sich einmal die neuesten Modelle vor Augen führen. Gerade im Smartphone-Markt sind nämlich des Öfteren richtige Schnäppchen zu machen. Sofern man ein intaktes und leistungsstarkes Handy besitzt, was nicht alle paar Minuten einfriert oder den Geist aufgibt, kann man schnell in die spannende und vielseitige Welt der Apps und Funktionen eintauchen. Ob man sich den Grand Mondial Casino Betrug einmal zu Gemüte führt, sich live in Fußballspiele einklinkt, um zu sehen, was sein Lieblingsteam so macht, oder in Form von Flirtapps nach dem Wunschpartner sucht, Smartphones bieten ein dermaßen breites Spektrum an potentiellen Aktivitäten, dass man gerne man das Leben nebenher vergisst und sich in der fiktionalen Welt verliert. Einen Strich durch die Rechnung machen allerdings schlechte oder defekte Smartphones, so dass hier besonders aufgepasst werden muss.

 

Neuheiten im November

Im November sind 6 Smartphones in Deutschland an den Start gegangen. Dabei handelt es sich um folgende Modelle: Honor Magic 2, Razer Phone 2, Samsung Galaxy A9, Nokia 5.1 Plus, Nokia 7.1 und das Xiaomi Mi 8 Lite. Wie man direkt sieht, handelt es sich wie so meist und Ableger von den herkömmlichen Modellen. Bei Samsung ist es ja bekannt, dass diese in gewissen Abständen Neben-Modelle auf den Markt bringen. So sind die „A-Modelle“ schon sehr bekannt und auch recht beliebt in der Szene, da diese „A-Modelle“ preislich sich eher nach unten orientieren. So bekommt man das Handy neu sogar schon für 599,- Euro. Somit ist das Samsung hierbei nicht einmal das Teuerste. Vom Preis her am höchsten mit 849,99 Euro ist das Razor Phone 2 gelistet, was schon eher Richtung Premium Veröffentlichung geht. Und dabei schneidet das Modell gar nicht Mal so gut ab. Das 120Hz Ultra Motion Display macht hierbei jedoch schon Lust auf mehr. Gerade Streaming lohnt sich hier sehr. Pünktlich zu Weihnachten gehen auch die UVP-Preise drastisch nach unten. So bekommt man das Smartphone von Samsung schon für 500,-. Gerade diese Modelle sind auf jeden Fall einen Blick wert. Vor allem die 24 Megapixel Kamera für die optimalen Selfies ist gerade für Jugendliche mit Sicherheit von Interesse.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Handy-Neuheiten November im Test weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

Share

About Author

admin

admin

0 Comments

No Comments Yet!

Let me tell You a sad story ! There are no comments yet, but You can be first one to comment this article.

Write a comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Günstige Handy-Alternativen

Günstige Handy-Alternativen

0 comment Read Full Article