Home++ – Neuer Homescreen für euer Android Smartphone

Veröffentlicht am: 9. Januar 2010 Aktualisiert am: 20. Januar 2010

Vor einigen Tagen habe ich auf AllTheMedia bereits angekündigt, dass wir euch verschiedene Anwendungen für euer Android Smartphone vorstellen wollen.

Beginnen möchte ich heute mit Home++, einer kostenlosen App für Android. Dieses könnt ihr im Android Market finden und ist zum Zeitpunkt dieses Artikels kostenlos erhältlich.

Funktionen von Home++

Home++

Home++

Bei dem Motorola Milestone (Testbericht hier) gibt es maximal drei Homescreens. Außerdem nimmt die Uhr schon sehr viel Platz weg.

Mit Home++ könnt ihr bis zu 7 Homescreens erstellen. Auf jedem von diesem könnt ihr also Verknüpfungen anlegen und vieles mehr, wie beim normalen Homescreen. Außerdem gibt es auch eine weitere Leiste, die unten zu finden ist. Diese nennt sich „Power Strip“. Dort sind Schnellstart Icons hinterlegt, wie bspw. ein Icon zm Telefon oder zu den Anwendungen. Auch kann man diese nach links und rechts bewegen. Hält man bspw. das Icon mit dem Ausrufezeichen (Benachrichtungsicon) lange gedrückt, so verschwindet die Benachrichtigungsleiste komplett. Will man diese wiederherstellen, so braucht man einfach nochmals auf dieses Icon lange drücken und schon ist sie wieder da.

Weiterhin können auch noch zahlreiche weitere Einstellungen vorgenommen werden. Außerdem kommen auch neue Widget wie ein neues Analog Clock Widget hinzu oder ein Datums- und Uhrzeits Widget. Auf dem Screenshot links seht ihr den neuen Screen.

Drückt man beim Motorola Milestone auf den Softkey für den Home Button, so wird man gefragt, zu welchen man hin will – zu Privat (alter) oder zu Home++. Man kann auch einen Standardmäßig einstellen oder man wechselt immer zwischen beiden – wenn man auf Arbeit ist nutzt man den und zuhause den anderen bspw. Die Anwendungen, die man installiert, sind für beide gültig, müssten halt nur auf den Homescreen gezogen werden.

Das App Home++ ist für mich eine Must Have App, da mit dieser viel mehr möglich ist, als mit dem normalen Homescreen und man zudem nicht nur auf 3 Screen beschränkt ist, sondern bis zu 7 Screens erstellen kann.

Fragen, Probleme, Anmerkungen?

Habt ihr Probleme mit Home++ oder noch eine Anmerkung? Unter diesem Artikel findet ihr eine Kommentarfunktion. Alle Fragen von euch werde ich dort beantworten.

Weitere Videos zum Thema

Wir hoffen, dass dir der Beitrag Home++ – Neuer Homescreen für euer Android Smartphone weitergeholfen hat. Dann freuen wir uns sehr über ein Gefällt mir oder +1 oder einen Tweet. Das ist der größte Dank, den du uns machen kannst:

4 Comments

  1. axim
    axim Januar 10, 17:03

    also ich habe den screen ausprobiert, für gut befunden, aber wegen eines kleinen aber für mich wichtigen bugs wieder runtergeschmissen.

    die untere leiste mit dem telefon und ausrufezeichen icon, müßte eigentlich beim wechsel auf den nächsten screen nicht statisch bleiben, sondern weitere infos bereitstellen wie z.b das systemtray wo man den empfangsbalken, das gps symbol, usw. sieht. (kann man eigentlich auch in den home++ eigenen einstellungen konfigurieren. leider tut sich nur nix wenn man das einstellt.)
    auf der seite des developers, kann man das auch schön sehen: http://hpp.intuitit.mobi/change-log/list

    nachdem ich auch bei meiner widgetsuche nichts vernünftiges gefunden habe was mir netztstatus, gps, wlan und batterie darstellt, habe ich mich wieder für den alten screen entschieden. schade ein bischen, da der mir der home++ screen doch sehr gut gefallen hat.

    Reply to this comment
    • Paul
      Paul Januar 10, 17:19

      Hallo,

      reicht dir die Benachrichtigungsleiste oben nicht ;) Da sind doch eh alle icons drin wie gps, batterie, …

      Reply to this comment
      • axim
        axim Januar 11, 10:53

        ich hab rausgefunden (mit hilfe des schweizer milestone forums), daß sich zum einen der untere „powerstrip“ nach links verschieben läßt und das ein langes drücken auf das icon mit dem ausrufezeichen die obere benachrichtungsleiste erscheinen läßt. die ist nämlich standardmäßig erstmal nicht da.

  2. Paul
    Paul Januar 11, 11:11

    @Axim: und hättest du dir diesen artikel durchgelesen, hättest du es auch gewusst: „Hält man bspw. das Icon mit dem Ausrufezeichen (Benachrichtungsicon) lange gedrückt, so verschwindet die Benachrichtigungsleiste komplett. Will man diese wiederherstellen, so braucht man einfach nochmals auf dieses Icon lange drücken und schon ist sie wieder da.“

    Reply to this comment

Write a Comment

Neuste Artikel

    Die besten Games auf dem Smartphone

Die besten Games auf dem Smartphone

0 comment Read Full Article